Seite 2 von 4
#26 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von tischbahn 26.03.2015 18:34

Hallo zusammen,

wer mal einen richtig alten ANFOE Motor in Aktion sehen will, dem empfehle ich das obere der beiden Videos (Start bei 2 Min.)

http://www.nerfue.de/html/video13062014.html

Gruß,
Horst

#27 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 26.03.2015 19:59

avatar

Hallo Horst,

der ANFOE Motor schnurrt schön, den hatten wir auch mal auf einem Stammtisch.
Da ist ja sogar eine Schnurscheibe auf der Welle, größere Kräfte konnt man
damit aber nicht erzeugen, wenn ich mich richtig erinnere.

Was ist das eigentlich für ein zweiteiliger Triebwagen, der da auf den Hornby-
Schienen fährt ?

#28 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von tischbahn 26.03.2015 21:16

Hallo Dieter,

ich besitze den jetzt schon viele Jahre und habe den mal am Trödelmarkt gefunden. Ist ziemlich sicher ein Eigenbau, wenn auch ziemlich aufwändig hergestellt.
Als Motor ist ein Wehrmachtsmotor drin....

Ciao,
Horst

#29 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 26.03.2015 21:26

avatar

Hallo Horst,

hättest Du eventuell ...

... ein Bild ? Oder zwei Bilder ?

#30 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von tischbahn 27.03.2015 17:54

Hallo Dieter,

ich habe den schon in div. Foren gezeigt...
z.B. hier: http://alte-modellbahnen.xobor.de/t596f1...Triebwagen.html

Gruß,
Horst

P.S. der läuft so ziemlich auf alles was 3 Leiter hat...

#31 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von BlackAdder 27.03.2015 18:38

avatar

Hallo Horst,

Zitat
P.S. der läuft so ziemlich auf alles was 3 Leiter hat...

.

Wie auch sonst? Anderenfalls wäre es ja ein Uhrwerktriebwagen

Gruß
Patrick

#32 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 30.06.2015 20:51

avatar

Guten Abend,

in weniger als vier Monaten steigt die nächste große Ausstellung historischer Modellbahnen in Berlin.
Wie bereits angedeutet, wollen wir diesmal nicht nur Bahnen zeigen, sondern uns auch etwas
dem Metallbaukasten-Thema nähern.



Diese riesige Lokomotive ist sicher eine schöne Station am Eingang zum historischen Saal.
Sie entstand aus ungezählten Packungen von Walthers Stabil-Baukasten.



Natürlich hat auch TRIX Metallbaukästen angeboten. Wir hatten uns die letzten Monate
mit Berichten zu diesem Thema zurückgehalten, um die Ausstellungsexponate ungestört
einsammeln zu können
Hier im Bild zwei relativ seltene TRIX-Motoren mit Messing-Sockel und Messing-Abdeckhaube.



Ein bekanntes Motiv in den Katalogen der 1930er Jahre war das TRIX-Motorrad, gebaut aus
Teilen des TRIX-Metallbaukastens. Auf dem ersten Blick sieht der Bauplan recht einfach aus,
aber die Montage ist durchaus anspruchsvoll, besonders der Gabelkopf. Kreativität kann
zudem bei der Ausführung von Sattel und Tank ausgelebt werden. Vielleicht machen wir
daraus einen Wettbewerb - Wer baut das schönste TRIX-Motorrad ?


Nun wollen wir in die Detailplanung einsteigen. Wir werden wieder sechs große Vitrinen haben.

Hier ist ein erster Vorschlag, wie wir die Vitrninen füllen könnten:

- Vitrine 1: Spur 1 und Spur 0 Tinplate-Raritäten

- Vitrine 2: Frühe Tischbahnen (wer könnte dies gestalten ?)

- Vitrine 3: Haffner, Förtner, ANFOE und TRIX abseits der Bahn

- Vitrine 4: TRIX Metallbaukasten

- Vitrine 5: TRIX EXPRESS 1935

- Vitrine 6: Wieder-Elektrifizierung der Deutschen Reichsbahn 1955


Was meint ihr dazu ?

#33 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 02.07.2015 22:15

avatar

Guten Abend,

damit kein falscher Eindruck entsteht ...



Natürlich wird es im Oktober 2015 auch um historische Modellbahnen gehen, auf einer TRIX EXPRESS
Bakelitgleisanlage werden ausschließlich Scheibenrradloks von 1935 fahren.

#34 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin im Oktober 2015 von 19er 05.07.2015 13:42

avatar

Hallo, Dieter!

Habe am vergangenen Wochenende eine große Schachtel voller alter Kleinbahn-Gleise ergattern können - musste zwar insgesamt 8 Stunden mit dem Auto fahren, aber leider findet man eine größere Menge dieser bis 1957 produzierten Schienen mit weißem Kunststoffbett in dieser Qualität nicht mehr so leicht


Darauf prima laufen könnten Lokomotiven aus dem Produktionszeitraum Mitte der 50er-Jahre bis Mitte/Ende der 60er-Jahre; beispielsweise die da ...



... 1020er der ÖBB (ex-E94), grün, Relief-Nummer 1020.46. Zinkalräder. Messing-Zahnräder. 2 Stirnlampen, Vorbauten aus Zinkal, Mittelteil Plastik. Wurde so zwischen 1958 und 1966 gebaut.

Die hätte noch einige Geschwister, hier 3 Beispiele:




Kleinbahn wurde 1947 von Ing. Erich Klein gegründet; es handelte damals um eine der ersten (weltweit) industriell gefertigte elektrische Eisenbahn in Spur 00 (H0) auf 2 Schienen, Gleichstrom. Mein Beitrag könnte laufen unter dem Titel "Kleinbahn - ein österreichisches Unternehmen zu seiner Blütezeit".


Schön aussehen tun's ja, die alten Kleinbahn-Modelle. "Obwohl" sie immer als Spielbahn gedacht waren ...


LG aus dem heißen Innviertel,
-Karl

#35 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin im Oktober 2015 von Dieter Weißbach 05.07.2015 14:07

avatar

Hallo Karl,

super, ich freue mich auf dieses Thema. Wieviel Tischfläche willst Du haben ?
Wie schon mehrfach gesagt, wir können eine ganze Schule mit unzähligen Tischen nutzen.

#36 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin im Oktober 2015 von BlackAdder 05.07.2015 14:41

avatar

Hallo Dieter,

ich freue mich auch bereits wieder auf den Oktober in Berlin. Leider kollidiert der Termin mit dem Bing Spielertreffen in Freinsheim, wo ich auf jeden Fall in 2016 hinfahren möchte. Vielleicht schaffen wir es ja nächstes Jahr beide Termine zeitlich zu entzerren.

Wie auch immer, für 2015 habe ich mi folgende Anlagen gedacht.

1.) RAB



2.) Distler Tischbahn mit Bakerloo Station und Towerbridge als Ergänzung zu Claudias Distler Hochbahn/Autobahnthema



3.) mit Marcus zusammen eine Märklinbahn 1935/36 im direkten Vergleich mit einer Bingtischbahn

Beide Anlagen sollen den gleichen Gleisplan haben (Figur 8 der folgende Pläne), wobei die Märklinhbahn noch zwei Ovale drumherum bekommen soll.



Die Idee ist die Märklinbahn ausschließlich mit Märklinzubehör der Jahre 1935/36 zu verschönern, während die Bingtischbahn mit Kibrizubehör von 1935/36 ergänzt wird.

Die Platzbedarfe werde ich rechtzeitig durchgeben.

Viele Grüße

Patrick

#37 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von Dieter Weißbach 05.07.2015 15:25

avatar

Hallo Patrick,

das hört sich auch sehr gut an, vielen Dank. Könntest Du Dir vorstellen, eventuell mit
anderen Kollegen eine Vitrine mit frühen Tischbahnen zu gestalten ?

Wichtig auch Dein Hiweis zum Bing-Treffen in Freinsheim. Im nächsten Jahr 2016
wird die Berliner Ausstellung am Sa 22. und So 23.10.2016 stattfinden. Da unsere
Ausstellung in einer Schule stattfindet, sind wir an die Herbstferien gebunden. Ich habe
eben mit Uwe Groll gesprochen, er versucht das Bing-Treffen etwas abzurücken.

#38 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von BlackAdder 05.07.2015 16:41

avatar

Zitat
Ich habe
eben mit Uwe Groll gesprochen, er versucht das Bing-Treffen etwas abzurücken.



Danke Dieter!

Für die Tischbahnvitrine könnte ich einen Bing 000 Zug, drei sehr frühe Bing Tischbahn Zugpackungen und ein bisschen Bub 24 mm Bahn beisteuern.

Gruß
Patrick

#39 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von Dieter Weißbach 06.07.2015 18:42

avatar

Guten Abend,

hier ist nun die Anlagenliste Oktober 2015 (Arbeitsstand 08.07.2015):

- Walters Stabil-Metallbaukasten: Nachbau einer 2 C 1 Lokomotive auf Brücke, als bewegliches Modell (Dieter)

- Spur 0 und Spur 1 Tinplate Raritäten (aus Berliner Sammlungen)

- Märklin und andere Marken Spur 0 Tinplate-Bahn (Dietmar)

- DISTLER Hochbahn, Flachbahn, Autobahn und Bakerloo-Tram-Bahn (alle mit Uhrwerk)
aus den 1920er Jahren (Claudia, Gideon und Patrick)

- HAFFNER und ANFOE, einzelne Fundstücke aus der Zeit vor der TRIX-Gründung,
außerdem TRIX-Produkte abseits von Tischbahn und Metallbaukasten (Florian und Dieter)

- TRIX Metallbaukasten (Guido und Dieter)

- TRIX EXPRESS Bakelitbahn mit Zügen von 1935 (Uwe K. und Dieter)

- TRIX EXPRESS Zugpackungen von 1935

- MÄRKLIN Händlerschaustück von Juni 1935 (Gert)

- MÄRKLIN 1935/36 im direkten Vergleich mit einer BING Tischbahn (gleicher Gleisplan) (Patrick und Marcus)

- TRIX EXPRESS Bakelitbahn mit Zügen von 1937-39 (Guido und Thomas)

- TRIX EXPRESS Superautomatic 20/56 Funktionsvorführung (Ludger)

- TippCo Uhrwerks-Reichsautobahn Großanlage (Patrick)

- TRIX TWIN Bahn (TTRCA)

- TRIX TWIN Repaintings (John)

- MOSKABEL Pionerskaya, die Anlage, die auch schon im letzten Jahr in Berlin zu sehen war (Claudia
mit zugesagter Unterstützung durch Joachim).

- FLEISCHMANN H0 (Uwe C.)

- TRIX EXPRESS LEUNA-Werk (Dieter)

- 1955 - 60 Jahre Wieder-Elektrifizierung in der DDR (Lutz und Freunde)

- KLEINBAHN H0 1955 - 1965 (Karl)

- MÄRKLIN 1950er Jahre Metallgleisanlage (Berliner Verein)

- GHO Modulanlage H0 Zweileiter (GHO)


Hinzu kommen die Vitrinen mit besonderen Raritäten.

#40 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von cmnhorsebreeder 08.07.2015 14:54

avatar

Lieber Dieter!

Bitte streiche mich für die elektrische BING-Tischbahn. Die kriege ich nicht mehr rechtzeitig "renoviert" bis zu unserem Treffen. Hier laufen im Moment etliche andere Projekte im Pferde-Sektor...
Ich komme mit der DISTLER 00 Anlage, der DISTLER Autobahn und der MOSKABEL. Die Moskabel müsste allerdings Joachim übernehmen und auch ggf. beim Aufbau helfen. Geht das?

Freundliche Grüße von Claudia

#41 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von Dieter Weißbach 08.07.2015 15:21

avatar

Hallo Claudia,

die BING Tischbahn habe ich oben als eigenes Thema rausgenommen, die zeigt ja bereits Patrick im direkten Vergleich
mit der Märklin Tischbahn. Außerdem werden wir einige BING-Stücke in der Vitrine zeigen.

Joachim hat zugesagt, die MOSKABEL-Bahn zu zeigen. Wie Du mir sagtest, wird diese Bahn nun mehr russisches
Ambiente bekommen

#42 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von 19er 08.07.2015 20:40

avatar

Hallo, Dieter!

Ich hätte vor, als Kern diese Anlage aus dem Katalog 1954 zu verwenden:


Ein paar Gleise mehr in der Länge sowie 2-3 Abstellgleise zusätzlich, damit auch neben dem Fahrbetrieb ein bisschen was abgestellt werden kann - benötigen würde ich somit ca. 2,8 m x 1,2 m. Wäre das OK?

LG aus dem Innviertel,
-Karl

#43 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von Dieter Weißbach 08.07.2015 20:46

avatar

Hallo Karl,

klar ist das ok. Wir haben in der Schule unzählige Tische, und wenn es im Saal zu eng wird,
nehmen wir weitere Räume dazu.

#44 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von cmnhorsebreeder 09.07.2015 18:19

avatar

Prima, Dieter!

Dann haben wir das ja geklärt. Ja - die "Russenbahn" hat ein paar folkloristische Zutaten erhalten... Bin gespannt, ob die Gefallen finden.

Freundliche Grüße von Claudia

#45 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von bernd k 09.07.2015 23:00

... so etwas in der Art passend zur Советские железные дороги:

#46 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von cmnhorsebreeder 09.07.2015 23:19

avatar

Das ist ja hübsch, Lutz!
Nee, sowas Schönes hab' ich nicht - ich habe ein paar Modellautos gekauft, die russische Marken aus der Zeit darstellen...und noch anderen Kleinkram.
Freundliche Grüße von Claudia

#47 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 10.07.2015 18:11

avatar

Guten Abend,

wenn man anfängt, sich mit dem TRIX Metallbaukasten zu beschäftigen, entdeckt man auch
die schön gestalteten Holzkästen:




TRIX Arbeitskasten 1012 – Nachkriegversion

Von diiesen Holzkästen haben wir in den letzten Wochen einige Exemplare an Land gezogen. Wir
wollen sie im Oktober auf unserer Ausstellung präsentieren; schließlich war der Metallbaukasten
neben der Modellbahn das zweite Standbein im TRIX Programm.

#48 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 10.08.2015 19:14

avatar

Guten Abend,

diesmal wollen wir auch mal schauen, was TRIX neben der Bahn noch so alles im
Programm hatten und was die Vorgängerfirmen Johann Haffner und Andreas Förtner
bzw. das 1923 fusionierte Unternehmen Vereinigte Spielwarenfabriken Nürnberg unter
der Marke ANFOE produzierten.



Dieses an anderer Stelle bereits gezeigte Bild soll einen ersten Eindruck von der Bandbreite
vermitteln. In der unteren Reihe werden der Experi-TRIX, der Chemie-TRIX und der TRIX
Funktrupp angeordnet. Für den Metallbaukasten wird eine eigene Vitrine eingeplant.
Mindestens !

Bei der Gelegenheit: hat jemand Erzeugnisse der Firma Andreas Förtner aus der
Zeit bis zu seinem Todesjahr 1922 ?

#49 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von BlackAdder 19.08.2015 19:49

avatar

Guten Abend,

Die Berliner Veranstaltung wirft Ihre Schatten voraus und dank Marcus' Vermittlung ist der "Schatten" der heute bei mir ankam grün und wird auf der Berliner Märklin-VK-Anlage im Oktober seine Runden drehen.



Auch wenn es nur eine Replikalok ist, bildet sie mit den originalen 349 E einen wie ich finde sehr schönen Zug.





Viele Grüße

Patrick

#50 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 19.08.2015 20:02

avatar

Hallo Patrick,

ein schöner Zug von Dir, dass Du uns diesen Zug hier zeigst.

Auf dem ersten Bild sieht man eine Tinplate-Kathedrale - ist die auch von Ubilda ?

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz