#1 Fahrplanständer von B12 23.05.2012 21:12

avatar

von Kibri gab es zwischen 1937 und 1939 den Fahrplanständer 0/79/0 mit Licht.
Das ist wohl eines der schönsten Stücke die Kibri produziert hat und leider selten.

#2 RE: Fahrplanständer von ancella1039 23.05.2012 22:15

avatar

oh das ist ja ein sehr schönes teil.
kibri hat ja viel schönere teile hergestellt als märklin damals.

grüsse thomas

#3 RE: Fahrplanständer von B12 23.05.2012 23:36

avatar

Also im Zubehörbereich hat Kibri sehr viel mehr hergestellt als Märklin,
aber meistens waren die Produkte von Märklin die schöneren und
aufwändigeren.
Oft macht schon die Prägung des Blechs den Unterschied aus.

#4 RE: Fahrplanständer von Glienicker 22.10.2012 11:02

avatar

Hallo Ihr Modellbahner,
als eines der wenigen Zubehörteile war, als mir der Weihnachtsmann 1952 eine gebrauchte TRIX-Bahn mit 2 Loks 50/52 und 20/54 sowie etlichen Wagen schenkte, folgender Zuganzeiger dabei:

Er war wohl damals recht billig, weil er heute noch öfter auftaucht.

TRIXer-Gruß,
Eckhard

#5 RE: Fahrplanständer von B12 22.10.2012 12:19

avatar

Das Teil ist relativ aufwendig gearbeitet, ich glaube nicht
daß das so billig war; es gab aber kaum eine Alternative.
Diese Richtungsanzeiger waren in Spur 0 und 1 sehr oft
auf den Annlagen; in 00/H0 eher selten.
Ist deiner beleuchtet?

Gruss
Daniel

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz