#1 Hersteller ? von 18 cm Personenwagon Spur 0 von Printenbaron 30.05.2020 13:44









Vor ein paar Jahren in der Bucht mal 3 Stück dieses
Spur 0 Wagons ergattert. Der Wagenkörper ist aus
Blech geprägt und am Wagenboden verlascht. Die
Drehgestelle sind genau so wie an den uralten
Märklin Drehg. Die Radsätze in Blei gegossen.
Kupplungen wie Mä. Dach geprägt und aufschiebbar.
Keine Handlackierung.

Von einem Sammler erhielt
ich auf mein YT mit einer Eigenbau C - Elok mit
den 3 Wagons eine Nachricht, daß er ebenfalls
diese Wagons habe....und suchte den Hersteller.

Viele Grüsse mit Frohen PINGSTEN !

Fritz

#2 RE: Hersteller ? von 18 cm Personenwagon Spur 0 von elaphos 30.05.2020 14:15

avatar

Die Drehgestelle ähneln denen der Märklin-Wagen 1841-1843 oder auch 1871/72, diese haben jedenfalls dieselbe rechteckige Blende mit dem darüber liegenden imitierten Federpaket. Der Wagen erinnert ansonsten an den 1842 von Märklin in vereinfachter Form, vor allem mit vereinfachtem Dach.
Mit Grüßen von elaphos

#3 RE: Hersteller ? von 18 cm Personenwagon Spur 0 von Blech 30.05.2020 14:24

Nie gesehen -aber da werde ich an was erinnert:
Ich suche immer noch ein Dach für die Märklin-Serie 1841-1843,
das ist die 17.5cm-Serie mit Drehgestellen -ähnlich obigem Wagen.
Zustand egal.
Beste Grüße
Botho

#4 RE: Hersteller ? von 18 cm Personenwagon Spur 0 von ypsilon 30.05.2020 16:08

avatar

Botho wieder - hat in der Sache nix beizutragen, lenkt aber das Thema bereits in #3 schon wieder in eine (seine) andere Richtung. Wenn Du was suchst mache doch bitte ein eigenes Thema auf. Am besten mit Bild.

Über die Wagen wie sie Fritz zeigt wurde schon mal diskutiert - ich glaube im FAM oder hier. Es ist aber eine Weile her und ich weiß die Stichworte für eine Suche nicht mehr. Diese Wagen sah ich schon mehrfach, es können aber auch die hier schon diskutierten Exemplare gewesen ein. Vielleicht erinnert sich ein anderer an diese Diskussion.

#5 RE: Hersteller ? von 18 cm Personenwagon Spur 0 von Blech 30.05.2020 16:16

Ach Ypsi...
ja,, schimpfe nur kräftig, wenn es dir hilft.
Wieder der böser Botho mit seinen Nebensächlichkeiten, den du so gerne trittst.
Während der Corona-Zeit nehme ich allerdings vorsichtshalber keine Streitanträge an.
Jetzt sollten wir unsere Nerven schonen und auf den Pfingstgeist hören.
Darum bitte ich dich. Notfalls kannst du es ja nochmals im Herbst 2020 versuchen.
Bleib gesund -und natürlich auch schöne Pfingsten für dich und deine Familie!
Botho

#6 RE: Hersteller ? von 18 cm Personenwagon Spur 0 von Printenbaron 31.05.2020 11:31

...hier auf YT die 3 Wagons hinter einer Eigenbau ELOK C aus AUSTRIA.

Es ist eindeutig kein Selbstbau. Auch eine Kleinserie nicht. Eher möglich ist eine Vorserie
für die Umstellung von verlöten auf verlaschen der Wagons von MÄRKLIN.
Siehe Foto Unterseite Fahrgestelle usw.

FROHE PFINGSTEN ! wünscht Fritz




https://www.youtube.com/watch?v=9KCM6WHJ8SQ&t=3s

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz