#1 Nutzungsregeln des Forums für historische Modellbahnen von B12 11.05.2012 01:01

avatar

Da dieses Forum auf einem deutschen Server liegt, unterliegt es den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland.

Insbesondere ist das Grundgesetz, hier die § 1 und 2 (Menschenwürde, Allgemeine Handlungsfreiheit, Gleichberechtigung von Männer und Frauen, Diskriminierungsverbote, Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit, Wissenschafts-, Kunst-, Meinungs-, Presse- und Informationsfreiheit) zu achten. Auf diesen Grundrechten bauen die folgenden Regeln auf und jeder Benutzer hat sich mit der Registrierung damit einverstanden erklärt, diese Regeln zu befolgen.

Texte, Bilder, Audio-Dateien und weitere veröffentlichte Daten sind möglicherweise urheberrechtlich geschützt. Jede Reproduktion oder Wiedergabe des Ganzen oder von Teilen, gleich in welchem Medium, ist untersagt, soweit sie nicht vom Rechteinhaber genehmigt wurde.

§1 Meinungsfreiheit

In diesem Modellbahnforum herrscht grundsätzliche Meinungsfreiheit.

Sollte eine der übrigen Forums-Regeln durch ein Thema oder einen Beitrag verletzt worden sein, kann diese Regel (Meinungsfreiheit) außer Kraft treten. Die Möglichkeiten der Moderatoren, um so einen Regelverstoß zu korrigieren, reichen von Verfassen eines Beitrags zum Schlichten der Situation über Schließen des Themas und/oder Editieren des betroffenen Beitrages bis zur Ausschließung eines oder mehrerer Mitglieder aus dem Forum.

Kein Beitrag darf ganz oder teilweise aus pornografischen Inhalten (z.B. Nacktbilder, extreme sexistische Äußerungen, Rotlicht-Parolen etc.) und anderen Inhalten, die den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland zuwider laufen bestehen.

Kein Beitrag darf persönliche Daten (Namen, Geburtsdaten, Adressen, Telefonnummern etc.) dritter Personen enthalten. E-Mail-Adressen und Nummern von Messenger-Programmen (wie ICQ, AIM etc.) von dritten Personen, dürfen nur dann angegeben werden, wenn diese dritten Personen es ausdrücklich erlauben. Die Erlaubnis muss eindeutig nachvollziehbar sein.

Ein Moderator hat das Recht, einen Beitrag eines anderen Benutzers zu bearbeiten oder sogar zu löschen, wenn er dies Aufgrund des Inhaltes für angemessen empfindet. Was "angemessen" ist und was nicht entscheidet der Moderator. Die Maßnahme muss nach den Forums-Regel gerechtfertigt sein. Die Entscheidung des Forenbetreibers ist unanfechtbar.

§1 findet Anwendung auf Posts, Signaturen, Avatare und Profile.


§2 Auftreten und Verhalten im Forum

Jedes Mitglied des Forums verpflichtet sich schon bei seiner Registrierung dazu, mit den anderen Benutzern zivilisiert umzugehen. Dies beinhaltet die Einhaltung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sowie die gängige Etikette betreffend der Vermeidung von Kraftausdrücken, Beleidigungen und übler Nachrede. Da das Forum eine wichtige Funktion in der Aufrecherhaltung der Beziehungen zwischen Gleichgesinnten hat, ist es wünschenswert, wenn man jedes andere Mitglied so behandeln würde, wie man auch selbst von anderen behandelt werden möchte.

Den Anweisungen der Moderatoren ist immer Folge zu leisten. Es gibt keine Ausnahmen zu dieser Regel.

Von Beleidigungen jedweder Art gegenüber anderen Benutzern ist abzusehen - selbst dann, wenn sie provoziert werden! Im Falle einer Beleidigung kann jeder Benutzer einen Moderator über eine Nachricht auf die Umstände aufmerksam machen. Die Folge ist ein Ausschluß des Benutzers aus dem Forum.

Sollte es zu einem Streit zwischen Benutzern kommen, so ist dieser außerhalb des öffentlichen Bereichs des Forums auszutragen. Es liegt im Zweifelsfall im Ermessen der Moderatoren, was über eine normale Diskussion hinausgeht und bereits ein Streit ist. Um Streitigkeiten "extern" zu beenden sollen sich die Parteien "Persönlichen Nachrichten", E-Mails, Chat, Messenger-Programmen (z.B. ICQ) etc. bedienen.


§3 Benutzerprofile

Jeder Benutzer hat das Recht, persönliche Informationen gemäß der vordefinierten Optionsfelder im Benutzerprofil anzugeben. Für all diese Texte gelten ebenfalls die Forums-Regeln. (z.B. keine gesetzeswidrigen Inhalte usw.)

Der Benutzer muß einen Benutzernamen angeben. Dieser Benutzername darf nicht gegen das Markenrecht verstoßen.

Jeder Benutzer darf sich ein Benutzerbild "Avatar" auswählen. Das Verwenden eines individuellen Benutzerbildes ist gestattet; es muss jedoch den Forums-Regeln entsprechen und darf nicht von einem anderen Benutzer kopiert werden. Ein jeder Avatar kann jederzeit durch die Moderatoren verboten werden.

Es ist nicht erlaubt, das Bild einer real existierenden Person als Grundlage des Avatars zu verwenden. Zu dieser Regel gibt es eine Ausnahme:

- Der User darf ein Bild von sich selbst benutzen, wenn dieses den Forums-Regeln nicht widerspricht.


§4 Werbung

Kommerzielle Werbung ist jedem Mitglied untersagt.

Es ist auch untersagt, Links zu kommerziellen WebSites in den Signaturen anzugeben.


§5 Einstellen von Bildern

Für Bilder, Videos und andere Inhalte, die der Benutzer in diesem Forum eingefügt und die unter die Rechte an geistigem Eigentum fallen, erteilt der Benutzer dem Forumsbetreiber die nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung jeglicher Inhalte, die im oder im Zusammenhang mit dem Forum stehen.


§6 Zuwiderhandlungen/Massnahmen/Rechtliche Hinweise

Die Moderatoren haben bei Zuwiderhandlungen gegen die Forums-Regeln folgende Möglichkeiten:

• Bearbeiten / Verschieben / Löschen einzelner Beiträge, Threads oder gesamter Board-Inhalte.
• Senden eines privaten Hinweises an den betreffenden Benutzer, ggf. mit der Aufforderung zur Besserung.
• Verminderung der Beitrags-Zahl in der Benutzerstatistik.
• Ändern von Avatar und/oder Benutzertitel des betreffenden Mitglieds.
• Einschränkung des Zugangs zum Forum.
• Ausschluss aus dem Forum.


§7 Löschung von Beiträgen und Forennutzern

Immer wieder gibt es Benutzer, deren einziges Ziel es ist mit unsachlichen, übertriebenen oder provokanten Beiträgen Unruhe zu stiften. Sollten Ihnen solche Beiträge auffallen, bitten wir alle Leser keinesfalls darauf zu antworten. Eine E-Mail an einen der Moderatoren oder an den Administrator ist viel effektiver. Derartige Antworten „verstopfen“ das Forum sonst auf die gleiche Art und Weise wie der provokante Beitrag. Ein derartiger Vorfall hat außerdem nichts mit Eisenbahn zu tun und gehört daher nicht ins Forum. Häufen sich provokante Beiträge bei einem Forennutzer, behalten wir uns vor, den Nutzer umgehend zu sperren bzw. dessen Beiträge zu löschen.

Achtung! Wird ein Benutzer gelöscht so werden nicht dessen Beiträge gelöscht.


§8 Haftungsausschluss

Die Inhalte der Foren entsprechen nicht zwingend der Meinung des Forenbetreibers oder der Moderatoren. Inhalte sind von den Nutzern getätigt worden. Wir haften nicht für Inhalte Dritter in diesem Forum.
Wer in die Foren Fotografien und sonstige Abbildungen einstellt, garantiert dafür, dass er die entsprechenden Rechte dazu besitzt. Unberechtigt eingestellte Lichtbilder werden bedingungslos gelöscht.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Administrator oder Moderator.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz