#1 Autos zur Spur S von cmnhorsebreeder 14.05.2019 11:39

avatar

Passend zu meinen DREGENO-Gebäuden auf der Spur S Platte sind Autos eingetroffen!

Es sind Grell Modelle, hergestellt in China.
Die Karosserien sind aus lackiertem Blech. Anbauteile und Fahrgestelle sind aus Kunststoff.

Oben links P70 Coupé, rechts IFA Trabant 500. Unten Wartburg 312, rechts IFA F8 Lieferwagen.







Freundliche Grüße von Claudia

#2 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 14.05.2019 11:48

avatar

Du mußt mehr Bier trinken, da sind die dazu. Oder alternativ aufn Flohmarkt gehen. Leider gibt es fast keine LKW für Spur S. Und bei DDR-Nutzfahrzeugen sieht es für Stadtilm ganz schlecht aus. Ein paar Mercedese und MAN lassen sich ja ab und an in den Kramkisten finden. Einzig die verschiedenen MSW Serien passen halbwegs, waren halt als Zwischenmaß zu 0 und S gehalten. Zu finden als Transit-, Bison- und LO-Serien. Werde heute Abend mal zur Knipse greifen. Ciao Steffen

#3 RE: Autos zur Spur S von SNCF231E 14.05.2019 12:58

avatar

Viele interessante Artikel für Spur S finden Sie auf der Website der NASG (The National Association of S Gaugers). Für Autos muss man sich auf dieser Seite "Vehicles" ansehen.

Und die amerikanischen S-Typen kennen sich mit BUB usw. aus.

Gruss
Fred

#4 RE: Autos zur Spur S von cmnhorsebreeder 14.05.2019 13:48

avatar

Oh, danke sehr Fred und Steffen!
Du hast die Amerikaner ja gut "gefüttert" mit Deinem Wissen zu Spur S bei uns auf dem Kontinent, Fred. Prima!
Auch Deine schönen yt Filme finde ich dort.

Freundliche Grüße von Claudia

#5 RE: Autos zur Spur S von kdoe 14.05.2019 14:53

Hallo Claudia

die Bierkisten-PKW wären mir zu neu ...

Auf den folgenden Bildern ist fast alles im Größenbereich von Spur S - und zeitlich passend ...






Gruß Klaus

#6 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 14.05.2019 15:16

avatar

Sehr schön! Da kann ich mir das Knipsen heute Abend sparen. Aber dafür habe ich etliche Fragen.
War hat die auf dem ersten Bild in der Mitte gebaut, die den Skoda ähnlich sehen? Von wem sind die auf dem 3. und dem letzten Bild? Auf dem letzten Bild stehen rechts ein paar Plaspi. Deren Traktor ist ok, deren Wartis passen auch. Aber die W50 und der Mähdrescher von Plaspi sind zu klein, die würde ich nur bei H0 einsetzen.
LG Steffen

#7 RE: Autos zur Spur S von kdoe 14.05.2019 16:28

Hallo Steffen

die Skodas im ersten Bild sind von Igra aus der CSSR - ganz rechts ist eine Bison-Kopie aus Bulgarien.
Die Holzautos im dritten und aus der hinteren Reihe des letzten Bildes sind von verschiedenen Erzgebirgsfirmen - da tue ich mich aber immer etwas schwer, die genau zu bestimmen .....
Die Blechautos in der ersten Reihe des letzten Bildes sind von mechan. Spielwaren Brandenburg. Bei den Plaspis hast du natürlich recht (deshalb schrieb ich ja "fast alle auf den Bildern )- außer, dass ich die alle als zu klein für Spur S einordnen würde - aber das sind gar keine Plaspis, sondern polnische Kopien

#8 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 14.05.2019 18:25

avatar

Hallo Klaus
Vielen Dank für die Infos und die Bilder. Das IGRA sowas in S gebaut hat war mir total neu. Sind mir auch noch nie unter gekommen. Über die erzgebirgischen Holzautos hatte ich mir bislang keine Gedanken weiter gemacht. Ein paar davon kenne ich, aber da sind ja richtig tolle dabei. Nun muß ich auf dem großen Flohmarkt in Markkleeberg noch mehr aufpassen. Die LKW von MSB hielt ich immer für zu groß für S, da hatte ich aber auch nur die MS25-Serie in der Hand.
Da werde ich nur noch die Transitus-LKW ergänzen (das einzige was auf den Bildern fehlt) und ein paar PKW. Davon gibt es ja reichlich und mit etwas Glück bekommt man sie ja schon für 1€/Stück. Die sind dann meistens ohne Hülle, aber die brauche ich ja eh nicht.
Wird nachher umgehend ergänzt - wenn ich zu Hause bin.

LG Steffen

#9 RE: Autos zur Spur S von kdoe 14.05.2019 19:20

Es gibt sogar noch mehr:

Von Kienel die H6-Serie (die Robure im Hintergrund sind deutlich zu groß)


Links die Csepel von Espewe, rechts daneben die Serie von Hels


Zum Schluß mal ein Bild mit einem Spur-S-Zug zum Größenvergleich


Gruß Klaus

#10 RE: Autos zur Spur S von pvmann 14.05.2019 20:44

Zu Amerikanischen S Bahnen gibt's schöne und passende (1/64) LKWs in der AHL (American Highway Legends) Serie von Hartoy.
Die Spur 0 Marx Bahnen auf den Fotos wurden in 3/16th Scale, bzw. im Maßstab S gebaut.
Schöne Abendsgrüße!
Sandor









#11 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 14.05.2019 23:10

avatar

Und hier kommt wie versprochen von MSB der Transitus, leider ohne Schachtel. Dazu gehörte ein Zugfahrzeug und 4 verschiedene Auflieger.






Um diese Zeit war ich zu faul, die PKW und Transporter raus zu holen, da habe ich einfach nur mal die Knipse ins Fach gehalten.






Und von dem hier, habe ich keinen wirklichen Plan, was der darstellen soll. Erinnert irgendwie an was Russisches, Ural oder Kraz oder so was. Oder G5?



Bliebe noch zu erwähnen, daß es von Transit verschiedene Sätze gab als Kombination aus LKW und Uhrwerkseisenbahn. Suche ich heute aber nicht mehr raus, das muß warten.
Das sollte ja auch keine Autosammlung werden, das war eigentlich nur als Deko für die Bahn gedacht. Und dann hat es sich halt irgendwie verselbständigt.

Guuds Nächdle wünscht Steffen

#12 RE: Autos zur Spur S von kdoe 15.05.2019 07:33

Hallo Steffen

die Blechsattelschlepper sind von MS Brandenburg, nicht Weimar! Der gelbe Plastesattelschlepper gehört zu der Espewe-Serie, die auch auf einem meiner Fotos drauf ist. Vorbild ist ein ungarischer Czepel.

Gruß Klaus

#13 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 15.05.2019 09:32

avatar

Danke für den Hinweis auf MSB, hab's im Text korrigiert. Czepel sagt mir gar nichts - nie gehört. Wieder was gelernt. LG Steffen

#14 RE: Autos zur Spur S von ypsilon 15.05.2019 10:24

Zitat von kdoe im Beitrag #5



Die Holzautos in der hinteren Reihe sind alle von Hegewald aus Seiffen.

#15 RE: Autos zur Spur S von pvmann 15.05.2019 11:30

Hallo Klaus, Steffen,

ein Wiki-Artikel zum Fahrzeughersteller Csepel aus Ungarn. .

Viele Grüße!
Sandor

#16 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 15.05.2019 15:27

avatar

Hallo Sandor,
vielen Dank für den Link. Mit Pannonia kann ich was anfangen. Die anderen Konstruktionen sind mir nie auf der Straße aufgefallen bzw. hatte ich auch bis jetzt nicht davon gehört.
LG Steffen

#17 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 15.05.2019 19:44

avatar

Moin.
Weil Plaspi schon angesprochen war, kommen hier noch die Wartburgs von denen. Die gab es in 2 verschiedenen Größen. Ich habe mal zum Vergleich noch so ein Bierkastenauto dazu gestellt.
Das mittlere hat dann die richtige Größe. Die habe auch noch etwas ähnliches wie Shiguli gebaut, finde ich aber gerade nicht.


Zugegeben, das sind nicht die allerschönsten, aber sie haben einen Riesenvorteil. Im Gegensatz zu den metallenen Bierkastenautos kann man Wagen damit beladen und auch fahren. Mit den viel schwereren neuen Exemplaren werden die Autotransporter zu schwer und zu kopflastig, bereiten den Loks dann doch einige Mühe und die Wagen neigen zum umkippen. Das sieht dann so aus:




LG Steffen

#18 RE: Autos zur Spur S von kdoe 16.05.2019 09:24

Hallo Steffen

von Plaspi sind nur die beiden Varianten des größeren Wartburgs (durchbrochene und nicht durchbrochene Fenster), der kleine ist von Plasta Theuern - der Nachfolgefirma von JGES.
Der Shiguli (im DDR-Spielzeugauto-Katalog als Polski-Fiat bezeichnet) ist von Karl Hähnlein aus Friedrichroda - und ist ja auf deinen Wagen mit verladen .....

In gleicher Größe gibt es von Plaspi (bzw. der Vorgängerfirma Kari) auch noch den Wartburg 311 in zwei Varianten:


Gruß Klaus

#19 RE: Autos zur Spur S von Es(s)bahner 16.05.2019 09:43

avatar

Den 311er such ich noch zu einem vertretbaren Preis. Taucht selten in der Bucht auf und hat dort stolze Preise. Die "kleinen" Wartis laufen in der Bucht gemeinhin auch unter Plaspi. Wie gesagt, die Autos sollten "nur" Deko für die Stadtilmbahn werden. Das die sich dermaßen vermehren, war so nicht geplant. Da lerne ich hier gerade sehr viel - Dank an alle.
LG Steffen

#20 RE: Autos zur Spur S von kdoe 22.05.2019 14:09

Zitat von Es(s)bahner im Beitrag #6
War hat die auf dem ersten Bild in der Mitte gebaut, die den Skoda ähnlich sehen?


Zitat von kdoe im Beitrag #7
die Skodas im ersten Bild sind von Igra aus der CSSR


Hier muss ich mich korrigieren - die sind von Ites, nicht von Igra!

Gruß Klaus

Xobor Forum Software © Xobor