Seite 1 von 4
#1 Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 09.12.2014 09:48

avatar

Guten Morgen,

nur noch wenige Tage, und wir schreiben das Jahr 2015. Diesmal schauen wir 80 Jahre zurück,
und haben wieder viel zu feiern.




Im März 1935 wurde auf der Leipziger Frühjahrsmesse die TRIX EXPRESS-Modelleisenbahn
vorgestellt und läutete den Siegeszug der 00/H0-Modelleisenbahn ein.


Ein schwäbischer Marktbegleiter zog nach und bot zur Leipziger Herbstmesse 1935 ebenfalls
eine Tischbahn in der Spur 00 an. Beide Hersteller schürten mit regelmäßigen Neuheiten das
Interesse an diesen Bahnen. Die Modelleisenbahn entwickelte sich durch die Miniaturisierung
und die günstige Großserienproduktion vom teuren Vergnügen gutbürgerlicher Herrschaften
zu einem erschwinglichen Familienhobby, "zum Volkssport", und erreichte die Haushalte großer
Teile der Bevölkerung.

Natürlich werden wir in Berlin dieses Jubiläumsjahr gebührend würdigen.

Bereits im März, voraussichtlich am Wochenende Samstag 07.03. und Sonntag 08.03.2015
werden wir in Berlin eine kleinere Veranstaltung zeitnah zum Leipziger Messetermin durchführen.
Sie wird sich auf den TRIX EXPRESS-Geburtstag konzentrieren.

Wie bereits angekündigt, werden wir im Oktober 2015 unsere bekannte große historische
Modelleisenbahnausstellung durchführen:
- Samstag 24.10.2015 und Sonntag 25.10.2015: Besuchertage
- Donnerstag 22.10.2015 und Freitag 23.10.2015: Aufbau- und Ausstellertage

#2 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von B12 09.12.2014 10:31

avatar

Zitat
Ein schwäbischer Marktbegleiter


Müssen wir hier solche Verklausulierungen bemühen?

#3 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Glienicker 09.12.2014 11:01

avatar

Ein "Mitbewerber" am Eisenbahn-Markt????

Eckhard

#4 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Blech 09.12.2014 14:04

Dieter -
gratuliere zum "schwäbischen Marktbegleiter"!
Das ist doch mal eine nette Formulierung eines Trixers.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho
(Märklinist)

Übrigens: Trix ist nix -das ist gar nicht so neu.
Schon in meiner Kindheit war das in ähnlicher Form bekannt.
Lag auch an der (falschen aber zeitgemäßen Trix-Werbung): Volksbaukasten!
Nein, wollten wir nicht -wir waren doch etwas Besseres.
Und bei besseren Leuten fuhr eben Märklin.
Da konnte Trix technisch durchaus besser sein (war ja so) -aber das zählte nichts, weil wir es sowieso nicht verstanden haben.

#5 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von elaphos 09.12.2014 15:38

avatar

Der "schwäbische Marktbegleiter" hatte bereits im Juni des beschriebenen Jahres für 20 Mark ein Diorama zur Ausstellung seiner 00-Artikel im Angebot, dazu einen Prospekt mit Loks, Rollmaterial, Gleisen und Zubehör zur Ausschmückung - insgesamt 60 Einzelteile, die angebotenen Zugpackungen nicht mitgezählt (im Gegensatz zu den 48 Einzelteilen im ersten Katalog des Marktbegleiters aus Nürnberg von 1935).
Grüße, elaphos

#6 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Blech 09.12.2014 16:27

Jawoll!
Wir wehren uns!

#7 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 09.12.2014 18:32

avatar

Guten Abend,

ein sportlicher Wettbewerb ist immer gut, um ein Thema zum Erfolg zu führen.
Sei es durch technisch bessere Lösungen oder durch bessere Vermarktung.

In diesem Sinne freuen wir uns auf ein spannendes Jubiläumsjahr 2015.




Worin könnte man eine erfolgreiche Tischbahn messen ? Wir haben am Wochenende
mal spontan überlegt, wieviele TRIX EXPRESS-Scheibenrad-Lokomotiven des ersten
Produktionsjahres 1935 bei drei Berliner TRIX-Sammlern für die kommenden Ausstellungen
zusammenkommen:




Das waren bereits rd. 15 Scheibenrad-Lokomotiven (zusätzlich ist eine weitere
derzeit nicht exakt bestimmbare Anzahl in irgendwelchen Kisten verborgen).




Ach ja, unser elaphos hat ja inzwischen auch bereits zwei (oder sogar drei ?)
dieser Scheibenrad-Lokomotiven. Offenbar sind sie nicht ganz schlecht ...

#8 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Glienicker 09.12.2014 18:37

avatar

Hallo, Ihr Freunde der 80 Jahre anhaltenden Sticheleien,

Zitat von elaphos im Beitrag #5
Der "schwäbische Marktbegleiter" hatte bereits im Juni des beschriebenen Jahres für 20 Mark ein Diorama zur Ausstellung seiner 00-Artikel im Angebot, dazu einen Prospekt mit Loks, Rollmaterial, Gleisen und Zubehör zur Ausschmückung - insgesamt 60 Einzelteile,

Es gab also schon im Juni Zubehör und einen Prospekt?
Obwohl überall behauptet wird, dass Märklin auf der Leipziger Herbstmesse erstmals seine 00-Bahn vorstellte?
"Die Modelle mit denen Märklin im Herbst 1935 in Spur 00 starteten" (so bei spur00.de/Marklin/Marklin_1935/marklin_1935)

Klärt mich mal bitte auf.

Eckhard

#9 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 09.12.2014 18:41

avatar

Hallo Eckhard,

es geht um folgendes Werbediorama, das die Händler ab Sommer 1935 in die Schaufenster stellen
konnten:




Im Juni 1935 wurde den Händlern zunächst das hier gezeigte Werbe-Schaustück angeboten, auf der
Leipziger Herbstmesse 1935 war die Märklin-Tischbahn lieferbar. Die beiden ersten kleinen Lokomotiven
R 700 und RS 700 sind Verkleinerungen von Märklin Spur 0-Lokomotiven.

#10 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Blech 09.12.2014 19:03

Dieter,
jetzt ist die Modellbahnwelt wieder in Ordnung.
Wir Märklinisten bedanken uns!
Schönen Advent wünscht dir
Botho

#11 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von 101 09.12.2014 20:03

Zitat von Blech im Beitrag #10
...
jetzt ist die Modellbahnwelt wieder in Ordnung.



Hier ist sie das doch fast immer, und das ist gut so!

Gruß
Jens

#12 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Glienicker 09.12.2014 22:05

avatar

Zitat von 101 im Beitrag #11
Zitat von Blech im Beitrag #10
...
jetzt ist die Modellbahnwelt wieder in Ordnung.


Hier ist sie das doch fast immer, und das ist gut so!

Wer hätte das bezweifelt:
Unser Mae-Experte Elaphos hat ja auch hier schon edle alte TRIX-Schätze gezeigt.


Eckhard

#13 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Blech 10.12.2014 07:51

Liebe Leute, Dieter,
damit da um Himmels Willen kein öffentliches Ärgernis entsteht:
Ich fand den Ausdruck "schwäbischer Marktbegleiter" keinesfalls als Herabsetzung der Märklinisten.
Das ist eher Marketing-Gag der Trix-Gang. Und da stehen wir (weit) drüber.
Der schwäbische Marktführer hat diese Marke vor dem Untergang bewahrt.
Märklin sei Dank!
Schöne Grüße aus Hessen
Botho
-heute bin ich sowieso nicht auf Streit gebürstet...

#14 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von cmnhorsebreeder 12.02.2015 18:31

avatar

Ach, Jungs - ich mußte ja sehr lachen bei der Lektüre der "Marktbegleiter" u.ä.! Wie schön, dass unser gemeinsames Hobby hier auch mal Kabbeleien ertragen kann, ohne von der Schiene zu fallen...

Aber nun mal wieder zum eigentlichen Thema:
Ich komme auch dieses Jahr (2015) gerne wieder nach Berlin in die GHO zur TRIX-Ausstellung. Nur möchte ich im kommenden Herbst meine Jep-Mignon Schauanlage nicht wieder zeigen. Die hat nun etliche Reisetermine hinter sich und muß erst einmal wieder aufgearbeitet werden. Das alte Spielzeug aus den 1920er Jahren war ja für eine gemütliche Runde am nachmittäglichen Kaffeetisch gedacht und nicht für den zweitägigen Dauereinsatz auf einer Ausstellung. Sowas hat einen tüchtigen Verschleiß zur Folge!

Für den Herbst kann ich zweierlei anbieten:
- Moskabel Pionerskaya, die Anlage, die auch schon im letzten Jahr in Berlin zu sehen war. Da gehörte sie noch Lutz und wurde betrieben von Joachim.
- BUB Spur S, Großanlage von 5m x 2m. Vier Module (BR05 mit großen Reisezugwagen, 1-B-1 mit großen Wagen. Dampflokomotiven mit Personenwagen. Dampflokomotiven mit Güterwagen. Uhrwerksbetrieb.) Dazu originale Blechgebäude, Baken, Signale, Figuren und Zubehör.

Da ich aber nicht zwei große Anlagen gleichzeitig betreiben kann, brauche ich Hilfe. Dieter, wir haben schon darüber gesprochen. Die Moskabel Anlage bringe ich mit, wenn Du Joachim zum Betrieb gewinnen kannst. Die BUB Anlage kann ich alleine beschicken, würde mich aber freuen, wenn Patrick wieder den Uhrwerksteil übernehmen würde.

So ist zunächst einmal die Planung. Die BUB Anlage wird Ende des Monats in Gaggenau ihre Premiere haben, dann sehen wir weiter.
Freundliche Grüße von Claudia

#15 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von BlackAdder 12.02.2015 18:57

avatar

Hallo Claudia,

den Uhrwerksteil der BUB Spur S Anlage übernehme ich gerne, werde aber diesmal auch mit einer TippCo Uhrwerks-Reichsautobahn Großanlage dabei sein. Vielleicht kann man die beiden Sachen ja auch kombinieren.

Gruß
Patrick

#16 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr naht - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von bernd k 12.02.2015 23:02

Guten Abend,
sofern keine kurzfristigen anderen Verpflichtungen anstehen,
beteilige ich mich gerne an den beiden Terminen.
Zum Thema Achtzig fällt mir zum März-Termin
80 Jahre Schnellverkehr mit Triebwagen ein.
Dazu gibt es allerlei Modelle, sowohl aus Eigenbau-
als auch aus Firmenproduktion.
(Allerdings nur H0, was im Wesentlich in der Höhe meiner Lagerräume begründet ist.)

Für den Oktober würde es wohl wieder etwas aus dem Bereich
Modellbahnen aus der DDR werden.

#17 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 13.02.2015 09:30

avatar

Guten Morgen,

vielen Dank für die Angebote, da haben wir ja schon einiges zusammen. Weitere
Vorschläge sind herzlich willkommen.

Einen Fahrdienstleiter für die Moskabel Pionerskaya-Bahn werdern wir sicher finden.




Ich habe mir noch überlegt, diesmal die schönen roten Zugpackungen von
TRIX EXPRESS ansprechend zu präsentieren. Wir sind ja gerade dabei, die
vorhandenen Packungen von 1935 zu komplettieren und zu restaurieren.
Ich stelle mir eine schräg am Tisch angebrachte Platte mit Leisten vor, wo
wir diese Packungen als "Schaufenster-Präsentation" aufstellen können.

#18 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von cmnhorsebreeder 23.03.2015 16:42

avatar

Hallo, Dieter!

In Gaggenau habe ich mich mit Gideon Bachmann getroffen, der auch im Herbst nach Berlin kommen möchte. Wenn's klappt, reist er zu mir und ich nehme ihn dann mit nach Berlin. Wir müssten dann nur eine Übernachtungsmöglichkeit für Gideon finden.

Unser gemeinsames Projekt für Berlin GHO 2015 ist eine kleine Platte mit DISTLER aus den 1920er Jahren. Gideon hat mir seine Distler-Hochbahn hergeschickt, die ich jetzt durchsehe. Ich habe dazu noch eine Distler-Flachbahn mit allerlei Zubehör. Zusätzlich ist mir gestern noch eine Distler (Vorkriegs?) Autobahn zugelaufen, die ich auch noch mit auf die Platte bringen möchte. Alle drei Systeme laufen mit Uhrwerk. Die kann Gideon dann betreuen.
Sollte Gideon nicht nach Berlin kommen, bringe ich trotzdem die Distler-Anlage mit.

Patrick und ich möchten BING und BUB Tischbahn zeigen. Ich bringe also eine umfangreiche BING 00 Dreileiter-Wechselstrom-Platte für den elektrischen Betrieb mit. Dazu viele Gebäude, Waggons, Loks und Zubehör. Patrick wird den Uhrwerksbetrieb und BUB übernehmen. Aber ich glaube, das weißt Du schon, oder?

Natürlich bringe ich die Moskabel-Bahn auch mit.
So ist die vorläufige Planung.

Freundliche Grüße von Claudia

#19 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von BlackAdder 23.03.2015 19:40

avatar

Hallo Claudia und Dieter,

schön, dass die seltene Distler Hochbahn (aber auch die "Flachbahn") mal gezeigt werden. Bing und Bub Uhrwerk TT steuere ich natürlich gerne bei. Die ursprüngliche Planung mit der RAB bleibt aber auch bestehen.



Gruß
Patrick

#20 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 23.03.2015 19:55

avatar

Hallo Patrick, hallo Claudia,

vielen Dank für Eure Vorschläge, das hört sich sehr interessant an.

Mir gefällt das sehr gut, weil wir damit die Entwicklung von der Bing Tischbahn
und ihren Konkurrenten (Distler) zur TRIX EXPRESS und Märklin Tischbahn
schön zeigen können.


Ich möchte auch noch zwei Themen in den Ring werfen:

- Die TRIX EXPRESS-Bahn wurde unter dem Firmendach der "Vereinigten
Spielwarenfabriken Nürnberg" entwickelt; diese 1923 entstandene Firma
verwendete das Markenzeichen ANFOE. Wir wollen mal schauen, was sich
dazu findet.

- Außerdem soll gezeigt werden, was neben der Tischbahn noch so alles
unter der Marke TRIX angeboten wurde. Da gab es den berühmten
Metallbaukasten, Chemie- und Elektrik-Experimentierkästen, Morsetaster,
und Boote für Uhrwerks- und Elektroantrieb.





Der Metallbaukasten trug sogar das ANFOE-Logo und den TRIX-Markennamen.

Nachtrag: dieser recht modern aussehende Kartondeckel stammt aus der
Nachkriegszeit bis 1951. So lange wurde das ANFOE-Logo noch verwendet.

Quelle: http://www.trix-metaal.nl/Dozen/1948-1960.htm

#21 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 24.03.2015 20:18

avatar

Guten Abend,

zum Thema Baukasten möchte ich noch etwas nachreichen:




Gefühlte 20 Jahre älter sieht das Titelbild des Vorlagenbuchs / Bau-Anleitung Band 1
zum TRIX Volks-Metall-Baukasten aus. Vermutlich wurde dieses Titelbild 1931
entworfen.

Korrektur: Der zuvor gezeigte bunte Kartondeckel mit dem ANFOE-Logo ist tatsächlich
deutlich jünger stammt aus der Nachkriegszeit bis 1951.

Wie ich hörte, wollen einige Sammlerfreunde bestimmte Modelle aus den Vorlagen-
büchern mit Metallbaukastenteilen nachbauen. Diese Modelle waren teilweise mit
einem Elektromotor kombiniert, um sie bewegen zu können. Wir dürfen sicher
gespannt sein.

#22 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von cmnhorsebreeder 24.03.2015 22:00

avatar

Ich habe heute im Ebay eine Registrierkasse von ANFOE entdeckt. Interessiert sich jemand dafür? Dann suche ich das Angebot nochmal...

Grüße von Claudia

#23 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von cmnhorsebreeder 24.03.2015 22:06

avatar

Artikelnummer 261795877971 "Registrierkasse"

#24 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von lokführer 25.03.2015 18:42

Hallo Dieter
Werde versuchen im Oktober mit meiner Spur 0-Anlage zu kommen,habe nach langer Zeit mein Payaumbau fertig gebaut. Es muß nicht immer Märklin sein.Konnte lange nicht an meiner
Blechbahn arbeiten.


Gruß Dietmar

#25 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 26.03.2015 08:33

avatar

Hallo Dietmar,

schön dass Du wieder dabei bist.

Schau doch mal, wieviel Platz Du haben möchtest, damit wir das einplanen können.


Noch eine Präzisierung zum TRIX Metallbaukasten (ich habe es oben nachgetragen):

Der bunte Deckelkarton mit dem ANFOE-Markenzeichen stammt aus den Nachkriegs-
jahren bis 1951. So lange wurde das ANFOE-Zeichen noch verwendet.


Ich werde auf TRIXSTADT anfangen, einige Informationen und Links zum TRIX
Metallbaukasten zusammenzutragen:

http://trixstadt.de/trix-express-geschic...tall-baukasten/

Xobor Forum Software © Xobor