#1 [Doll] Fahrwerk – [Feldspule] – bitte Hilfe von Heizer 24.01.2020 14:30

Bitte Hilfe,– werde noch zum Hirsch.

Wie legt man die Feldspule frei, wenn der obere Draht an der Pappe abgebrochen ist?
Der obere Teil des Feldmagneten wird u.a. durch eine große Schraube gehalten.
Ist das eine Justierschraube?
Das Lösen der Schrauben war nicht zielführend.



Viele Grüße
Heizer

#2 RE: Doll Fahrwerk – Feldspule – bitte Hilfe von elaphos 24.01.2020 15:33

avatar

Um die Feldspule freizulegen, musst Du den ganzen Motor zerlegen, dazu die Räder demontieren und dann die Feldspule neu wickeln.
Ander Möglichkeit:
Da der auf Deinem Foto gezeigte Kabelbruch am ungünstigen inneren Ende der Spule liegt, kannst Du versuchen, an der Innenseite der Spule mit einem feinen Bohrer (maximal 1mm) ein Loch von etwa 10mm Tiefe zu bohren, damit scheuerst Du die Lackschicht von den Spulendrähten ab. Danach kannst Du in das entstandene Loch einen verzinnten Draht (z.B. von einem Widerstand, Kondensator oder einer Diode) unter Hitzeeinwirkung eines Lötkolbens einschieben. Dieser hat jetzt genügend Kontakt zur Innenseite der Spule, so dass Du ihn mit Deinem Brückengleichrichter verlöten kannst. Mit einem Widerstandsmesser oder Durchgangsprüfer könntest Du noch die Kontaktsicherheit prüfen.
Grüße, elaphos

#3 RE: Doll Fahrwerk – Feldspule – bitte Hilfe von Heizer 24.01.2020 15:58

Habe mächtig Bammel vor beiden Lösungen. Ich klopp das Biest in die Tonne und Deckel zu.

Dachte das wäre der äußere Teil der Spule. Habe am obersten Draht gezogen, dann kam ein Ende hervor, wenn es tatsächlich das Abbruchstück ist und kein neuer
Bruch. Dabei wurden die oberen Drähte auch angekratzt. Das Drahtende wieder mit Gleichrichter verbunden, aber es brummt nur.
Könnte es sein, dass die große Schraube am Magnet eine Stellschraube ist? Diese hatte ich entfernt und wieder eingesetzt...

Gruß Heizer

#4 RE: Doll Fahrwerk – Feldspule – bitte Hilfe von cmnhorsebreeder 24.01.2020 16:03

avatar

Nö, das wäre schade!

Trau Dich einfach....
Wenn es mißlingt, kannst Du den Motor immer noch wegschmeißen.
Wenn es gelingt, hast Du viel gelernt und kannst stolz auf Dich sein!

Freundliche Grüße von Claudia

#5 RE: Doll Fahrwerk – Feldspule – bitte Hilfe von elaphos 24.01.2020 16:48

avatar

Bevor es in die Tonne kommt, schicke es zu mir. Habe schon andere scheinbar hoffnungslose Fälle gelöst. In die Tonne kann es dann immer noch.
Grüße von elaphos

#6 RE: Doll Fahrwerk – Feldspule – bitte Hilfe von Knolle 24.01.2020 18:22

avatar

Hallo Heizer,

auch bei mir wäre noch Platz für das Fahrwerk/die ganze Lok.....

Grüße

Knolle

#7 RE: Doll Fahrwerk – Feldspule – bitte Hilfe von Heizer 24.01.2020 18:22

Wenigstens ein Lichtblick.

Elaphos hat die Dolle Feldspule innerhalb weniger Tage wieder betriebsbereit gezaubert, nachdem ich fast 1 Jahr ohne Erfolg
auf die Instandsetzung durch einen „Fachmann" gewartet habe. Die Dollie ist wieder im Einsatz!

Ein herzliches Danke an das Forum und Elaphos!!
Heizer

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz