Seite 4 von 4
#76 Technikus-Fahrzeuge von bernd k 18.11.2018 13:20

Hallo Christian,
die zweiachsige E-Lok im Vordergrund des unteren Bildes stamm aber nicht aus Schöneberg (Neumannstraße)
sondern aus Treptow/Friedrichshain (Heidelberger Straße/Lenbachstraße).

#77 RE: Technikus-Fahrzeuge von Holzschwelle 18.11.2018 13:26

Ich meine auch das Fahrzeug mit den zwei Panthografen. Ob es ein Triebwagen oder doch eine Ellok sein soll ... wahrscheinlich eine Ellok.

#78 RE: Technikus-Fahrzeuge von bernd k 18.11.2018 13:28

Hallo Christian,
da habe ich wohl das "bzw." nicht korrekt interpretiert.

#79 RE: 27.10. und 28.10.2018 Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin von Dieter Weißbach 18.11.2018 14:22

avatar

Hallo,

ja, wir konnten diesmal beide Varianten des Technikus-Triebzuges vergleichen.

Die Variante von Gert hat noch die runden Kappen auf dem Gehäuse, offenbar um dort
längere Motoren stehend unterzubringen. Leider war hier der Antrieb nicht mehr vorhanden,
Gert hat den Triebzug mit dem Fahrgestelt einer V200 von M. wieder einsatzfähig gemacht.



[Bild von Ralf]

Bei der zweiten Variante, die uns leihweise zur Verfügung gestellt wurde, konnte auf die
runden Kappen verzichtet werden, weil hier kürzere Motoren ebenfalls stehend eingebaut wurden.
Dieser Triebzug konnte dank Gerts Hilfe mit seinem Originalantrieb nach einigen Jahrzehnten
wieder zum Laufen gebracht werden. Gert hat sogar einen zweiten Rollenschleifer angefertigt,
um die Stromversorgung zu verbessern. Das Getriebe wurde aber in der Vergangenheit länger
trocken gefahren und erzeugt nun bei Vorwärtsfahrt ein kerniges Geräusch, das an einen
Schienenschleifzug erinnert. Rückwärts wurde natürlich weniger gefahren, in dieser Fahrtrichtung
benimmt er sich recht manierlich.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz