#1 Die Märklin Kupplungen von B12 21.10.2012 23:48

avatar

Weil nicht jeder immer gleich weiß, welche Kupplung das ist - hier eine Liste:

Typ 1: Klauenkupplung, brüniert, eine Klaue; 1935-1937
(1A ohne Verbreiterung am Befestigungsloch, 1B mit Verbreiterung)
Typ 2: Klauenkupplung, brüniert, 2 Klauen (eine beweglich), breit; 1937
Typ 2.1: wie Typ 2 aber vernickelt; 1937-1938
Typ 2.2: wie Typ 2, aber schmale Klauen; 1937-1938
Typ 3: Klauenkupplung, vernickelt, 2 Klauen (beide beweglich; 1938-1940
Typ 4: Bügelkupplung, vernickelt, großer Bügel; 1939-1945
Typ 4.1: wie Typ 4, aber rohes Blech; 1946
Typ 4.2: wie Typ 4, aber brüniert; 1947-1956
Typ 5: Bügelkupplung, brüniert, kleiner Bügel; 1950-1958
Typ 5.1: wie Typ 5, aber vernickelt; 1985 (im Set 0050)
Typ 6: Bügelkupplung, brüniert, breite Vorentkupplung; 1956
Typ 7: RELEX-Kupplung, brüniert; ab 1957
Typ 7.1 RELEX-Kupplung, Kunststoff; ab 1968

#2 RE: Die Märklin Kupplungen von B12 22.10.2012 18:31

avatar

Die Zeiträume stammen aus dem Märchenbuch. Ich denke Sie
geben eine gute Übersicht - es wird aber auch Abweichungen
geben. Es wäre schön, wenn du diese dokumentierst.

Wenn du Fotos einstellst ist das prima, dann brauche ich das
nicht zu machen :)

Gruss
Daniel

#3 RE: Die Märklin Kupplungen von ancella1039 22.10.2012 19:57

avatar

TYP 1 A ; Klauenkupplung bruiniert,eine klaue; 1935-1936
TYP 1 B ; Klauenkupplung bruiniert,eine klaue; 1936-1937
TYP 2 ; Klauenkupplung,bruiniert, 2 Klsuen(eine beweglich), breit; 1937
TYP 2.1 : wie Typ 2 aber vernickelt;1937
TYP 2.2 : wie Typ 2 aber schmale klaue; 1937-1938
TYP 3 Klauenkupplung,vernickelt, 2 Klauen ( beide beweglich) 1939
TYP 4 Bügelkupplung vernickelt,grosser Bügel : 1939-1945
Typ 4.1 Bügelkupplung TYP 4 aber rohes blech : 1941-1945
TYP 4.2 Bügelkupplung wie TYP 4 aber bruiniert : 1946


TYP 1 A an wagen von der ersten serie,geschlossene achslager. MÄRKLIN germany und vernickelte messingpfuffer.



TYP 1 A an wagen mit offenen achslager,aber noch mit nur MÄRKLIN auf denn wagen und vernickelte messingpfuffer.



TYP 1 B an wagen mit offenen achslager,mit MÄRKLIN germany und MADE IN GERMANY gemarkt.



TYP 2,1 diese kupplung ist die letzte die mit dem messing popniete befestigt wurde.



TYP 2.2 kupplung wurde jetzt mit einer Quetsch-niet und vernickelter Unterlegscheibe befestigt.



TYP 3



TYP 4 diese Bügelkupplung hatte noch ein kleines rundsegment



TYP 4 jetzt ohne kleines rundsegment.



TYP 4.1 jetzt ohne vernickelung,also rohes blech.da stimmen die uns bekannten kataloge nicht mehr.

diese würde schon im krieg auf wagen befestigt,und spätesten 2 QAURTAL 1946 abgelösst.



TYP 4.2 bruiniertes blech a 2 Qaurtal 1946 an wagen befestigt

Xobor Forum Software © Xobor