#1 gelbes ud blaues Papier zur Restaurierung von Bing-Kartons gesucht von ypsilon 19.05.2019 22:58

Mir ist dieser große Geschenkkarton mit einer Bing-Spur 1-Bahn zugelaufen. Leider ist der Zustand grenzwertig, aber da das Deckelbild vorhanden ist, könnte eine Restaurierung lohnen. Bislang sah ich noch nie genähte Kartons. Das ist eine alte Reparatur, als es noch keine Klebstreifen gab. Fast müßte man das so lassen....
Wer kann mir eine gute Quelle für Papier mit den bingtypischen Farben blau und gelb nennen?



#2 RE: gelbes ud blaues Papier zur Restaurierung von Bing-Kartons gesucht von Heizer 27.05.2019 20:34

Vorschlag: in einer Buchbinderei nachfragen.

Viele Grüße
Heizer

#3 RE: gelbes ud blaues Papier zur Restaurierung von Bing-Kartons gesucht von elaphos 27.05.2019 22:42

avatar

Klebestreifen zur "Restauration" historischer Kartons sind obsolet! Die Kanten klebt man am besten mit Weißleim bzw. weißem Papierkleber. Die lustige Kordelreparatur kann man wegen der Eigenheit fast so lassen, andererseits würde gelbes Papier die Nahtlöcher problemlos verdecken.
Grüße, elaphos

#4 RE: gelbes ud blaues Papier zur Restaurierung von Bing-Kartons gesucht von cmnhorsebreeder 03.06.2019 19:08

avatar

Ypsi - nur ein Vorschlag:

Laß den Unterkarton und den Deckel im Fundzustand.
Baue stattdessen einen komplett neuen Karton, in dem die Bahn dann geschützt ihren Platz hat.

Als Material eignet sich am besten Passepartout-Karton, erhältlich in gut sortierten Papierhandlungen, beim Glaser (der Bilder rahmt) etc...
Auskunft kann u.a. Patrick geben.

Freundliche Grüße von Claudia

Xobor Forum Software © Xobor