Seite 3 von 4
#51 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von BlackAdder 19.08.2015 20:29

avatar

Hallo Dieter,

gerne - noch mehr freue ich mich auf die Vorführung.

Die Kathedrale ist Nürnberger Ursprungs - Firma Leonhard Müller, ab etwa Mitte der 20iger Jahre

Genaugenommen ist es auch keine Staffage für eine Eisenbahnanlage sondern ein sogenanntes Orchestrion. Wenn man an der kleinen Kurbel dreht, ertönt Orgelmusik!











Müller hat dazu 1924 ein Patent erteilt bekommen: DE000000469938A kann man auf der DEPATISNET Seite (DEPATISNET Recherche) einsehen
Viele Grüße

Patrick

#52 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 29.08.2015 14:56

avatar

Hallo,

ich freue mich, dass wir auch Torsten mit seiner Billerbahn ankündigen können.




80 Jahre TRIX EXPRESS ohne Billerbahn geht ja gar nicht


Außerdem kommen eine kleine Hamo-Straßenbahnanlage sowie eine modernere H0-Modulanlage
hinzu. Weitere Modellbahnfreunde sind angesprochen. Wir werden in diesem Jahr nebem dem
Theatersaal und dem Foyer auch einige Klassenräume nutzen.




Und wir bereits an anderer Stelle schon gezeigt, konnte die Vitrinengestaltung für die Vor- und Früh-
Geschichte der Marke TRIX abgeschlossen werden.




Aktuell wird die Vitrine zum TRIX Metallbaukasten vorbereitet. Das TRIX-Motorrad hat inzwischen
seine Tankbeschriftung erhalten.

#53 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 09.09.2015 22:22

avatar

Guten Abend,

in rund 6 Wochen findet unsere Historische Modellbahnausstellung in Berlin statt.
Hier ist der aktuelle Stand der Anlagenplanung:

1. Walters Stabil-Metallbaukasten: Nachbau einer 2 C 1 Lokomotive auf Brücke, als bewegliches Modell (Berliner Fundstück)

2. Spur 0 und Spur 1 Tinplate Raritäten (Vitrine, aus Berliner Sammlungen)

3. Märklin und andere Marken Spur 0 Tinplate-Bahn (Anlage, Dietmar)

4. DISTLER 00 Hochbahn, 00 Flachbahn, Autobahn und Bakerloo-Tram-Bahn (alle mit Uhrwerk) aus den 1920er Jahren (Anlage, Claudia, Gideon und Patrick)

5. HAFFNER und ANFOE, einzelne Fundstücke aus der Zeit vor der TRIX-Gründung, außerdem TRIX-Produkte abseits von Metallbaukasten und Tischbahn (Vitrine, Florian und Dieter)

6. TRIX Metallbaukasten ab 1931 (Vitrine, Guido und Dieter)

7. TRIX EXPRESS Raritäten von 1935 (Vitrine, aus verschiedenen Sammlungen)

8. TRIX EXPRESS Zugpackungen von 1935 (Vitrine, aus verschiedenen Sammlungen)

9. TRIX EXPRESS Bakelitbahn mit Zügen von 1935 (Anlage, Uwe K. und Dieter)

10. TRIX EXPRESS Bakelitbahn mit Zügen von 1937-39 (Anlage, Guido und Thomas)

11. TRIX EXPRESS Superautomatic 20/56 von 1940, Funktionsvorführung der Entkupplung (Anlage, Ludger)

12. MÄRKLIN 00 Händlerschaustück von Juni 1935 (Vitrine, aus Berliner Sammlung)

13. Tischbahnen im Vergleich von Bing 1910 bis Bub 1935 (Ausstellung, Patrick)

14. MÄRKLIN 00 1935/36 im direkten Vergleich mit einer BING Tischbahn (Anlage mit gleichen Gleisplänen) (Patrick und Marcus)

15. TippCo Uhrwerks-Reichsautobahn Großanlage 1939 (Anlage, Patrick)

16. TRIX EXPRESS H0 Interpretation des LEUNA-Werks mit TRIX-Teilen von 1954-60 (Anlage, Dieter)

17. TRIX TWIN Manyways Elemente Bahnhofsbaukasten (Ausstellung, Florian)

18. TRIX TWIN Bahn 1937 – 1955 (Anlage, TTRCA)

19. TRIX TWIN Repaintings 1937 – 1955 (Angebote von John)

20. TRIX EXPRESS Ersatzteile und Nachgüsse (Angebote von Franz)

21. MOSKABEL Pionerskaya Spur 0 1950 – 1960,(Claudia, Joachim).

22. Bühne rechte Hälfte ist noch frei

23. FLEISCHMANN H0 1952 – 1965 (Anlage, Uwe C.)

24. KLEINBAHN H0 1955 – 1965 (Anlage, Karl)

25. Billerbahn 1950 – 1965 (Anlage, Torsten)

26. Rückblick auf das Jahr 1955 – 60 Jahre Wieder-Elektrifizierung in der DDR (Anlage, Lutz und Freunde)

27. HO Modulanlage Berliner Stadtbahn (Anlage, GHO Schul-AG)

28. H0 Modulanlage Innerdeutsche Teilung mit Pendelverkehr (Anlage, CMT)

29. H0-Modulanlage mit Molenbahnhof und anderen Themen (Anlage, CMT)

30. MÄRKLIN 00 1950er Jahre M-Gleis-Anlage (Anlage, CMT)

31. Hamo H0 Straßenbahn 1953 – 1966 (Anlage, Wolfgang)

32. Spur 0 150 Jahre Straßenbahn in Deutschland (Anlage, Christof)

33. Lehrter Bahnhof Standmodell in Spur N (Ausstellung, MEKB)

34. Hornby 2 rail Thomas-Kinderbahn (Anlage, Dominic)

35. Gebrauchte Modellbahnteile (Verkaufsstand, GHO Schul-AG)


Edit: Station 13 Tischbahnvergleich eingefügt

#54 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 26.09.2015 08:45

avatar

Guten Morgen,

der Countdown läuft. In genau vier Wochen wird die Ausstellung eröffnet.

Oben in der Anlagenliste habe ich noch die Blechtunnel von Claudia vergessen.
Außerdem wird Guido noch zwei Holzburgen mitbringen, vielleicht werden es ja
noch mehr.

#55 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von cmnhorsebreeder 26.09.2015 18:05

avatar

Lieber Dieter!

Nachstehend die Größen meiner Anlagenplatten, die ich mitbringe. Dann kannst Du schon mal planen!

Platte 1: 200 cm Frontlänge x 130 cm Tiefe (für die Tunnel)
Platte 2: 150 cm Frontlänge x 100 cm Tiefe (für die Distler-Autobahn und Patricks Distler-Stadtbahn)
Platte 3: 106 cm Frontlänge x 86 cm Tiefe (für die Distler-Hochbahn)
ohne Platte: 400 cm Frontlänge x 200 cm Tiefe (für die Moskabel-Bahn)

Ich möchte gerne die drei Platten so aufbauen, dass sie mit den Fronten in gerader Linie aneinander stoßen, so daß ich meinen Vorhang davor kletten kann. Dahinter können dann die unschönen Transportkisten verschwinden!
Wenn meine Plattenreihe an die Moskabel-Tribüne anschließt, kann ich ggf. den Betrieb der Stalin-Bahn auch noch übernehmen. Dann könnte Patrick auf der anderen Seite an meine Plattenreihe anschließen. Überlege doch mal, ob das geht. Es würde Sinn machen.

Zum Aufbauen möchte ich gerne schon am Donnerstag kommen. Fahre morgens hier los und bin dann gegen Mittag in der GHO.
Ich schicke Dir noch eine PN mit einer Frage zum ÖPNV.

Freundliche Grüße von Claudia

#56 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 26.09.2015 20:40

avatar

Hallo Claudia,

vielen Dank für Deine Plattenmaße.

Thematisch passen Deine Platten gut zu Patricks Beiträgen, deshalb würde
ich Euch gerne nebeneinander einplanen. Für die Moskabel-Bahn brauchen
wir allerdings eine so große Fläche, dass dies nur auf der Bühne unterzubringen
ist. Für die Bedienung ist aber auch eine Lösung in Arbeit.

Ich werde in den nächsten Tagen den Raumplan aktualisieren und schicke Dir
dann die neue Fassung zu.

Für die Transport-Kisten werden wir diesmal einen eigenen Raum haben, in dem
die Kisten und Kartons verschwinden können.

Zum ÖPNV gibt es die Internetseite der BVG, dort können auch Fahrverbindungen
gesucht werden. Viele Informationen zum ÖPNV, zum Routenplaner und zu den
Tarifen, sind auf unserer Programmseite zusammengestellt. Diese Programmseite
hat nun auch ein Inhaltsverzeichnis mit Links zu den entsprechenden Kapiteln. Zum
ÖPNV gibt es zum Beispiel im Kapitel 2.3 oder im folgenden Kapitel viele Tipps:
https://trixstadt.de/trixstadt-terminkal...-in-berlin/#2.3

Natürlich kann ich darüberhinaus gerne weitere Fragen zum ÖPNV beantworten.

Ansonsten ist die Vorbereitung im vollen Gange, ich freue mich, Euch alle wieder
in Berlin begrüßen zu können.

#57 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 03.10.2015 20:23

avatar

Guten Abend,

in drei Wochen ist es soweit, dann ist der erste Ausstellungstag bereits beendet
und wir sitzen gemütlich im bayerischen Gasthaus.

Die Anlagenliste wurde weiter konkretisiert. Hier ist der aktuelle Stand:

1. Spur 0 und Spur 1 Tinplate Raritäten (Vitrine, aus Berliner Sammlungen)

2. DISTLER 00 Hochbahn und „Flachbahn“, aus den 1920er Jahren (Anlage, Claudia mit Leihgabe von Gideon Bachmann)

3. DISTLER 00 Tischbahn, Autobahn und Bakerloo-Tram-Bahn (alle mit Uhrwerk) aus den 1920er Jahren (Anlage, Claudia und Patrick)

4. Tischbahnen im Vergleich von Bing 1910 bis Bub 1935 (Ausstellung, Patrick)

5. Blechtunnel für Tischbahnen 1925 - 1955 (Ausstellung, Claudia)

6. HAFFNER, ANFOE und frühes TRIX, Produkte abseits von Metallbaukasten und Tischbahn (Vitrine, Florian und Dieter)

7. TRIX EXPRESS Raritäten von 1935 (Vitrine, aus verschiedenen Sammlungen)

8. TRIX EXPRESS Zugpackungen von 1935 (Vitrine, aus verschiedenen Sammlungen)

9. MÄRKLIN 00 Händlerschaustück von Juni 1935 (Vitrine, aus Berliner Sammlung)

10. TRIX EXPRESS Bakelitbahn mit Zügen von 1935 (Anlage, Uwe K. und Dieter)

11. BING Tischbahn 1924 - 1932 (Anlage, Patrick)

12. MÄRKLIN 00 1935/36 im direkten Vergleich zur o.g. BING Tischbahn (Anlage mit gleichem Gleisplan) (Patrick und Marcus)

13. TippCo Uhrwerks-Reichsautobahn Großanlage 1937 (Anlage, Patrick)

14. TRIX Metallbaukasten ab 1931 (Ausstellung, Dieter und andere Sammler)

15. TRIX EXPRESS Bakelitbahn mit Zügen von 1937-39 (Anlage, Thomas)

16. TRIX EXPRESS Superautomatic 20/56 von 1940, Funktionsvorführung der Entkupplung (Anlage, Ludger)

17. TRIX TWIN Manyways Elemente Bahnhofsbaukasten (Ausstellung, Florian)

18. TRIX TWIN Repaintings 1937 – 1955 (Anlage und Angebote von John)

19. Märklin H0 Modellbahn, 1950er Jahre (Anlage, Klaus)

20. TRIX EXPRESS H0 Interpretation des LEUNA-Werks mit TRIX-Teilen von 1954-60 (Anlage, Dieter)

21. KLEINBAHN H0 1955 – 1965 (Anlage, Karl)

22. FLEISCHMANN H0 1952 – 1965 (Anlage, Uwe C.)

23. MOSKABEL Pionerskaya Spur 0 1950 – 1960,(Claudia, Joachim).

24. Hornby 2 rail Thomas-Kinderbahn (Anlage, Dominic)

25. Walters Stabil-Metallbaukasten: Nachbau einer 2 C 1 Lokomotive auf Brücke, um 1930 gebaut, als bewegliches Modell (Berliner Fundstück)

26. Billerbahn 1950 – 1978 (Anlage, Torsten)

27. Rückblick auf das Jahr 1955 – 60 Jahre Wieder-Elektrifizierung in der DDR (Vitrine, Lutz)

28. Timesaver mit Piko-Fahrzeugen von 1955 (Anlage, Lutz)

29. Frühe DDR Modellbahnen (Ausstellung, Gerhart)

30. HO Modulanlage Berliner Stadtbahn (Anlage, GHO Schul-AG)

31. Gebrauchte Modellbahnteile (Verkaufsstand, GHO Schul-AG)

32. H0 Modulanlage Innerdeutsche Teilung mit Pendelverkehr (Anlage, CMT)

33. H0-Modulanlage mit Molenbahnhof und anderen Themen (Anlage, CMT)

34. MÄRKLIN 00 1950er Jahre M-Gleis-Anlage (Anlage, CMT)

35. Spur 0 150 Jahre Straßenbahn in Deutschland (Anlage, Christof)

36. Hamo H0 Straßenbahn 1953 – 1966 (Anlage, Wolfgang)


Nachbearbeitet 05.10.2015: Nummern 6 - 14 neu geordnet

Nachbearbeitet 12./13.10.2015: Leihgabe ergänzt und Titel aktualisiert

#58 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 03.10.2015 20:43

avatar

Hallo,

zusätzlich zur Anlagenliste gibt es hier noch einen Ausschnitt des Raumplans:



Ausschnitt des Theatersaals mit einem Teil der historischen Anlagen


Nachbearbeitet 05.10.2015: Nummern 6 - 14 neu geordnet

Nachtrag zu Nummer 19: Franz Nowack musste leider absagen.
An dieser Stelle zeigt Klaus seine Märklin-Anlage.

#59 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 05.10.2015 19:43

avatar

Guten Abend,

an der Raumplanung wurde etwas gefeilt, der aktuelle Stand ist in den beiden letzten Beiträgen
sichtbar. So wurden u.a. Anregungen zur Anordnung der Vitrinen aufgenommen.

#60 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 06.10.2015 23:40

avatar

Guten Abend,

wie schon öfter erwähnt, wird auf der diesjährigen Ausstellung auch das
Thema Metallbaukästen gestreift. Beim Sichten des letzten Posteinganges
fiel ein kleiner Beipackzettel auf. Auf den ersten Blick nichts Besonderes,
auf den zweiten Blick aber doch:




TRIX Grundkasten 1, Beipackzettel aus den frühen Nachkriegsjahren

Der Druck-Code lautet N/0860 25 2.48. Dies würde bedeuten, dass dieser
Beipackzettel bereits im Februar 1948 gedruckt wurde. Damit würde es sich
um eins der ersten bekannten Druckerzeugnisse zu TRIX Produkten der
Nachkriegszeit handeln. Die Übersicht zu den TRIX-Baumitteln auf der linken
Seite stützt diese Annahme. Im Angebot sind nur der Grundkasten TRIX 1
und der Zusatzkasten TRIX 1A. Die übrigen Kästen sind „Vorerst nicht lieferbar“.
Auch die so beliebte TRIX-Auskunftei „wird wieder eingerichtet, sobald
normale Verhältnisse eingetreten sind“.

TRIX hat demnach bereits vor der Währungsreform 1948 wieder mit der
Produktion begonnen oder zumindest die Produktion vorbereitet.

Wer hat ein früheres Druckerzeugnis der Nachkriegsjahre ?


Nachtrag zum besseren Verständnis:

Die letzten bekannten TRIX-Druckschriften vor der kriegsbedingten Unterbrechung
stammen vom Januar 1941. Nach dem Krieg ging es nach bisheriger Aktenlage
erst im Sommer 1948 wieder weiter. Nun gibt es zumindest eine Druckschrift
vom Februar 1948. Was in den TRIX-Werken zwischen 1945 und Anfang 1948
passierte ist bislang nicht bekannt.

#61 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von bernd k 13.10.2015 10:58

Guten Morgen,
Anlage 28 (http://trixstadt.de/trixstadt-terminkale...-in-berlin/#2.1) ist zum Mitmachen geeignet.
Wer vorher üben möchte,
sei diese Seite empfohlen:
http://www.wymann.info/ShuntingPuzzles/T...aver-rules.html
Oder zum Reinschnuppern:
https://www.youtube.com/watch?v=2mtAqlOhUoY

#62 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 13.10.2015 19:38

avatar

Guten Abend,

nun ist das Räderwerk der Transportlogistik angelaufen.

Heute abend wurden die Vitrinen in den VW-Bus eingeladen und warten darauf,
am nächsten Montag in der Schule abgeladen und aufgebaut zu werden.

In rund 10 Tagen sitzen wir zu dieser Zeit bereits beim Ausstellerabend zusammen
und feiern bei Pizza und diversen Getränken.

Ich freue mich, Euch alle wieder begrüßen zu können.

#63 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von Gerhart 16.10.2015 10:49

Hallo Freunde,
ein kleiner Vorgeschmack von der Ost - Modellbahn, vom Kellerprobeaufbau, für die kommende Ausstellung.
Gruß Gerhart









#64 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 18.10.2015 11:33

avatar

Hallo Gerhart,

vielen Dank, da sind ja schon mal viele Farbvarianten der legendären E46 vertreten.

Die E46 ist mit einigen Mythen behaftet. Es gibt Leute, die behaupten, dass diese Lok
nie gebaut wurde. Die vielen Varianten auf diesem Bild lassen daran zweifeln. Und warum
hätte Piko dann dieser Baureihe mit dem Modell ein Denkmal setzen müssen ?

Außerdem tauchen immer wieder Hinweise auf, dass doch zwei Exemplare gebaut wurden:

https://trixstadt.de/stammtischberichte/...11-01-2014/#E46

Ach ja, am kommenden Wochenende ist es soweit.

#65 RE: 2015 - das nächste runde Jubiläumsjahr - Berliner Ausstellungen im März und im Oktober 2015 von bernd k 18.10.2015 16:16

Guten Tag,
selbstverständlich gibt es zwei Exemplare.
Es gibt gibt sogar zwei Varianten.
Die von Siemens wurde noch im GCh entwickelt und kam dann ab 1952* + x**
schon bei EIO auf den Markt.
Die AEG-Variante gibt es irgendwo als Handarbeitsmodell.
Leider kann die Präsentation in Berlin wird es leidernicht klappen.

* in bodedeaus und dunkelgrün.
** in den Farben der jeweiligen Saison.
Zweifarbige E46-Versionen erschienen nach 1955.
Als letzte Fahrbvarianten in den 60ern gab dann die froschgrüne und blaue Version.

#66 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 18.10.2015 22:23

avatar

Guten Abend,

morgen vormittg ab 10:00 Uhr geht es mit dem Aufbau los, da werden die
Vitrinen aufgebaut und die ersten Tische gerückt.




Auch die schweren Bühnenelemente müssen umgesetzt werden. Falls jemand
noch nichts vor hat, freuen wir uns über tatkräftige Hilfe

Info über 0177 5906 239

#67 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 19.10.2015 20:59

avatar

Guten Abend,

heute früh ging es in Berlin-Marienfelde nun richtig los.



Am Morgen stand im Theatersaal noch die Besuchertribüne mit der Lichttechnik. Dank der fleißigen Helfer,
auch einige Schüler packten mit an, sah es wenige Stunden später bereits ganz anders aus.



Die Besuchertribüne war zerlegt und die schweren Bühnenelemente standen bereits an anderen Stellen
für die Ausstellungsanlagen bereit. Links hinten wird die Moskabel-Bahn aufgebaut, vorn die
„Thomas the little Locomotive“-Bahn und dahinter unsere riesige Walter Stabil-Lokomotive.



Ein großer Teil der Tische konnte bereits im Theatersaal aufgebaut werden. Vorn wird Karl seine
Kleinbahn-Anlage aufbauen, rechts dahinter wird das LEUNA-Werk mit der TRIX-Förderbandanlage
wieder auferstehen.



Schließlich konnten wir auch die ersten fünf Vitrinen montieren, die uns dankenswerterweise unsere
Modellbahnfreunde vom Weinbergsweg e.V. ausleihen. Wir sind also am ersten Tag bereits sehr gut
vorangekommen, obwohl wir angesichts zweier Krankheitsfälle etwas besorgt waren. Von dieser Stelle
sei also nochmal allen Helfern herzlich gedankt, die heute tatkräftig mit anpackten.

#68 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 20.10.2015 20:46

avatar

Guten Abend,

heute ging der Aufbau in der Gustav-Heinemann-Oberschule weiter. Weitere Tische wurden an ihre
Plätze gerückt, viele wichtige Dinge wurden in die Schule transportiert.



Unsere Party- und Frühstücksecke ist bereits startklar.



Die Vitrinen wurden weiter vervollständigt, ausgerichtet und geputzt, die letzten Restarbeiten folgen
morgen. In diesem Jahr haben wir fünf Vitrinen in einem Bogen im Theatersaal angeordnet, eine
sechste Vitrine wurde im DDR-Raum aufgestellt.



Und schließlich fand eine erste Modellbahnanlage ihren Platz im Theatersaal.

#69 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Kläusle 21.10.2015 09:19

avatar

Guten Morgen zusammen!

Juhuh dank der tatkräftigen Unterstützung meiner Stephie ,
haben wir gestern Nacht noch die Anlage fertig bekommen.

Man munkelt ja dass andere Pärchen ihre Abende vorm TV verbringen.... naja ok... wir ja auch oft genug, aber eben nicht immer

Anlagen Thema:
Restaurierte Orginalanlage von ca. 1954,
mit ausgestalteter Landschaft.

Freue mich riesig, dass ich diesmal selbst mitspielen kann.

Viele Grüße
Klaus

#70 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 24. und 25. Oktober 2015 - 80 Jahre TRIX EXPRESS von Dieter Weißbach 21.10.2015 20:33

avatar

Guten Abend,

weiter ging es am dritten Aufbautag.

Obwohl ein VW-Bus recht viel Stauraum bietet, ist es schon erstaunlich, wie oft man fahren
muss, um Ausstellungsausrüstung, Verpflegung und Getränke und schließlich auch die Anlagen
und Ausstellungsexponate in die Schule zu bringen.



Allein das Leuna-Werk, das heute aufgebaut wurde, benötigt vier große Umzugskisten.



Die Restarbeiten an den Vitrinen und Galerien konnten heute abgeschlossen werden.
Die Vitrine zur Vor- und Frühgeschichte der Marke TRIX wurde bereits weitgehend gefüllt.



Zum Abschluss wurden Tische bespannt und eine weitere Gleisanlage aufgebaut. Dieser
merkwürdige Bahnhof wurde in England ersteigert. Ob es sich dabei um Reste eines
originalen Manyways-Bahnhof aus Holz handelt, müssen die Experten beurteilen. Das
verzogene Celluoid-Dach sieht zwar nicht mehr so toll aus, könnte aber ein Indiz für ein
Originalstück sein.


Morgen geht es dann richtig los, weitere Aussteller kommen nach Berlin.

#71 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von 19er 21.10.2015 21:43

avatar

"Morgen geht es dann richtig los, weitere Aussteller kommen nach Berlin."

... Jepp, Dieter: Heute den Wagen voll gepackt, morgen gehen wir zeitig in der Früh die 650 km an . Mit im Handgepack Laptop mit einer Power-Point-Präsentation über KLEINBAHN. Schaun mer mal, wie sich der kleine Bildschirm bei davor stehenden Personen bewährt.

LG nach Berlin,
bis morgen
-Karl

#72 Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 22.10. - Erste Eindrücke vom Bau auf, bau auf .. von bernd k 22.10.2015 21:36

Guten Abend,
"...Die Lerche singt frohe Lieder ins Tal,
das Bächlein ermuntert uns all.
Und der Bauer bestellt wieder Acker und Feld,
bald blüht es überall..."











... sorry für die schlechte Bildqualität.

#73 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von Dieter Weißbach 22.10.2015 23:44

avatar

Guten Abend,

auch ich will noch drei Bilder zeigen. Heute war der erste Ausstellertag, ab Mittag rollten die
ersten Aussteller auf den Schulhof bzw. nutzen schwer bepackt den ÖPNV (mit den Buslinien
M82 und Bus M77 gut erreichbar).



Patrick hatte, unter anderem, eine schöne Gegenüberstellung der frühen Tischbahnvarianten
mitgebracht.



Auch die Kleinbahn-Anlage von Karl konnte bereits aufgebaut werden.



2015_10220011

Am Abend, alles alles getan war, gab es dann auch noch die Gelegenheit für ein Feierabendbier.


Ein paar weitere Bilder gibt es hier:
https://trixstadt.de/stammtischberichte/...-10-23-10-2015/

#74 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin - 22.10. - Erste Eindrücke vom Bau auf, bau auf .. von mpipa 23.10.2015 20:02

My dear friends,
This year I will not make it, I will just enjoy your photos!
I wish you all a very good meeting, I am certain it will be again a great success.
Best wishes,
Manuel

#75 RE: Historische Modellbahnausstellung in Berlin am 24. und 25. Oktober 2015 von Dieter Weißbach 24.10.2015 00:42

avatar

Hello Manuel,

thanks for the best wishes. Here some new photos:


Am heutigen Freitag, dem zweiten Ausstellertag, füllte sich der Theatersaal mit den historischen Bahnen.



Die TRIX Metallbaukästen wurden mit ihren kleinen Grund- und Zusatzpackungen sowie den großen
glanzpolierten Arbeitskästen aufgebaut.



Passend zum Anlass 80 Jahre TRIX EXPRESS wurden die drei deutschen und die zwei Export-
Zugpackungen des Jahres 1935 präsentiert.



Auch auf der Märklin-Bahn war altes Material zu sehen.



Die Reichsautobahn von Tipp&Co des Jahres 1937 mit Uhrwerksantrieb wird sicher auch eine
vielbeachtete Station werden.



Beim traditionellen Ausstellerrundgang wurde auch die Blechtunnelsammlung von Claudia vorgestellt.

Anschließend folgte der Ausstellerabend, verdurstet ist keiner ...

Am kommenden Wochenende wird die Austellung in Berlin-Marienfelde für Besucher öffnen.

Xobor Forum Software © Xobor