#1 [Toy Nomura] H0 US-Güterzug "Mighty Train", Japan von DustDBugger 26.02.2015 13:00

avatar

Hallo - ich möchte heute wieder mal eine Neuanschaffung vorstellen. Habe dieser Tage bei Ebay UK diesen Fund gemacht. Es ist ein sogenannter Battery Operated Mighty Train von Toy Nomura (TN) aus Japan im Originalkarton. Bis auf zwei Signale ist die Box komplett. Das überraschende: es ist eine wirkliche Batteriebahn - weil die Batterien (2 x 1,5 V R14) im Boxcar hinter der Lok Aufnahme finden und der Motor in der Lok über Kabel mit Strom versorgt wird. An der Lok wird an und ausgeschalten - leider nur in eine Fahrtrichtung.

Der Zug ist bis auf den Boxcar sehr gut erhalten. Beim Boxcar sind wahrscheinlich mal die Batterien ausgelaufen und haben sich durchs Dach gefressen. Ansonsten ist das Batteriefach aber sauber und der Zug fährt.

Der Hammer ist aber dass der Unterboden der Lok tiefer als die Schienenoberkante ist. Was fahren auf Trix unmöglich macht aber das Fahren über Weichen. Interessant ist auch das beide Achsen der Lok angetrieben sind und die Räder geriffelte Haftreifen haben.

Von der Lithographie her ist der Zug momentan mein Liebling neben dem Straco US-Güterzug.

Das Gleismaterial ist aus Kunststoff mit sehr hohem Hohlprofil was aber nicht wie es in Deutschland üblich das durch das Schwellenband gesteckt. Es wird ähnlich wie bei Modellgleis durch die Schienennägel geschoben. Die Schienenverbinder sind auch nicht separat sondern schmaler gepresst direkt an der Schiene. Das Gleismaterial habe ich auch schon bei anderen japanischen Kaufhausbahnen gesehen.



























Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz