#1 Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 16.10.2019 08:27

avatar

Hallo zusammen ,

seit langem habe ich einige Modelle der 1950er Jahre aus dem TRIX Programm in meiner Sammlung .Eine Übersicht über diese Modelle bieten zwar die TRIX Kataloge der entsprechenden Jahre , aber Infos über Produktion Auswahl und auch Fotos originaler Modelle sind nirgends gebündelt worden .

Soweit ich informiert bin, werden diese Gebäude Modelle im allgemeinen kurz ,den "Dillers" zu gesprochen ...

Dafür das es sich wirklich um recht ansprechend gestaltete Modelle handelt ,finde ich die Info und Quellen Lage doch recht dünn .

Hier könnte man ja etwas über die Dillers bei TRIX und den Modellen sammeln .

#2 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 25.10.2019 06:37

avatar

Hallo ,

schon 98 Aufrufe , 4x "Gefällt" ... und keiner hat etwas zu diesem Thema mitzuteilen ...

#3 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von geopiri 25.10.2019 08:10

avatar

Hallo ,

wenn du ein paar Fenster öffnest und uns zeigst um welche Modelle es sich handelt
und auch etwas dazu schreiben könntest dann wird das Interesse geweckt, denn ich
kann mir jetzt unter "Dillers" nichts vorstellen, warum "Dillers" zum Beispiel....?

mit GRüssen Georg

#4 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Blech 25.10.2019 08:23

Andreas,
du hast die gleichen Fragen auch im FAM gestellt
und dort habe ich ja auch etwas dazu gesagt.
Soll ich das wiederholen,
zumal ich denke, dass das auch allgemein unter Trixfans bekannt ist.
Übrigens hilft dir -meines Wissens- hier Dieters Web-Trixstadt weiter.
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho

Georg,
die "Dillers", Vater und Söhne, waren bei/für Trix tätig,
zum Beispiel mit Messeanlagen, Gebäudebau aber auch in Sachen Schiebetrix.
Später haben sie weiter im "Trixstil" Häuser usw auf eigene Rechnung hergestellt.
Ist in einigen Trixbüchern beschrieben -und sicher auch auf Dieters guter und umfangreicher Trixseite.
Ich bin aber kein Trixspezialist, obwohl ich einige VK/NK-Zugkartons besitze.
Trix ist mir immer gegenwärtig als der technische Vorreiter in 00/H0 über lange Jahre -daher!
bgw

#5 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von geopiri 25.10.2019 08:34

avatar

Hallo Andreas,

du siehst dass mir damit schon geholfen wurde, jetzt müsstest du nur ein paar Modelle einstellen,
einige Erklärungen dazu schreiben und schon rollt der Stein....

mit GRüssen Georg

#6 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 25.10.2019 10:42

avatar

Hallo Botho ,

nein ich habe im FAM keine Fragen gestellt ...
...in Dieters Website steht nicht wirklich etwas genaues zu den 1950 er Jahre (Gebäude ) Modellen drin , selbst zu den Messeanlagen finde ich 2 Bilder und einen knappen Text ... bei anderen Trix Seiten schreibt der andere vom anderen ungefähr 2 Sätze dazu ab...oder es gibt lediglich eine Sammlung von Art. Nr.

Hallo Georg , Botho hat ja erklärt was " Diller (s) " bedeutet .

Ich habe den Faden hier geöffnet damit man die Infos vielleicht HIER mal zusammen bündelt ... und etwas mehr hintergründiges über die Rolle der Dillers bei Trix erfährt .

#7 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Blech 25.10.2019 11:12

Andreas,
wenn nix zu finden ist,
ist deine Anfrage absolut richtig!
Denn die Arbeiten der Diller-Familie sind aller Ehren wert.
Ich komme nicht drauf, aber irgendwo gibts die Diller-Story...
Na, wird sich schon richten, wenn ein paar Trixkenner hier das Thema aufgreifen.
Schöne Grüße
Botho

#8 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 25.10.2019 12:34

avatar

Hallo Botho ,

das sehe ich auch so ... die Arbeiten der Diller Familie im Anlagenbau etwa , begeistern noch heute - erst recht im Kontext , Anfang der 1950er Jahre , wo die Trix Messe Anlagen entstanden .

Die Produktion der Trix Katalog (Gebäude) Modelle , sind dann ja noch mal eine andere Sache ... auch für eine " kleine " Auflage erfordert das doch eine entsprechende Logistik an Material und Personal - wie etwa den Bau einer Jahres Modell - Anlage zur Messe ...

Ich habe auch mal kurzzeitig einen Trix Werbehilfen Katalog gesehen , er stammt lt. meiner Erinnerung aus den frühen 1960er Jahren ... in diesem waren Fotos von etlichen Werk/Schaufensteranlagen drin - so wie man das auch bei Märklin kennt .
Aber mir ist nicht bekannt ,das es bei Trix eine ähnliche Bau-Abteilung gab und wer da der Leiter war ...

Solche Themen finde ich spannend .

#9 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Dieter Weißbach 25.10.2019 15:26

avatar

Hallo Andreas,

zum fränkischen Modellbauer Walter Diller und seinen Messeanlagen und Gebäuden gibt
es bislang tatsächlich nur wenige umfassende Darstellungen. Ich hatte mal mit den
TRIX EXPRESS-Messeanlagen angefangen.

Leider fehlte mir damals die Zeit, weiteres Material und eine ausreichende Menge an
Gebäuden, um das Thema ordentlich zu bearbeiten. Auch derzeit komme ich nicht dazu.

Vielleicht findet sich durch Deinen neuen Anstoß jemand, der hier weitermacht.

Mögliche Quellen wären:
- die TRIX EXPRESS-Kataloge 1950 bis ca. 1958
- die TRIX EXPRESS Dienste 1 - 10 (Nachkrieg)
- Miba-Messeberichte 1950 bis ca. 1958
- der Sohn von Walter Diller

#10 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Blech 26.10.2019 08:58

Andreas -
ein paar Ansätze kann ich liefern:

Vater Hans Diller -war bei Trix tätig,
Sohn Walter -bei Trix und später selbständig mit Bauten a la Trix-Sortiment,
Enkel (Vorname?) war in ähnlicher Position bei LGB -Info Dr. Bartscher.
Wohnort (damals) Sulzbürg, heute OT von Mühlhausen/Oberpfalz.

Die von WD entworfenen/gebauten Trix-Messeanlagen von 1950 bis 1955
findest du in Bildausschnitten im gelben Trixbuch von Zschaler im Tümmels-Velag.
Auf zwei Fotos ist auch WD selbst zu sehen.
WD müsste heute -meine Berechnung- um/über 90 Jahre alt sein.

WD baute lt. Zschaler auch die Schiebetrix-Handmuster.
Diese findest du im Trix-N-Buch bei Heel mit Zuschreibung.

Miba habe ich nicht durchforstet.
Es gibt weiter eine Publikation mit Abbildungen -sogar im Vergleich zu den Trix-Katalog-Modellen.
Ich habe diese Veröffentlichung damals gelesen -nur wo ist sie? Internet?
Aber vielleicht kommt ja jetzt eine Kollegin oder ein Kollege drauf.

So, nun mach dich auf die Socken -den Startschuss hast du ja selbst gegeben.
Meine Daten sind nur Richtungshinweise.

Schöne Grüße aus Südhessen
Botho

-und wenn mir noch was einfällt, melde ich mich hier wieder.
bgw

#11 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 26.10.2019 13:22

avatar

Hallo zusammen ,

das sind ja schon mal ein paar Ansätze ...

Die bisher genannten Quellen sind mir bekannt - als "belesener Sammler" habe ich natürlich schon Jahre die Tümmels - Verlag Bücher (Trix ,Fleischmann) bei mir im Archiv ;-) - lieber Botho ... Allerdings / leider wird zu den "Dillers" im Detail , nicht wirklich viel gesagt ...

Im Nachbarforum gab es mal einige Beiträge über Rokal Schaufenster Anlagen aus 1970/1 ,die laut dem Verfasser , ebenfalls WD zugeschrieben wird ...

Diese Bücher sind aus dem Jahr 2000 , ich hatte gehofft , das es fast 20 Jahre später weitere/neue Erkenntnisse gibt.

"Es gibt weiter eine Publikation mit Abbildungen -sogar im Vergleich zu den Trix-Katalog-Modellen.
Ich habe diese Veröffentlichung damals gelesen -nur wo ist sie? Internet?
Aber vielleicht kommt ja jetzt eine Kollegin oder ein Kollege drauf. "

Von einer Publikation , über Modellhäuser von WD habe ich noch nichts gehört ...


Schöne Grüße ,aus der Mitte Hessens

#12 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Blech 26.10.2019 13:40

Ja, Andreas,
wenn schon der Dieter nicht mehr hat,
dann ist es wirklich um weiterführende Hinweise schlecht bestellt.
Ich bin mir sicher, dass ich einmal Farbfotos mit Vergleich TRix-Katalog-Artikel : späterer WD-Nachbau gesehen habe.
Es gibt hier und im Nachbarforum so viele gut beschlagene Trix-Freunde -das muss doch was kommen!
Sollte da wirklich nicht mehr vorhanden sein -ich kann es mir nicht vorstellen.
Schönen Sonntag wünscht
Botho

#13 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Trixnachbau 26.10.2019 15:50

avatar

Hallo Andreas
Da will ich wenigstens mal 2-3 Gebäude zeigen von Diller für Trix











Irgendwo hab ich auch noch eine Gleiswaage, nur wo??
Bild reich ich nach
Gruß Guido

#14 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 27.10.2019 06:44

avatar

Hallo Guido ,

hast du auch ein Foto der Strassenseite des TRIXBERG Bhf ? würde mich interessieren wie der von der Seite aussieht .... Danke.

#15 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Trixnachbau 27.10.2019 10:55

avatar

Moin Andreas

Hier, hab nur die Bilder. Leider hab ich den Bahnhof nicht mehr, hab ihn damals nur restauriert für einen sehr guten Sammlerfreund der leider vor ein paar Jahren verstorben ist.







Hier mal noch die Gleiswaage Original





Die rechte ist ein alter Nachbau von mir, da hatte ich noch keine Maße vom Original, hab sie damals nur nach Katalogbild gebaut



Gruß Guido

#16 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 27.10.2019 14:06

avatar

Hallo Guido ,

danke für die schönen Fotos . Die Gleiswaage hat was ...

#17 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 31.10.2019 11:26

avatar

Hallo zusammen ,

na holla , nach ein paar weiteren Tagen, gibt es schon " 392 Zugriffe auf diesen Beitrag " ... Interesse scheint wohl vorhanden zu sein . Schön .

Damit man sich ein Bild der machen kann :


Quelle : TRIX , Tümmels Verlag Nürnberg , 2000

#18 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Blech 31.10.2019 12:57

Andreas,
als Buchautor möchte ich anfügen,
dass man wenigstens die Quelle nennt,
wenn man schon Bilder aus fremden Quellen zeigt.
Der Kuli drüber machts dann auch nicht -es ist nämlich kein Firmenkatalog!
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho

Wenn auch rechtlich nicht in Ordnung,
so ist es doch schön, dass du Walter Diller einmal zeigst.

#19 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Weichenlaterne 31.10.2019 19:01

avatar

Botho

wie Recht du hast . Danke für die Info .

#20 RE: Die Diller Story ... Gebäude Modelle der 1950 Jahre bei TRIX ... von Blech 01.11.2019 08:14

Andreas,
hab Dank für deinen Nachtrag beim Bild.
Als Autor ist mir das schon wichtig.
Und es spart gegebenenfalls auch Kosten...
Die wachsamen Leute vom VS, dem Autorenverband, gucken auch gerne in die Foren.
Daher mein Einwurf.
Schöne Grüße
Botho

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz