#1 Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von tyyyyraa 04.01.2015 17:05

avatar

Ein sehr schöner Einblick in die Produktion von SK800 und co kurz nach dem Krieg.

http://www.filmothek.bundesarchiv.de/vid...rklin&xm=AND&xf

Ab Minute 10 - viel Spaß.

Gruß
Marcus

#2 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von peter42 04.01.2015 18:04

Hallo Marcus,
danke für den Tipp.
Gruss
Peter

#3 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von Eisenbahner 04.01.2015 23:55

avatar

Hallo Marcus,
hallo Peter,
dass ist ein tolles Zeitdokument. Ich habe diese Wochenschau als VHS-Videokassette vor mehr als 10 Jahren
noch bei der Deutsche Wochenschau in Hamburg gekauft.
Wenn man sich einige Bilder dieses Films genauer ansieht, stellt man immer wieder neue Tatsachen fest.
Am Anfang dieses Filmes wird eine SK 800 montiert, hier ist ein Standbild:


Man erkennt deutlich, dass es sich um eine SK 800 in schwarz mit 7 Splinten am Umlauf handelt.
Damit ist belegt, dass diese Version, die in dieser Wochenschau vom 19.10.1945 zu sehen ist, auch
noch im Herbst 1945 produziert wurde.
Dieses SK 800 Gehäuse mit den 7 Splinten ist am Anfang des Filmes öfter zu sehen, in Bildschirmgröße
sind die 7 Splinte besser zu erkennen. Das obige Bild ist von Minute 10:36.

Gruß
Hans-Gerd

#4 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von Blech 05.01.2015 08:06

Ja, ein tolles Zeitdokument.
Wir -Carlernst Baecker und ich- haben diesen Film Ende der Siebziger oder anfangs der Achtziger im Märklin-Archiv gesehen.
Später hat man diesen Ausschnitt auch Museumsbesuchern gezeigt.
Schöne Zeit wünscht
Botho

#5 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von B12 05.01.2015 11:54

avatar

Zitat von Eisenbahner im Beitrag #3
Damit ist belegt, dass diese Version, die in dieser Wochenschau vom 19.10.1945 zu sehen ist, auch
noch im Herbst 1945 produziert wurde.

Nicht ganz. Wann wurde der Film aufgezeichnet?

#6 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von Blech 05.01.2015 15:17

...also rechnen wir mal:
Im Mai war der Krieg aus, bei Märklin haben sie im Juni wieder gearbeitet...
Und da kamen sicher nicht gleich wieder Leute von der deutschen(!) Wochenschau.
Also wirds mit dem Herbst schon hinkommen, wenn der Film am 19. Oktober in den Kinos(!) lief.
Ja, interessent, wie schnell die Deutschen nach der Katastrophe auf den Beinen waren -und in den Kinosesseln.
Interessant ist die Frage schon -wir haben damals auch in Göppingen vergessen zu fragen, wann denn da gedreht wurde.
Schöne Zeit!
Botho

#7 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von REHSE 05.01.2015 15:37

avatar

...erstaunlich sind die vilen Männer in der Produktion und das so kurz nach den Krieg .
Mich hat der Beitrag an einen anderen Beitrag errinnert Spiegl TV vor ca. 3 Jahren
Mythos Märklin wo man auch fleißige Arbeiter gezeigt hat wo im Prinzip einziger
Unterschied die Bilder waren in Farbe und die Loks hatten Decoder sonst war kein Unterschied .

Gruss Tino

#8 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von B12 05.01.2015 16:42

avatar

Für die Wochenschau wurde auch während des Krieges gedreht.
Von wann diese Aufnahmen genau sind ist noch nicht raus.
Ich will es zwar glauben, aber es ist nicht bewiesen.

#9 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von Blech 05.01.2015 17:21

...aber nicht mit amerikanischen Soldaten.
Blech

#10 RE: Herstellung bei Märklin um 1945 [Film] von B12 05.01.2015 17:43

avatar

Das ist wahr.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz