#1 Hat es das gegeben ? von Printenbaron 02.04.2019 18:28

Im Modell mal nachgestellt: Strassenbahn zieht TALBOT Selbstentlader Wagon....

Antwort heute abend 20 h.

Bis denne....Fritz


#2 RE: Hat es das gegeben ? von Printenbaron 02.04.2019 20:25

...ja, hat es gegeben. In Aachen Anfang 1900 !

Schönen Abend und Gruß von Fritz




#3 RE: Hat es das gegeben ? von ypsilon 02.04.2019 21:56

avatar

Das ist interessant. Offenbar für die Stadtwerke, der Wagen scheint Meterspur zu sein. Vielleicht diente der Verkehr zum Transport von Kohle und Asche für die städische Energiewirtschaft? Oder wurden so Kohlen frei Haus geliefert?
Innerstädtischer Güter- und Leieferverkehr, dazu schienengebunden und mit E-Mobilität. Das klingt alles sehr modern....

#4 RE: Hat es das gegeben ? von HeinzMan 02.04.2019 23:29

Hallo,

ich kann mich durchaus erinnern, in der Jugend Straßenbahnarbeitswagen gesehen zu haben, die auch Transportwagen und Plattformwagen zogen.

Ich empfehle den YT-Beitrag von Manfred Kimmig:

https://www.youtube.com/watch?v=QOAq-bVzEoE

Hier wird sogar ein Schneepflug für Straßenbahnen in Nürnberg gezeigt.

Herzliche Grüße
Heinz

#5 RE: Hat es das gegeben ? von Printenbaron 03.04.2019 13:12

ja, ypsilon, der Kohletransport im TALBOT-TRICHTER wurde für
das betriebsinterne Kraftwerk der Aachener Kleinbahn in Eschweiler eingesetzt.
Natürlich in Aachen gebaut für die Meterspurweite. Also wurden nicht
n u r Printen hergestellt....

Hamo Strassembahn hat bekanntlich ebenfalls Güterwagons im Programm.

Viele Grüsse von Fritz


#6 RE: Hat es das gegeben ? von BR12 03.04.2019 15:24

avatar

Kato / Lemke haben vor einigen jahren mal die Münchener Post Tram in (Deutsche Reichsbahn) Epoche IIb (gelb) und IIc (rot) heraus gebracht tolles model ich habe nur noch die in rot interessanter Link zum Thema Güter auf der Straßenbahn.
http://strassenbahnfreunde-hemer.de/stra...guetertram.html

Gruß Jörg

Xobor Forum Software © Xobor