#1 TRIX EXPRESS in der Schweiz – Spannende Entdeckungen Teil 14: Entdeckung im Handbuch Belgien von 1938 von Dieter Weißbach 15.11.2019 20:43

avatar

Guten Abend,

ich freue mich, einen weiteren Artikel von unserem TRIX EXPRESS-Experten Peter Anderegg
vorstellen zu dürfen, der seit gestern auf der TRIXSTADT-Seite online ist.

Wie ihr Euch sicher erinnern könnt, hatten wie uns im Jahr 2019 intensiv mit dem TRIX-Programm
der Vorkriegsjahre für Frankreich auseinandergesetzt. Da gab es die berühmte Nord-Lok und die
Nord-Wagen. Es gab aber auch viel mehr, das mit Katalogen und Handbüchern in französischer Sprache
beschrieben wurde.

Beim genaueren Hinsehen wurde jedoch als Ergebnis herausgearbeitet, das die meisten Drucksachen
eigentlich für Belgien gedacht waren. Der belgische Markt schien sogar für TRIX interessanter gewesen
zu sein, gab es doch 1938 und 1939 umfangfreiche Kataloge und 1938 ein eigenes Handbuch, in dem
belgische Besonderheiten berücksichtigt waren.

Peter hat sich daraufhin das TRIX Handbuch für Belgien genauer angesehen und eine spannende
Entdeckung gemacht.




Hier geht es zum neuesten Bildbericht auf TRIXSTADT:

#2 RE: TRIX EXPRESS in der Schweiz – Spannende Entdeckungen Teil 14: Entdeckung im Handbuch Belgien von 1938 von cmnhorsebreeder 16.11.2019 11:32

avatar

Klasse, Peter!
Super gemacht!!!

Liebe Grüße von Claudia

#3 RE: TRIX EXPRESS in der Schweiz – Spannende Entdeckungen Teil 14: Entdeckung im Handbuch Belgien von 1938 von BR12 16.11.2019 13:58

avatar

Toller Artikel denke ich muss Mal schauen ob man nicht so eine auch für 2L umbauen kann. Und ich bereue das der Lok Umbau mir nicht aufgefallen ist 😭

Gruß Jörg

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz