#1 TRIX Fern-Schnelltriebwagen VT 08 von Glienicker 25.11.2012 21:57

avatar

Hallo Ihr Eisenbahner,

nur von 1963 bis 1967 wurde der elegante Fern-Schnelltriebwagen VT 08 mit Steuerwagen VS 08 und Zwischenwagen VM 08 angeboten.






Da er damals nicht billig war, wurde er natürlich nicht so sehr zahlreich gekauft. So ist er auch heute nur zu recht hohen Preisen zu finden.
Besonders der Zwischen- oder Mittelwagen VM 08 ist selten, er alleine kostet oft mehr als VT+VS 08 zusammen.






Seine Konstruktion war sehr ausgereift, deshalb ist sein Fahrverhalten auch nach 50 Jahren sehr gut.
Sogar mit zwei Zwischenwagen fährt der Triebzug (vierteilig) elegant durch Kurven mit dem engen Radius 1 der Express-Gleise.





Ich bitte alle Kenner um Mitteilung weiterer Einzelheiten.

Eckhard

#2 RE: TRIX Fern-Schnelltriebwagen VT 08 von Dieter Weißbach 26.11.2012 00:33

avatar

Hallo Eckhard,

zum VT08 ist anzumerken, dass sein Plastikgehäuse von Willy Ade entwickelt wurde
und dass dieser Zug damals auch bei den Märklinisten ganz oben auf der Wunschliste
stand. Deshalb gab es auch eine Version für das Puko-System.

#3 RE: TRIX Fern-Schnelltriebwagen VT 08 von Ralf 04.01.2013 12:06

Hallo Ihr beiden,

noch eine Anmerkung zu der Märklin-Version (auch wen ich selbst keinen VT08 besitze). Um Kollisionen mit den Antrieben der Märklin-Weichen zu verhindern wurde diese Version mit einer abgeschrägten Schürze ausgeliefert. Antriebsseitig verrichtete der (gute alte) Permamotor sein Werk, das Umsschalten der Fahrtrichtung erfolgte durch eine externe Vorrichtung mit Gleichrichtern, die durch Umlegen eines Schalters auch ausgeschaltet werden konnte, um den "Märklin-Normalbetrieb" aufrecht zu erhalten. (s. alte Kataloge) Ich denke die gleiche Mimik gab es auch für den ELD.

Viele Grüße
Ralf

#4 RE: TRIX Fern-Schnelltriebwagen VT 08 von Jens 09.01.2013 17:54

avatar

Auf den Bildern sieht man die original Schachteln.

Die Trix Modelle waren aus Guß bzw. aus Blech, die Kooperationen brachten Loks und Triebwagen mit Kunststoffgehäuse in das Trix Programm.





Über die Beschriftungsqualität der Kooperationsmodelle kann man diskutieren. (Vollbildansicht durch klick auf das Foto)

#5 RE: TRIX Fern-Schnelltriebwagen VT 08 von 101 10.01.2013 21:09

Zitat von Ralf im Beitrag #3
Hallo Ihr beiden,

noch eine Anmerkung zu der Märklin-Version (auch wen ich selbst keinen VT08 besitze). Um Kollisionen mit den Antrieben der Märklin-Weichen zu verhindern wurde diese Version mit einer abgeschrägten Schürze ausgeliefert. Antriebsseitig verrichtete der (gute alte) Permamotor sein Werk, das Umsschalten der Fahrtrichtung erfolgte durch eine externe Vorrichtung mit Gleichrichtern, die durch Umlegen eines Schalters auch ausgeschaltet werden konnte, um den "Märklin-Normalbetrieb" aufrecht zu erhalten. (s. alte Kataloge) Ich denke die gleiche Mimik gab es auch für den ELD.

Viele Grüße
Ralf


Moin,

hier kann man die speziellen Märklin-Schürzen gut sehen:








Hat zufällig jemand einen passenden Mittelwagen VM08 abzugeben? Ich würde die unten zu sehende Lücke sehr gern schliessen



Gruss
Jens

Xobor Forum Software © Xobor