Seite 1 von 7
#1 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 31.10.2018 08:56

avatar

Guten Morgen,

nach der Show ist vor der Show, der Termin für die nächste große Historische Modellbahnausstellung
in der Gustav-Heinemann-Oberschule in Berlin-Marienfelde steht natürlich schon fest:

Es ist das Wochenende Sa 12.10. und So 13.10.2019, also wieder in der Mitte der Berliner Herbstferien.

Ihr könnt dies also bereits bei der Urlaubsplanung berücksichtigen.

Das bewährte Programm wird wie im Jahr 2018 sein.

Bis dann ...

#2 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 24.11.2018 15:54

avatar

Hallo,

so langsam können wir uns überlegen, welche Themen für die nächste Ausstellung ausgewählt werden
sollen. Das Thema Berliner S-Bahn stieß im Oktober 2018 auf großes Interesse.




Einige Kollegen hatten schöne Vitrinen mit Modellen der Berliner S-Bahn zusammengestellt. Dann gab es
eine Anlage, auf der Primex-S-Bahnen fuhren.




Für das Jahr 2019 könnten wir das Thema Berliner S-Bahn weiter vertiefen. Im Jahr 1939 wurde der Nordsüd-
S-Bahn-Tunnel in voller Länge inkl. des Bahnhofs Potsdamer Platz in Betrieb genommen. Dies war damals eine
beeindruckende Bauleistung und die neuen Tunnelbahnhöfe zeichneten sich (entgegen der in dieser Zeit
üblichen Monumentalarchitektur) durch eine sachliche und elegante Gestaltung aus.

Ich hatte vor einiger Zeit schon mal einen spannenden Dokumentarfilm der Reichsbahn zum Tunnelbau aus dem
Jahr 1934 verlinkt und möchte das gerne hier wiederholen.
https://www.youtube.com/watch?v=slkHnnfyv5k

#3 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 25.11.2018 16:22

avatar

Hallo,

wer einen Überblick über den Fahrzeugpark der Berliner S-Bahn bekommen
möchte, dem sei das folgende Video (Achtung: 58 min) empfohlen, das anlässlich
des Jubiläums "75 Jahre Elektrifizierung der Berliner S-Bahn" im August 1999
entstand. Damit wurde die Aufnahme des elektrischen Betriebs auf der Strecke
vom Stettiner Bahnhof nach Bernau im Jahr 1924 gefeiert.

https://www.youtube.com/watch?v=jh9uEKSCaAw

Ganz korrekt ist das Jubiläum nicht, denn bereits ab August 1900 gab es für zwei Jahre
einen erfolgreichen elektrischen Versuchsbetrieb auf der Wannseebahn. Hier wurden
Triebzüge aus vierachsigen Abteilwagen gebildet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wannseebah...Versuchsbetrieb

Ab Juli 1903 folgte dann der planmäßige elektrische Betrieb auf der Anhalter Vorortbahn
zwischen Potsamer Bahnhof (Ring- und Vorortbahnhof) und Lichterfelde Ost. Dieser
Betrieb lief bis 1929, dann wurde die Fahrspannung angehoben, um die neuen
Fahrzeuge der Bauserien ab 1924 einsetzen zu können.
https://de.wikipedia.org/wiki/Anhalter_V...rischer_Betrieb

Dennoch ist das Video bemerkenswert, denn es zeigt eine große Vielfalt an historischen
Fahrzeugen. Damals zeigte sich die S-Bahn noch als traditionsbewusstes Unternehmen
und unterstützte den Verein, der sich um die alten Fahrzeuge kümmert, nach Kräften.
Wenig später wurde der Berliner S-Bahn ein radikaler Sparkurs verordnet, der sich auch
in der Fahrzeugunterhaltung wiederspiegelte. Viele der gezeigten Fahrzeuge sind heute
wegen Fristablauf nicht mehr für den Betrieb zugelassen.

#4 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 15.12.2018 19:34

avatar

Guten Abend,

die spontan am Biertisch entstandene Idee, den im Jahr 1939 eröffneten Tunnelbahnhof Potsdamer Platz
der Berliner Nordsüd S-Bahn als Schnittmodell zu bauen, nimmt inzwischen konkrete Formen an. So wurden
dank freundlicher Unterstützung interessante Materialien bereitgestellt, die bei der Umsetzung helfen.

Konkret geht es um ein Modell, dass stufenartig aufgeschnitten wird und den Blick auf die mit S-Bahnzügen
befahrenen Tunnelbahnsteige vorne, die Fußgängerverteilerebene in der Mitte und die Straßenfläche und die
Bebauung am hinteren Rand (vom Pschorrhaus bis zum Columbushaus) ermöglichen soll. Natürlich wird
sichergestellt, dass das Schnittmodell von allen bekannten S-Bahn-Modellen befahren werden kann.

Ich werde zu diesem Projekt ein eigenes Thema eröffnen:
1939 - Eröffnung der Nordsüd S-Bahn am Potsdamer Platz in Berlin

#5 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 02.03.2019 17:00

avatar

Hallo liebe Freunde der alten Bahnen,

nun können wir wieder an unsere historische Modellbahnausstellung in der Berliner Gustav-Heinemann-Oberschule
erinnern. Wie in den letzten Jahren rechnen wir mit rund 40 Stationen (Anlagen, Schaustücke und Vitrinen).
Es soll das ganze Spektrum vertreten sein, inkl. Tinplatebahnen, Tischbahnen und weitere interessante Dinge.



Einige Gespräche wurden bereits geführt und wir können uns auf einige neue Aussteller freuen. Ein Thema,
dass sich gut in den Berliner Medien zeigen lässt, ist der hier bereits genannte S-Bahnhof Potsdamer Platz.
Aber natürlich sind wir für weitere Themen und Vorschläge offen. Auch Helfer, die mit ihren Zügen kommen
und die Kollegen beim Fahrbetrieb unterstützen, sind gerne gesehen.

Wie immer werden Aussteller und Helfer kostenfrei mit Kaffee, Kuchen, Imbiss etc. versorgt. Wer möchte,
kann kostenfrei in den Schulräumen mit Schlafsack und Iso-Matte übernachten. Frühstück wird auch von uns
organisiert.

#6 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Es(s)bahner 02.03.2019 17:31

avatar

Moin.
Urlaub bereits seit Ende November geplant und seit Mitte Dezember auch bestätigt. Ich freu mich drauf !!!

Gruß Steffen

#7 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von cmnhorsebreeder 02.03.2019 17:32

avatar

Hallo, Dieter!

Nachdem meine Reise nach Gaggenau auch gesundheitlich bestens geklappt hat, melde ich mich hiermit für die diesjährige Ausstellung in der GHO an.

An Themen kann ich zwei anbieten:
Erstens Kofferanlagen in Spur N und Z und
zweitens eine große Platte mit JeP Spur S in elektrischem und Uhrwerkbetrieb.

Thema Eins ist witzig und macht mir wenig Arbeit.
Thema Zwei ist aufwendig aber sehr schön. Tinplate von 1952 bis 1960, selten. Die Anlage habe ich selber noch nie aufgebaut, es würde also eine Premiere...

Mein Herz schlägt für Thema Zwei aber Du kannst aussuchen.
Platzbedarf etwa gleich: drei Tische pro Thema.

Freundliche Grüße von Claudia

#8 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Es(s)bahner 02.03.2019 17:48

avatar

Hi Claudia.
Ich wäre ja spontan für Thema 2 *grins*. Werde wieder Donnerstag anreisen und könnte Dir also beim Ausladen und Aufbauen behilflich sein, ebenso beim Abbau am Montag. Und vlt. läßt sich da auch was mit meinem "Kram" kombinieren, ausprobieren und testen, auch wenn ich bislang nur einen JeP-Zug habe.

Ciao Steffen

#9 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von cmnhorsebreeder 02.03.2019 17:58

avatar

Ach ja, Steffen!
Das ist eine gute Idee.
Ich ziehe also mein Angebot Eins zurück und wir stürzen uns hemmungslos in Spur S...😂😂😂

Freundliche Grüße von Claudia

#10 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von cmnhorsebreeder 02.03.2019 19:42

avatar

Steffen,
ich habe folgendes überlegt:

Für unsere gemeinsame Spur S Anlage nehme ich die große weiße Platte, die Du in Gaggenau gesehen hast.
Dazu JeP Spur S Gleise und Weichen sowie Befestigungsmaterial. Wir werden alles mit kleinen Schrauben auf der Platte festmachen. Die Schwellen sind ja bereits gelocht.

Für die Elektrik bringe ich mein Labornetzgerät mit. Dann können wir im 2-Leiter-System mit Gleichstrom auch die Wechselstrom-Loks fahren. Und Uhrwerk geht auch.

Wenn Du 3-Leiter fahren willst, müsstest Du selber einen Schienenkreis mitbringen. Ich habe keinen in Spur S .
Was meinst Du dazu???

Freundliche Grüße von Claudia

#11 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von bernd k 02.03.2019 21:50

Hallo Dieter,
normalerweise müssten die Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Republikgründung schon beendet sein,
wenn die Ausstellung in der GHO beginnt.
Insofern könnten auch Teile des Sammlerkollektivs im nicht mehr amerikanisch besetzten Teils Großberlins
mit Kleinigkeiten zum Gelingen des Modelleisenbahnsportwochenendes beitragen.
Weil die beim letzten Auftritt recht interessiert beäugt wurde,
kündige ich schon mal eine Fototapete unter dem Motto "Reichsbahn ohne Reich" an (Wollny und Garn mögen die Kopie nachsehen).
Das technische Thema schwankt noch zwischen Piko-International (nicht Picoexpress) und
Produkten aus den Dynamoblechabfällen des Sachsenwerks Niedersedlitz.

#12 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 04.03.2019 20:40

avatar

Guten Abend,

in Stichworten kann ich neben den bereits genannten einige der in Planung befindlichen
Themen ergänzen:

- Doll Spur 0
- Bing Spur 0
- eine weitere Spur 0 Überraschung
- CMT Modulanlage
- Piko Express Bakelit
- Märklin M-Gleis
- TRIX EXPRESS Bakelit 3x
- Berliner Nordsüd-Tunnel der S-Bahn 2x

#13 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 29.04.2019 10:32

avatar

Hallo,

so langsam müssen wir die Planung für unsere nächste große Historische Modellbahnaussstellung
konkretisieren.

Interessenten können sich gerne mit Vorschlägen melden, bitte Thema und Platzbedarf nennen.
Auch Helfer, die zwar keine Anlage aufbauen wollen, aber mit eigenen Zügen einen Aussteller
unterstützen wollen, sind sehr gerne gesehen. Im Juni sollte die grobe Verteilung der Anlagen
im Theatersaal und in den Klassenräumen erfolgt sein.

Wie auch in den letzten Jahren besteht für Aussteller und Helfer die Möglichkeit, in der Schule
kostenfrei zu übernachten. Bitte Isomatte und Schlafsack mitbringen, für Kaffee und Frühstück
wird gesorgt.

Schließlich noch ein Gedanke zum Samstagabend, den wir traditionell im bayerischen Gasthof
verbracht haben. Dort gibt es rund 40 Plätze, evtl. auch mehr, wenn wir einen genauen Überblick
über den Platzbedarf haben. Leider hat es im letzten Jahr mit den Voranmeldungen nicht so richtig
geklappt und einige Leute fanden keinen Platz mehr. Der Bayer ist schon urig und gehört irgendwie
zum Programm, und eine größere gemütliche Gastwirtschaft in vertretbarer Umgebung gibt es nicht.
Der Italiener in der Hildburghauser Straße ist zwar sehr nett, bietet aber auch nicht mehr Plätze.

Was meint ihr, sollen wir beim Bayern bleiben ? Wenn ja, müssen wir aber in diesem Jahr vorher
Reservierungskärtchen ausgeben oder etwas ähnliches machen. Die Aussteller und Helfer müssen
auf jeden Fall Plätze bekommen. Bitte schreibt Eure Vorschläge dazu.

#14 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von ypsilon 29.04.2019 12:29

avatar

Bayer ja.
Eintrittskarte ja.

#15 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Trixnachbau 29.04.2019 13:36

avatar

Da schließe ich mich an, auf jeden Fall Bayer. Ich sage nur Blutwurz

#16 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von ypsilon 29.04.2019 15:24

avatar

Aber diesmal limitiert.

#17 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von cmnhorsebreeder 29.04.2019 18:10

avatar

Weisses Rössl: jaaaa😊
Blutwurz: neee Gerda, mir ist immer noch schlecht😂
Reservierungskarte ist prima😎

Liebe Grüße von Claudia

#18 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von BlackAdder 29.04.2019 19:22

avatar

Hallo Zusammen,

die Bewirtung im Rössl letztes Jahr war leider unterste Schublade - schon vergessen, dass die uns um 22.30 Uhr rausgeschmissen haben.

Wenn's nach mir geht: nie wieder! Und wenn nur der Blutwurz vermisst wird, bringe ich gerne für den Freitagabend 2 Flaschen mit nach Berlin!

Wäre nicht das ehemalige Stone Brew (in Mariendorf) eine Option? Es ist 5,5 km von der Schule entfernt, also nur 2,5 km weiter das Rössl.

Nur meine Meinung...

Patrick

#19 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von cmnhorsebreeder 29.04.2019 19:28

avatar

Letztes Jahr war ich ja nicht im Rössl. Kann also nix dazu sagen, wenn es schlecht war....
Erinnere nur, daß vor zwei oder drei Jahren versucht wurde, uns mit der Rechnung zu betrügen. Aber das Essen ist lecker!

Stone Brew finde ich noch besser, als Rössl!
Hat mir dort gut gefallen. Das Bier war Klasse, die Küche guter Durchschnitt.
Meinetwegen also auch gerne dorthin. Ach ja, eine Flasche Blutwurz kann ich auch noch beisteuern...

Freundliche Grüße von Claudia

#20 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 29.04.2019 19:40

avatar

Hallo Claudia,

das Stone Brewing im Gaswerk Mariendorf schließt morgen (Dienstag 30.04.2019).
Der US-amerikanische Investor hat sich mit der Brauerei übernommen, die abgesetzte Menge
reichte nicht. Die Auslastung der Gastwirtschaft war angeblich nicht das Problem, obwohl ich
da auch Fragezeichen sehe.

Es gibt bereits einen Nachfolger: BrewDog aus Schottland. Vorerst will man aber 6-8 Wochen
schließen, es soll viel geändert werden.
https://www.nikos-weinwelten.de/beitrag/...r_bier_branche/

Wir bleiben dran und berichten.

#21 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Es(s)bahner 29.04.2019 20:10

avatar

Moin.

Essen: ja, wo auch immer Ihr was passendes findet
Blutwurz: nein (habe damit so meine eigenen Erfahrungen gemacht - auch wenn das Zeug lecker ist)
Reservierungskarte: wenn's hilft

Ich freu mich schon drauf - Steffen

#22 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von BlackAdder 30.04.2019 08:46

avatar

Hallo Steffen,

ich freue mich auch schon drauf - unabhängig von der Lokalität am Samstagabend.

Diesmal bringe ich (wieder) die TippCo Reichsautobahn mit, die in Michaels (Kibrifreund) Spur 0 Anlage mit viel Kibrizubehör integriert werden soll.

Das Ziel ist jedenfalls klar



Viele Grüße
Patrick

#23 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 01.05.2019 23:19

avatar

Guten Abend,

zum Samstagabend finden wir sicher eine Lösung, mit der alle leben können.




Bei der Gelegenheit, die alljährliche Seite mit dem Veranstaltungsprogramm 2019 ist nun online.
Dort gibt es viele Informationen, die die Fragen der Ausstellungsbesucher oder auch der
Aussteller und Helfer beantworten, die aber trotzdem immer wieder gestellt werden.
Mein Tipp, schaut Euch zumindest das Inhaltsverzeichnis zu Kapitel 2 an:

2. Organisation, Zeitplan und Programm der Ausstellung 2019
2.1 Die Aussteller der historischen Modellbahnen
2.2 Der Ausstellungsort
2.3 Anfahrt zur Ausstellung mit Bahn, ÖPNV und Auto
2.4 Tipps für Berlin-Besucher
2.5 Zeitplan und Programm der Ausstellung 2019

Hier ist der Link zum vollständigen Programm:
https://trixstadt.de/trixstadt-terminkal...n-oktober-2019/

Die Anlagenliste wird später nachgetragen.

#24 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von Dieter Weißbach 06.05.2019 22:45

avatar

... da Patrick heute Abend wohl anderes zu tun hat, muss ich stellvertretend vermelden, dass der rote Ziegenbock
in der zweiten Jahreshälfte 2019 nun wieder in den Westteil Berlins fahren wird

#25 RE: 12.10. und 13.10.2019 - Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule Berlin 2019 von BlackAdder 06.05.2019 23:42

avatar

...dann hoffen wir mal, dass das Spiel im Olympiastadion nicht gerade am WE 12./13.10. stattfindet.

Kölle Allaaf

Patrick

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz