#1 Mein Favorit der Spur 00 Elloks ist die Ae4/7 HAG/RICHARD von Printenbaron 20.12.2018 12:03

Hallo 00er Freunde,

hier mal kein Tinplate-Modell, sondern eine Ellok Ae4/7 Spur 00 von HAG/RICHARD aus den Nachkriegsjahren.
Sie ist mit 2 Motoren ausgerüstet und verfügt über eine hohe Zugkraft. Das Gehäuse wurde in überarbeiteter Ausf.
mehrere Jahre verwendet.

Gefunden und gekauft in Belgien in den 80er Jahren.

Schöne Festtage und Gruß von Fritz










#2 RE: Mein Favorit der Spur 00 Elloks ist die Ae4/7 HAG/RICHARD von www.spur00.de 20.12.2018 23:51

avatar

Hallo Fritz,

ein super tolles Teil mit einer interessanten Geschichte, die es wert ist erzählt zu werden um den wahren Wert dieses Modelles schätzen zu lernen.

Diese Lokomotive wurde ab ca 1946 von der Firma Car hergestellt welche 1948 in Konkurs ging. Die Formen wurden von Jibby übernommen. Dein Modell ist aus der Jibby Zeit wenn ich mich nicht täusche.
Warum Jibby im Ausland unter dem Namen Richard firmierte ist mir nicht ganz klar.
1953 ging auch die Firma Jibby Pleite und die Formen gingen an Buco.
Aber auch bei Buco blieb die Lok nicht lange und so wurden die Formen an die Firma Hag weitergegeben welche dies Lok bis in die 80er Jahre produzierte.

Natürlich sind das Innenleben Motoren etc immmer weiter entwickelt worden aber angeblich wurden die Formen des ursprüngliche Gehäuse immer nur geändert.
Das wiederum spricht natürlich auch nicht gerade für große Stückzahlen.
Grüße
Rainer


Rainer

#3 RE: Mein Favorit der Spur 00 Elloks ist die Ae4/7 HAG/RICHARD von rei800 21.12.2018 13:00

Hoi Fritz,

deine Ae 4/7 ist definitiv von Jibby. Richard war deren Export Marke.

Die Car Lok hat den Antrieb auf drei Radsätze so wie die spätere HAG Version.

Deine Lok hat zwei Blumer Motoren und dürfte ganz gut was ziehen.

Bei mir sind ein oder zwei Buco und mehrere HAG Versionen dieser Lok vorhanden.

Insgesamt sind das sher solide Maschinen, die bei HAG bis ca 1980 produziert wurden.


Gruss aus Züri
Rei

#4 RE: Mein Favorit der Spur 00 Elloks ist die Ae4/7 HAG/RICHARD von Printenbaron 23.12.2018 22:57

Hallo lieber Rei,

bin also hier vor kurzem gelandet.....und du schon soooo lange......! Ja, diese Ellok begeistert mich
wegen ihrer Konstruktion sehr. Das waren noch ausgeprochen aufendeige Modelle! Also echte
Schweizer Spitzenqualität !
Man beachte alleine die Schleifer !!! usw. Obwohl ich die Lok auf alten Mä-Gleisen ab und an fahren
lasse, ist es jedesmal ein Happening. 2 lange SBB-Waggons sind auch vorhanden, einer mit Schlussleuchte.
Oberleitung ebenfalls vorhanden, die mit etwas verbiegen paßt.

Wünsche dir und allen hier frohe Weihnachten!
Grüsse von Fritz hier Printenbaron.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz