#1 TRIX EXPRESS 20/151 Schnellzug-Packwagen 1935/36 von tischbahn 07.11.2012 18:35

Hallo,

mit dem Start des Trix Express 1935 wurden auch gleich 4-achs. Personenwagen vorgestellt, besonderes Merkmal, die gelb umrandeten Fenster und eine sehr schmale, fast schon filigrane Hakenkupplung. Hier der Packwagen....









Ein Vergleich mit einem Märklin Packwagen aus etwa der gleichen Zeit macht doch schnell die Unterschiede sichtbar, einzig die Lithographie
musste am Trix-Wagen für eine "plastische" Wirkung sorgen, dagegen kam der Märklin-Wagen schon mit Prägung im Blech daher, von der Länge mal ganz zu schweigen.



Gruß,
Horst

#2 RE: TRIX EXPRESS 20/151 Schnellzug-Packwagen 1935/36 von Trixnachbau 21.11.2012 11:25

avatar

Hallo Horst und alle
Hier der wohl seltenste/schönste Trix Packwagen 20/155(auf dem Wagon steht I-151). Die blauen mit gelben Festerrahmen kamen auch 1935 ins Programm.
Diese blau/gelben gab es auch in einer Geschenkpackung 10/3 von 1935 mit Dampflok 20/51 oder 10/6 von 1936 mit Damplok 20/53 als International Express(Wagon-Lit) bzw.10/36 als International Express(Wagon-Lit) mit E-Lok 20/55




Gruß Guido

#3 RE: TRIX EXPRESS 20/151 Schnellzug-Packwagen 1935/36 von Dieter Weißbach 21.11.2012 11:55

avatar

Hallo Guido,

ein schönes Stück. Dann muss ich auch noch einen zeigen:




Mein 20/155 ist auf dem Produktionsjahr 1936 und hat bereits die passende Kupplung und
ein leicht verändertes Drehgestell.

Bei den blauen Packwagen gibt es einige Exemplare mit Dächern ohne Dachkanzel (so wie bei Dir).
Ich bin nicht sicher, ob es auch Dächer ohne Lüfter gab.

#4 RE: TRIX EXPRESS 20/151 Schnellzug-Packwagen 1935/36 von Trixnachbau 21.11.2012 12:10

avatar

Hallo Dieter
Im 35er Katalog ist der Packwagen mit Dachkanzel abgebildet,warum meiner keine hat,weis ich nicht. Vieleicht hat mein Opa/Vater damals mal das Dach getauscht,warum auch immer. Was meinst du mit leicht verändertem Drehgestell??? und wolln wir hier weiter machen mit den Gelbfenstern??
Gruß Guido

#5 RE: TRIX EXPRESS 20/151 Schnellzug-Packwagen 1935/36 von tischbahn 22.11.2012 09:52

Hallo Guido, Dieter,

...sehr schöne Wagen! Habe leider nur einen Nachfolger, zwar noch mit dem chremefarbenen Dach, aber schon ohne gelbe Fensterumrahmung.

@Guido,
wie von Dieter schon beantwortet, gab es den Packwagen auch ohne Dachaufbau, ob allerdings dann die Lüfter drauf gehören, kann ich nicht sagen. Bei meinem Wagen ist ein Dach ohne Aufbau, aber auch ohne Lüfter drauf.




Zu den Drehgestellen,... nur echte 35er Wagen mit der spitzen Kupplung, haben auch ein Drehgestell, in welches die Kupplung mit den beiden Zapfen eingehängt ist, zusätzlich aber noch mit 2 hochgebogenen "Blechnasen" links und rechts, die Kupplung fixiert. Dadurch konnte man auch auf eine Feder verzichten, weil die Kupplung eh seitlich nicht ausschwenken konnte.
Erst mit den 36er Wagen entfielen die beiden Blechnasen und die Kupplung wurde mit einer Feder mittig unter dem Drehgestell laufend, fixiert. (so wie bei deinem Wagen)
Vielleicht ist bei deinem Wagen aber auch nur "doppelt gemoppelt" und da hängt ne Feder drin, obwohl ohne Funktion. Musst du mal genau nachsehen, dann weißt du Bescheid.
Siehe dazu auch die Altersbestimmung dieser Wagen auf den Seiten des Peter Berg...
http://www.tischeisenbahn.de/Trix/TE_Persw/

Ciao,
Horst

P.S. zu erwähnen wäre vielleicht noch, ... nicht unbedingt schöner, aber wohl noch exklusiver sind die Wagen, die 1935/36 nach England gingen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz