#1 !! NACHRUF !! Wolfgang Ziemert von picomane 28.09.2017 12:59

Hallo

Gestern habe ich mit Bedauern , von einem anderen Sammler , erfahren das Wolfgang Ziemert einer der Autoren des Mikado DDR - Edition und des TEMOS Buches vorige Woche an den Folgen eines Krebsleidens verstorben ist .
Ich möchte hiermit Seinen Angehörigen mein Beileid aussprechen . Er wird ,auch wenn ich mit Ihm nicht immer einer Meinung war , eine Lücke in der DDR-Modellbahnszene hinterlassen und mir in Erinnerung bleiben .

In Gedenken

Bernd

#2 RE: !! NACHRUF !! Wolfgang Ziemert von hannes 28.09.2017 13:32

avatar

Hallo,

dem kann ich mich nur anschließen. Egal wie er war, er wird allen Sammlern in Erinnerung bleiben, alleine schon durch die beiden von Bernd erwähnten Bücher die ich selber oft in der Hand habe.

Matthias

#3 RE: !! NACHRUF !! Wolfgang Ziemert von mitropa 28.09.2017 18:17

Was für ein Tag:

Erst die schlimme Meldung von Claudia und dann diese Todesnachricht.

Mir tut es sehr leid Wolfgang nicht persönlich kennengelernt zu haben. Nach seiner Buchpräsentation über die Temos Modelle und seiner Lieferung mit persönlicher Widmung an mich hat er eine Virus bei mir infiziert mit diesen schönen DDR Modellen.

Schade das er jetzt nicht an einem von Ypsilon angedachten Treffen nicht mehr teilnehmen kann.

Da ich ihn nicht näher kannte, ist seine Krankheit vielleicht auch der Grund gewesen warum er das letzte Jahr nicht, obwohl er hier User war auf Fragen zur ostdeutschen Häuserkultur, geantwortet hat.

Herzliches Beileid unbekannterweise an seine Angehörigen

Axel

#4 RE: !! NACHRUF !! Wolfgang Ziemert von Dieter Weißbach 28.09.2017 19:48

avatar

Guten Abend,

Wolfgang Ziemert bin ich nur einmal bei einem Sammlertreffen im Berliner FEZ begegnet und
habe mich sehr über die von ihm präsentierten Modelle gefreut und konnte mit ihm interessante
Gedanken austauschen.

Erneut ist ein sehr engagierter Sammler von uns gegangen. Auch ich möchte den Angehörigen
und nahestehenden Freunden mein Beileid ausdrücken.

#5 RE: !! NACHRUF !! Wolfgang Ziemert von ypsilon 28.09.2017 20:31

avatar

Oh je. Sehr schade. Darum war es so ruhig in der letzten Zeit. Damit fehlt wieder einer der echten Experten und Macher.
Hier ist er im blauen Pullover anlässlich eines Besuches der Stadtilmer im Winter 2016 zu sehen. Wohl bei seiner letzten Ausstellung im Esche-Museum.

#6 Wolfgangs letzte Ausstellung von Tino 30.09.2017 10:47

Wolfgangs letzte Ausstellung fand nicht im Dezember 2016 in Limbach Oberfrohna statt ...hier ist vermutlich?? die
Ausstellung ende 2015 bis 2/2016 gemeint ......die letzte Ausstellung war 12/2016-1/2017 in Sömmerda.


Gruss Tino

#7 RE: Wolfgangs letzte Ausstellung von ypsilon 30.09.2017 21:44

avatar

Ist doch egal.

#8 In memoriam Wolfgang Ziemert von bernd k 19.10.2017 22:57

Guten Abend,
als kleine Reminisenz

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz