#1 [Herr] Wagen aus Aluminium von Ostmodell69 11.02.2017 13:09

avatar

Hallo zusammen, vor einiger Zeit gab es schon einmal einen Beitrag der sich mit den (Herr) Wagen aus Aluminium beschäftigte bevor er thematisch in eine andere Richtung abdriftete. Deshalb hier noch einmal der Versuch alles zu diesem Thema zusammenzutragen. Bisher sind, nach den mir zugänglichen Quellen, nur zwei Wagen sicher von Herr, nämlich dieser mit der Katalognummer 612 im Bulli- sowie im Gebert-Katalog:



Auszug aus einem Gebert Katalog



und hier das Original

Im Bulli-Katalog finden wir auch diesen offenen Güterwagen mit Bremserbühne unter der Katalognummer 607. Es gibt aber auch eine Version ohne Bremserbühne die im Katalog nicht zu finden ist.



Neben diesen werden aber auch einige andere Wagen Herr zugeschrieben. Da wäre zuerst der auch schon hier im Forum gezeigte sechsachsige Tieflader:



Als bisher letzter Wagen lief mir dieser hier über den Weg:



Von einem Selbstentladewagen habe ich auch schon mal ein Bild gesehen. Anscheinend gab es doch eine ganze Anzahl verschiedener Wagen aus Aluminium. Es wäre schön wenn hier noch weiteres Material und/oder Belege dafür ergänzt werden könnten.

Viele Grüße
Torsten

#2 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium von Rote FD 50 11.02.2017 13:42

Hallo Torsten

eventuell gehört auch dieser Wagen, allerdings in Spur 0 dazu.



Gruß Eberhard

#3 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von bernd k 13.02.2017 13:40

Hallo Torsten,
einen Selbstentladewagen kann ich hier bieten:

#4 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von Ostmodell69 13.02.2017 18:22

avatar

Hallo Lutz, genau diesen Wagen meinte ich! Sehr interessant, hast du eventuell auch noch Ansichten von oben und unten?
Vielen Dank, auch an Eberhard, fürs ergänzen.

Viele Grüße
Torsten

#5 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von bernd k 13.02.2017 18:49

Hallo Torsten,
hier die gewünschten Perspektiven:





#6 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von Ostmodell69 14.02.2017 00:02

avatar

Hallo Lutz, vielen Dank für die verschiedenen Ansichten. Wenn ich das richtig sehe ist die Befestigung der Kupplungen bei meinem Abteilwagen (letztes Bild) wie bei deinem Selbstentladewagen. Dann brauche ich also nur noch zwei entsprechende Kupplungen. Auf dem Bild auch gut zu erkennen das dieser Wagen, anders als der Dreiachser, vollständig aus Alu ist.



Viele Grüße
Torsten

#7 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von DRG-ler 22.02.2017 05:18

Von dem C3 hab ich auch mal Bilder gesehen, von einer Version mit Schlusslicht! Aber keine Ahnung, ob ich die wieder finde. Is Jahre her....

#8 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von Blech † 22.02.2017 09:10

LutzBS -
eine Frage:
Wer ist Hertha?
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

#9 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von bubblecar234 17.08.2019 17:03

Habe eine alte Abbildung gefunden. Vielleicht für Kenner interessant.

Henner

#10 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium - Selbstentladewagen von bernd k 17.08.2019 19:56

Hallo,
da kann man sehen, dass die hier in Beitrag #15 beschriebenen Primus-Gleise
immerhin schon vorgestellt wurden.
Gefahren ist Herr auf RuSto, wie es sich zur Pflege nachbarschaftlicher Beziehungen gehört.
Die Bullis haben noch starre Pantos und die Kabelrollen waren noch etwas archaisch verkeilt.
Leider ist das Bahnhofsgebäude angeschnitten und lässt sich nicht gut identifizieren.

...ach und das vielleicht interessanteste Fahrzeug (soagr 2x) befindet sich am Ende des Güterzugs.
Davon gibt's nun auch nicht wirklich viele...

#11 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium von Ostmodell69 17.09.2019 15:45

avatar

Hallo zusammen,
nach längerer Zeit konnte die Aluflotte mal wieder erweitert werden. Gleich vier Wagen liefen mir zu, so dass inzwischen ein ansehnlicher Zug gebildet werden kann. Drei davon können nach einer Reinigung gleich eingesetzt werden.










Viele Grüße
Torsten

#12 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium von bubblecar234 17.09.2019 20:00

Hat dieser Bericht mit den Alu Wagen zu tun?
Henner



#13 ! zu ? RE: [Herr] Wagen aus Aluminium von bernd k 17.09.2019 20:54

Guten Abend,
nein, damit haben die Wagen nichts zu tun.
Es zwar auch Dreiachser, aber die gehören hierzu:
Dreiachsige Abteilwagen in Beitrag #5.

#14 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium von Ostmodell69 17.09.2019 21:17

avatar

Hallo Henner,

nein, das sind Abteilwagen von Böttcher aus wiederverwendetem Dosenblech. Siehe auch hier:

klick

Viele Grüße
Torsten

#15 RE: [Herr] Wagen aus Aluminium von bubblecar234 18.09.2019 08:30

Hallo, hätte gar nicht gedacht das Böttcher Hersteller war. Habe mich aber mit dieser spannenden Zeit, auch mit der damit verbundenen Geldumstellung. nie beschäftigt. Spanende Geschichte. Hat denn jemand "Katalog" Material? Es tauchen ja immer mal Bilder, auch hier im Forum, auf. Könnte man die mal zusammenführen?
Henner

#16 [Herr] - Abteilwagen kurzgekuppelt von bernd k 20.02.2021 13:04

Hallo,
die Herr-Abteilwagen gab es mit diversen Kupplungsvarianten,
die sich durch die Befestigungsart am Wagenboden unterschieden:
Befestigungsvariante 1. Version: ein quadratisches Loch in der Pufferbohle - verwendet für die früh verwendete Fallhakenkupplung und die Herr-Kupplung (Druckguss- und Kunststoffausführung).
Befestigungsvariante 2. Version: aus dem Bodenblech ausgestanzter Metallstreifen zum Einhaken der federgespannten Bügelkupplungen.

Die Bilder mögen die Kupplungsaufnahme besser darstellen.
Druckguss-Kupplungen sind nach meiner Erfahrung (fast) nie von Zinkpest befallen im Gegensatz zu den fast immer zersbröselten Puffer.
Was bleibt...sind die Löcher in der Pufferbohle.
Und hier schließt sich meine Frage an:
Lt. Mikado-Sammlerkatalog gab es (von Herr?) eine Kupplung, die eine feste Verbindung für eine Abteilwagenpärchen herstellte.
Waren bei dieser Verbindung auch die zur Aufnahme der Puffer notwendigen Löcher in der Pufferbohle geschlossen?
Beim Vorbild gab es m.E. auch keine üblichen Tellerpuffer, da die Wagen fest gekoppelt waren.



Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz