#1 Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von HeinzMan 12.05.2019 14:18

Hallo,

gestern Abend gab es bei uns einen Familien-Eisenbahner-Stammtisch. Dabei kam es spontan zu einem Zusammentreffen verschiedener Vertreter aus dem Tierreich. Es ergab sich eine Konferenz: sie meinten, sie seinen in der Eisenbahnerlandschaft deutlich unterrepräsen-tier-t.



Vielleicht ist ja dem einen oder anderen Tierchen der Ausbruch gelungen.



Dabei haben sie es doch bei uns gut.





Alle kümmern sich um sie und versorgen sie gut.



Sie haben genug Auslauf und genießen ihre Freiheit.



Es ist auch manch eine tiefe Freundschaft entstanden.



Manch einer kann es gar nicht erwarten, endlich bei uns zu sein.



Was meint ihr dazu. Hat die Konferenz recht? Wie sieht es bei Euch aus?

Herzliche Grüße
Heinz

#2 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von cmnhorsebreeder 12.05.2019 14:35

avatar

Wie hübsch, Heinz!
Der ausgekniffene Bulle hat es mir besonders angetan....

Die Konferenz der Tiere habe ich in vivo: Ich teile mein Altes Bahnhaus und seine Liegenschaften - ein ehemaliges Streckenwärter-Häuschen - mit drei großen Windhunden, drei Bengalkatzen, vier Katzen im Pferdestall und zwei Pferden. Das bringt Spaß!
Bis vor einigen Jahren hatte ich zu meinen damals 10 Pferden auch noch Dexter-Rinder, Minischweine, Kaninchen, Hühner und Tauben. Es gab auch Schafe und einen Ziegenbock. Das war sehr schön aber auch sehr arbeitsreich.... Na ja, berufstätig war ich da auch noch.

Nun bin ich alt geworden und leider auch krank. Eine schlimme Neuroborreliose schränkt meinen Aktionismus doch sehr ein. Das kommt der Blechbahn-Leidenschaft aber sehr zugute! Anstatt auf dem Traktor sitze ich nun am Tisch und bringe altes Blech zu neuem Glanz...😁. Das ist auch schön und bringt viel Spaß!!!

Freundliche Grüße von Claudia

#3 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von Trixnachbau 12.05.2019 20:34

avatar

Claudi und deine alte Lanz hol ich dann nach Leipzig??

#4 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von cmnhorsebreeder 12.05.2019 21:44

avatar

Guido,

von einem Lanz-Bulldog habe ich immer geträumt! Allesbrenner mit großem Glühkopf - das wär's gewesen....
Gereicht hat es nur zu drei Fendt-Dieselrössern. Den von 1959 habe ich schon verkauft. Einen möchte ich behalten und ein sehr guter von 1961 sucht noch ein neues Zuhause.

Aktuell fahre ich einen IHC 423. Der ist so gut wie neu - erst neulich hergestellt, 1973 😁. Aber ohne Servolenkung, das spart mir das Sportstudio....
Die Fendts sind luxuriös, haben Servolenkung!

Freundliche Grüße von Claudia

#5 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von Es(s)bahner 13.05.2019 01:28

avatar

Na klar Guido, mit nem Lanz durch Leipzig! WILL ICH SEHEN!!! Der hat ne H-Zulassung und führt die tolle Umweltzone ad absurdum. Mit meinem alten Renault durfte ich da nicht mehr rein weil 1,8l Diesel, Verbrauch 3,8 l/100 km. Aber mit sonem unnützen neuen SUV mit 10l Verbrauch geht das. Habe ich mich immer gefragt, wo der SUV die Abgase der 6,2 l Mehrverbrauch läßt. Aber wenn sie das so wollen, dann erledige ich meine Wege in der Stadt mit der alten 2-5er ETZ und ruße sie mit nem 2takter zu - völlig legal. Der könnte ich ab diesem Jahr nun auch ein H drannageln.
Schade nur, das Claudia keinen Lanz hat. Das wäre schon ein Spaß, mit dem über den Ring …

Ciao Steffen

#6 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von HeinzMan 13.05.2019 01:41

Ja, so'n alten Lanz,

ich kannte mal jemanden, der hatte einen. Ich habe ihn repariert (Elektro) aber fahren hat er mich nicht lassen.

Also, ich bin dabei, wenn wir eine Runde drehen. Ich bring dann auch die Lötlampe mit. Zündschlüssel braucht man nicht.

Aber nur, wenn jeder sein Lieblingshaustier mitbringt ;O)

Herzliche Grüße
Heinz

#7 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von Es(s)bahner 13.05.2019 08:52

avatar

Mein Lieblingstier ist mein Pubertier aus der Gattung der kleinen Zicken. Geht das auch? Lg Steffen

#8 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von HeinzMan 13.05.2019 10:32

Geht auch, muss aber an die Leine ;O)

#9 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von haensel 15.05.2019 07:43

Hallo zusammen,

ein paar Tier-Bilder von meinen letzten Teppichanlagen.








Und noch das wichtigste Tier.

Unsere Anlagen-Mietze




Viele Grüße Mike

#10 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von SWfreund 15.05.2019 07:53

avatar

Hallo Steffen
Erklär doch bitte mal den ganzen unwissenden Wessis was eine 2-5er ETZ ist. Zweitakt wissen wir ,sonst aber nix!

Ich bin gespannt!! Wolfgang

"Z" = Zschopau ?????

#11 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von Es(s)bahner 15.05.2019 09:56

avatar

Gerne doch. Richtig heißt mein Mopped MZ ETZ 251 - Motorenwerk Zschopau, EinheitsTyp Zschopau 250ccm. 251 weil Nachfolger der 250. Gebaut wurde die aber nicht mehr in Zschopau sondern schon in Hohndorf. Als Exportausführung mit Scheibenbremse, Drehzahlmesser und Getrenntschmierung. Angegeben mit 21 Ps bei ca. 4500 Umdrehungen (habe ich jetzt nicht genau im Kopf und müßte nachschauen). LG Steffen

#12 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von Printenbaron 15.05.2019 12:31



......und auch der LANGDACKEL möchte zur Tierkonferenz !

Mal sehen, welche BUB - LOK ihn ankuppelt ?

VG vom Printenbaron

#13 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von cmnhorsebreeder 15.05.2019 13:18

avatar

Unbescheiden, wie ich bin, möchte ich gleich DREI Viecher vorstellen.
Sie begleiten mich auch oft zu den Modellbahner-Treffs und viele von Euch kennen sie bereits.
Es sind meine spanischen Galgos:
Johanna, schwarz gestromt - Mina, braun gestromt - Shiro, weiß.



Freundliche Grüße von Claudia

#14 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von sammelwahn 15.05.2019 13:49

Hallo,
nach etwas stöbern in den Kisten und Kästen kamen auch ein paar Tiere zusammen.









mit bestem Gruß
Arne

#15 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von HeinzMan 15.05.2019 21:59

Hallo,

@ Claudia: Ich bringe eine Dose Hundefutter mit. Ich denke, Deine Süßen könnten sie gebrauchen. Nein, Spaß, ich weiß, das gehört so ;O)

@ Steffen:

Zitat von Es(s)bahner im Beitrag #11
Richtig heißt mein Mopped MZ ETZ 251 - Motorenwerk Zschopau
Eine MZ hatte ich auch mal. Die gab es bei Quelle. Sie war aber nicht vollgasfest und ich hatte nicht lange Freude daran. Im Westen wurde man da schon mal blöde angeschaut, wenn man damit unterwegs war.

@ Arne: Da hast Du aber Glück, dass Deine Frau sich nicht so sehr für Dein Hobby interessiert. Bei der blonden Maid, die die Hühner füttert, könnte sie vielleicht eifersüchtig werden.

@ Mike: Die Pferde finde ich toll. Hast Du da eine Nahaufnahme?

Herzliche Grüße
Heinz

#16 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von pvmann 15.05.2019 22:02

Das alte Foto wieder.
Viele Grüße!
Sandor

#17 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von haensel 16.05.2019 11:48

Ich habe mal in den Kisten gesucht.

Hier für Heinz die Nahaufnahmen.







Und noch ein paar Tiere mit ihren Pflegern.











Damit die Gänse in Ruhe wachsen können passt der Jäger auf den Fuchs auf.





Viele Grüße Mike

#18 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von HeinzMan 16.05.2019 22:10

Hallo Mike,

vielen Dank. Die sind ja super putzig.

Nur, meine Frau hat's gesehen. Jetzt ist sie der Meinung, ich müsse mein Sammelfokus ändern. Sie war restlos begeistert!

Hast Du weitere Informationen, wie Hersteller, Material und von wann sind die Figuren?

Herzliche Grüße
Heinz

#19 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von haensel 17.05.2019 08:32

Hallo Heinz,

die Pferde mit Geschirr sind vom Flohmarkt. Alter und Hersteller kenne ich nicht. Material ist Masse mit angeformten Holzbeinen.
Die anderen Tiere und Personen sind von "Figurila" . Das ist ein Nachfolger von der erzgebirgischen Manufaktur Lahl aus Annaberg-Buchholz.
Der Nachfolger, Herr Brückner, fertigt die Figuren mit den originalen alten Formen aus Masse (original Rezeptur). Die filigranen Beine sind aus Zinn. Ich habe mir die Figuren vor ca. 3 Jahren anfertigen lassen.
Wenn gewünscht dann zeige ich gern alle Figuren die ich von Figurila habe.

#20 RE: Konferenz der Tiere: Wir sind unterrepräsentiert von HeinzMan 18.05.2019 14:09

Hallo Mike,

ich würde mich über einen Beitrag über Figurila sehr freuen.

Herzliche Grüße
Heinz

Xobor Forum Software © Xobor