#1 [unbekannt] Wasserkran von Trixnachbau 08.09.2019 14:25

avatar

Auch aus dem Konvolut der Signalbrücke, ist dieser Wasserkran. Er ist komplett aus Metall (Zink/Zinn?) sehr detailgetreu.
Jemand ne Idee??
Höhe 12cm, Länge Fuß 10 cm, passt gut zu Spur 0








Gruß Guido

#2 RE: [unbekannt] Wasserkran von Heizer 24.11.2019 17:07

Wie läuft die BUB-Lok?
Habe solch eine von meinem Vater geerbt, der sie um 1930 von einem Freund gebraucht erworben hat. Als Kind habe ich selbst damit gespielt und heute:
sie schnurrt und ist vom Fahrgeräusch her eine der wenigen erträglichen Loks meiner Ansammlung aller möglichen Hersteller:JEP, Hornby, BING, Märklin, Marx, Fandor und Bub.

Da es sich um eine damals günstige Kaufhauslok handelt wundert mich die Qualität des Getriebes.
Wie läuft Deine Bub-Lok im Vergleich zu anderen?

Viele GRüße
Heizer

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz