#1 Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von REHSE 07.12.2014 14:34

avatar

Neben den auf den Bild genahnten Herstellern gab es u.a. noch Gebert .




wer will ich habe noch über 20 bilder mit weiteren Modellen.

gruss Tino

#2 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von B12 07.12.2014 14:43

avatar

Wir freuen uns wenn du die Bilder hier einstellst.
Noch mehr freuen wir uns wenn du die Bilder im Forum
hochlädst, dann bleiben Sie nämlich auch erhalten :)

Gruss
Daniel

#3 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von REHSE 07.12.2014 15:17

avatar

Also wenn ich mir die verbinde und mir einer ein halbes Kilo Messing vor die
Füße wirft kann ich ne Loks raus schnitzen aber wie man Bilder hier mit den text
verlinkt keine Ahnung...das begreif ich wohl nicht mal mit ner Bauanleitung.

Hier noch eine link wo weitere Firmen aufgeführt werden die in Z0 gebaut haben.
http://www.modellbahnnormen.de/sz0.html
Nur warum steht das Siku???das hat doch mit Z0 nischt zu tun ...nur weils durch
Zufall der gleiche Maßstab ist?..egal .
Gruss Tino

#4 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von B12 07.12.2014 18:08

avatar

Eine Bauanleitung gibt es hier:
Bilder direkt einbinden

Gruss
Daniel

#5 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von ypsilon 08.12.2014 20:32

avatar

Ich habe einen interessanten Text aus dem Modelleisenbahner 1956 gefunden. Der Autor Harald Kurz war im Normenausschuß des MOROP vertreten.

#6 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von REHSE 09.12.2014 09:34

avatar

Ich dächte es gab sogar eine Bauanleitung einer BR42 im ME.
Hier ein Bild eines VT´s.

Wer sich nicht vorstellen kan wie groß Z0 ist Z0 Modelle sind in etwa so groß wie
die Blechschicht 03 die bekannterweise ja völlig aus den H0 Rahmen geriet .


Gruss Tino

#7 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von ypsilon 09.12.2014 09:40

avatar

Blechschicht? Du meint wohl die 01 aus Blech von Schicht!?

#8 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von REHSE 09.12.2014 11:17

avatar

Ja diese Lok ist gemeint ,in Sammler auch als "Blechschicht03" bekannt .
Eine 01 hätte Sand/Wasserdom auf den Kessel enger zusammen .

Gruss Tino

#9 RE: Z0 = die vergessene Spur aus Berlin/Ost von REHSE 14.12.2014 14:34

avatar

Hier eine 80er in Z0...meiner Meinung nach eine Gebert ,wenn ich mir den "Fangharken" am Kreuzkopf die Papierschilder
und die verlötete Gegenkurbel so ansehe.

Gruss Tino

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz