Seite 2 von 2
#26 RE: Diskusion eröffnet !!! von SNCF231E 12.05.2020 22:29

avatar

Nur eine blöde Frage. Warum darf der Besitzer einer Spielzeug- oder Modelllokomotive nicht machen, was er damit machen will?
Gruss
Fred

#27 RE: Diskusion eröffnet !!! von Udo 12.05.2020 22:39

avatar

Genau ! Zum Beispiel: Herr G hat in Karinhall sogar (fast) alles in die Luft sprengen lassen. Hat sich jemand darüber aufgeregt ? War doch alles nur "billiges" Blech.

Es gibt hunderte, wenn nicht sogar tausende von Beispielen der Wertverachtung.

#28 RE: Diskusion eröffnet !!! von ypsilon 12.05.2020 23:21

avatar

Fred, klar, sicher. Man kann mit Eigentum machen was man will. Allerdings gibt es Grenzen. Die sind meist moralischer Natur. Wenn Du z.B. Besitzer einer originalen Erstausgabe-Luther-Bibel wärst dürftest Du diese nicht einfach in den Ofen stecken. Wen Du es dennoch machst wirst Du zumindest geächtet und für ziemlich dumm erklärt.
Nun ist so eine Lok keine Luther-Erstausgabe, aber inzwischen seltener als diese.

Die Frage die wir hier bearbeiten ist eine, welche Restauratoren immer wieder zu beantworten haben. Wie weit mische ich mich mit meinem derzeitigen Blick in die Materie ein? Heute entfernen viele Restauratoren die Verpfuschungen der Vorgänger, weil sich diese als falsch heraus gestellt haben. Möglicherweise nutzen die heutigen Restauratoren aber auch wieder Mittel und Ansätze, über die man sich in 50 Jahren die Haare rauft.

Ich denke, dass der nachfolgende Sammler dieser dann umgebauten Lok mit großer Sicherheit - wenn er weiß was er da gefunden hat - den Umbauer verfluchen wird. Oder er zuckt die Schulter und wundert sich über den seltsamen Umbau, zerlegt das offenbar missratene Eigenbauteil und zerstreut die Dinge über ebay in die weite Welt.

#29 RE: Diskusion eröffnet !!! von Blech † 13.05.2020 08:47

Udo, zu #27:
HG hat nicht das Rollmaterial "in die Luft sprengen lassen".
Das kam zur erweiterten Familie in den Westen.
Der Verbleibt ist bekannt.
Angezündet wurden allerdings die Platten.
Dieses Wissen stammt von zwei Beteiligten und ich habe deren Fotos gesehen.
Beide Männer waren später -unabhängig von einander- im Motorsport tätig.
Machs gut!
Botho

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz