Seite 8 von 8
#176 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von WolKo 05.06.2021 20:51

Zitat von lollo im Beitrag #173
im Buch "Eine Fürther Traumfabrik im 19. Jahrhundert, Zinnfiguren der Offizin Allgeyer"

Für Claudia und die anderen Pferde - oder Zinnfigurenfreunde,
hier einige Auszüge aus diesem wunderbaren Buch, das ich mir kürzlich gekauft habe:






Das Buch kann ich jedem Figurenliebhaber nur empfehlen. Es gibt von Allgeyer keine Kataloge. Da auch die Formen verschwunden sind, ist das gesamte hier aufgezeichnete Wissen um diese Offizin einmalig.
Viele Grüße
Wolfgang

#177 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von sammelwahn 05.06.2021 21:46

Das Spiel von Kleefeld in Posting 164 muss wohl länger produziert worden sein, in einer meiner diversen Schrottkisten waren noch 2 defekte Pferde mit geänderten Sockeln.



mit bestem Gruß
Arne

#178 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von cmnhorsebreeder 06.06.2021 11:58

avatar

Liebe Sammlerfreunde und -kollegen!
Vielen Dank für Eure tollen Informationen zu den Zinnfiguren.

Die kleinen Rennpferde wären eigentlich ein eigenes Sammelgebiet!
Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Materialien.

Die antiken - also mehr als 100 Jahre alten - Figuren wurden aus Zinn und Blei gegossen und dann farbig gefaßt.
Die historischen - also nicht mehr hergestellten - Pferdchen sind aus Zinn, Eisenguß, Aluminiumguß, aus Holz und Pappe. Auch sie wurden farbig bemalt.
Die moderneren historischen Renner sind dann auch aus durchgefärbtem Kunststoff zu finden.

Alle diese Rennpferde wurden nicht nur im Set mit dem Spiel verkauft, sondern konnten auch einzeln oder zu mehreren in kleinen Schachteln nachgekauft werden.
Wahrscheinlich gingen sie oft verloren oder zogen um in die Sandkiste der Familie zum Spielen....

Am schönsten sind die kleinen Nachkaufschächtelchen aus der Zeit um 1880 bis 1920!
Da sind mir wirklich sehr hübsche Exemplare zugelaufen 😊.

Ich möchte Euch aber nicht mit diesem Gebiet meines Sammlerlebens langweilen.
Deshalb werde ich hier in loser Folge nur diejenigen meiner Pferderennen einstellen, die besonders selten und schön sind.

Freundliche Grüße von Claudia

#179 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von WolKo 06.06.2021 12:32

Zitat von sammelwahn im Beitrag #177
2 defekte Pferde mit geänderten Sockeln.


Ist alles leicht reproduzierbar sofern Originale vorliegen, kann ich immer wieder in Erinnerung bringen.
Viele Grüße
Wolfgang

#180 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von cmnhorsebreeder 06.06.2021 13:04

avatar

Ich fahre mal fort mit einem sehr seltenen antiken Spiel.

Wettrennen erscheint mit einem dreisprachigen Deckelbild, welches nach vorsichtiger Reinigung auch wieder in bunter Lithografie erstrahlt!
Das Spiel ist weder gemarkt, noch datiert.

Aufgrund der Darstellungen würde ich es auf 1880 bis 1915 einschätzen.
Einen Hinweis gibt evtl. die schlechte Qualität der Pappe. Kriegsfertigung in WW1???

Die Fotos zeigen den unrestaurierten Fundzustand mit Spielbrett, Zinnfiguren, Spielanleitung, Spielgeld, Wettkarten und Würfeln.
Insgesamt ein wunderschönes Stück für meine Sammlung, über dessen Fund ich mich sehr freue!













Freundliche Grüße von Claudia

#181 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von cmnhorsebreeder 06.06.2021 13:24

avatar

Hier ist noch eine große Rarität!

CKAYKN
übersetzt SPRUNG

Dieses sind die Fragmente eines russischen Pferderennspiels, hergestellt vor 1917 in Sankt Petersburg.
Das Spiel ist gemarkt: I.D. Ermishkin, Petrograd.
Leider habe ich keine weiteren Informationen finden können.

Gefunden habe ich das Spiel im Angebot eines Händlers in Tallinn, Estland.









Freundliche Grüße von Claudia

#182 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von lollo 10.06.2021 15:09

Hallo Claudia und alle Anderen,


habe noch etwas gefunden, diesmal von der Firma Heyde, Dresden, Liste leider ohne Jahreszahl:





Dann gibt es noch Abbildungen von einem wunderschönen und reichhaltigen Pferderennen im Buch "Heyde-Hunters" von Tony Borges und Florian Winkel auf den Seiten 72 und 73. Auf Seite 75 sind ferner Polospieler zu sehen.

Viele Grüße von


lollo

#183 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von Udo 10.06.2021 17:12

avatar

Der Reiter erinnert mich an einen Entwurf von Ludwig Hohlwein, München.


https://www.google.com/imgres?imgurl=htt...QAAAAAdAAAAABAC

Und da Hohlwein so einiges für Russland gemalt hat, wäre das nicht ausgeschlossen. Sogar die gewickelten Strümpfe sind identisch.

#184 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von cmnhorsebreeder 10.06.2021 22:26

avatar

Hallo, lollo!

Unser Sammlerfreund Micha aus Brandenburg hat mir einen Satz Rennpferde mit Jockeys verehrt.
Die "Wettrenner" sind von Heyde und noch in der Originalschachtel, Artikel-Nummer 1255.
Ich habe mich RIESIG gefreut und die wunderschönen Renner auch zu Anfang dieses Fadens als Beitrag #1 hier gezeigt!
Sie waren der Anlaß, daß ich hier im Forum angefangen habe, meine Sammlung vorzustellen.

Freundliche Grüße von Claudia

#185 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von cmnhorsebreeder 11.06.2021 12:33

avatar

Hallo, Udo!

Würde es denn mit Hohlwein zeitlich hinkommen?
Dieses russische Spiel ist im Zarenreich entstanden - also vor 1917.

Die Ähnlichkeit scheint mir aber mehr im modischen Bereich der Zeit zu liegen, als in der graphischen Ausführung.

Freundliche Grüße von Claudia

#186 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von Udo 11.06.2021 14:36

avatar

Ja, Claudia, zeitlich passt das genau. Ludwig Hohlwein stieg 1905 in die Werbegrafik ein, und zwar aufsehenderregend. Und auch seine Entwürfe für russische Firmen entstanden im Prinzip vor dem ersten Weltkrieg.

Und die karierten Kleidungen der Zeit entstanden durch die Vorlagen der Hohlwein-Werbungen, nicht anders herum.

Schönen Gruß
Udo

#187 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von ypsilon 11.06.2021 18:18

avatar

Udothese 1326: Karierte Kleidung entstand aufgrund der Werbung von Ludwig Hohlwein nach 1905. Nicht durch die Benutzung von Webstühlen. Q.e.d.

#188 RE: [Diverse Hersteller] - Rennpferde und Pferderennen von Udo 11.06.2021 20:50

avatar

Hohlwein hat mit Erfolg auch Mode entworfen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz