#1 Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung, jetzt auch der Personenwagen dazu von sammelwahn 25.09.2020 15:21

Hallo,
im Schuhmann Katalog 1925 und auch im Universal Spielwaren Katalog 1924 findet man einen Zug, welcher Kupplungen hat, die ausssehen wie frühe Bub Kupplungen.



Nach langer Suche ist jetzt der Gepäckwagen aus diesem Schuhmann Zug in der Sammlung gelandet.









Die Kupplungen sind wirklich sehr ähnliche Kopien der Bub Kupplung, allerdings sind sie nicht Baugleich und Schuhmann hat ein dünneres, weicheres Blech verwendet.



Die Schuhmann Kupplung ist auch nicht abgewinkelt wie die Bub Kupplung, so das sie dadurch höher ist.



mit bestem Gruß
Arne

#2 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von Rudi80014 25.09.2020 17:42

Hallo Arne
Ein interessantes und hübsches Wägelchen hast Du da bekommen. Auf Schuhmann wäre ich
nicht sofort gekommen. Allein schon wegen der Kupplungen.
Viele Grüße
Frank

#3 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von sammelwahn 25.09.2020 18:11

Hallo Frank,
der Verkäufer in den USA hat den wegen der Kupplungen auch als Bub angeboten.

mit bestem Gruß
Arne

#4 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von Dieter Beckh 01.10.2020 10:45

Hallo an die Freunde der Schuhmann-Bahnen,

die größeren ("besseren") Wagen von Schuhmann haben bewegliche Hakenkupplungen; die kleinen, einfacheren Wagen haben Haken-Öse-Kupplungen (starrer Haken).
Mit einer Ausnahme: Die Bahnen Nr. 175 und 176 haben andere Kupplungen, die den Bub-Kupplungen ähneln. Ob sie identisch sind, kann ich nicht beurteilen. (Leider fehlt diese Bahn in meiner Sammlung.) Ich zeige die Seite aus dem von mir auf 1925 datierten Katalog.

In dem von mir auf 1935 datierten Katalog sind die Bahnen 175/176 nicht mehr angebildet (in der dazugehörenden Preisliste können sie sehr wohl enthalten seinen).
Abgebildet sind jedoch die beiden Wagen, Nr. 170/1 und 170/2.

Warum haben diese Wagen - und nur diese Wagen - andere Kupplungen ?
Vermutung: Die Bahnen 175/176 waren für den Export bestimmt. Wenn ein großer Export-Kunde solche Kupplungen haben wollte, dann bekam er sie, wenn der Preis stimmte.

Schuhmann hatte in den 1930er Jahren einen Exportanteil von 2/3 des Umsatzes. In meinem Artikel in Altes Spielzeug 4/2020 sind Zahlen genannt.

Wenn jemand mehr über die Wagen 170 und die Kupplungen weiß: ich bin an Informationen interessiert.

Gruß aus Nürnberg
Dieter Beckh

#5 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von Dieter Beckh 01.10.2020 10:48

Nochmals hallo,

ich wollte meine Antwort um die erwähnten Katalogabbildungen ergänzen.
Ich habe es nicht geschafft, keinen Klick zum Einbinden der Bilder gefunden.
Oder kann ich in einer Antwort gar keine Bilder einbinden ?
Muß ich dazuu ein neues Thema aufmachen ?
Bitte um Information.

Gruß
Dieter Beckh

#6 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von HeinzMan 01.10.2020 10:51

avatar

Hallo Dieter,

mit Bilder einbinden haben schon viele im Forum Schwierigkeiten gehabt. Hier wird gezeigt, wie es geht.

Bilder direkt einbinden

Herzliche Grüße
Heinz

#7 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von Dieter Beckh 02.10.2020 10:13

Hallo an die Freunde der Schuhmann-Bahnen,

ich wurde aufgeklärt, daß man zwar in "Antwort" Bilder einbinden kann, nicht jedoch in "Schnellantwort".
Hier nun die angekündigten Katalogabbildungen: Bahn 175/176 aus Katalog 1925,
Wagen 170 aus Katalog 1935 (Datierungen von mir).

An näheren Informationen zu den Kupplungen bin ich interessiert.

Mit Schuhmann-Sammlergrüßen
Dieter Beckh

#8 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von sammelwahn 21.10.2020 19:55

Letzte Woche war der passende Schuhmann Personenwagen bei Ebay Frankreich zu finden. War natürlich nicht als Schuhmann im Angebot, sondern als JEP, Bing ?

Der Wagen hat das gleiche Fahrwerk und Dach wie der obige Gepäckwagen.





Beim Gepäckwagen ist die Kupplungsfalle von Bub, der Personenwagen hat auf beiden Seiten nur Drahtbügel, vielleicht ist das ein Orginalteil.



Im Vergleich mit den großen Schuhmann Wagen sieht man einige Ähnlichkeiten.



Der Tender hat eine andere Kupplung, entspricht aber sonst dem Katalogbild



mit bestem Gruß
Arne

#9 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von Dieter Beckh 22.10.2020 09:15

Hallo Arne,
danke für das Einstellen, jetzt kenne ich wenigstens Fotos dieser Wagen.

Gruß
Dieter aus Nürnberg

#10 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von Blech † 22.10.2020 09:24

Leute,
es war seinerzeit einfach ein Muss, dass die Kupplungen der kleineren Hersteller
mit den Produkten von Bing oder Märklin kompatibel gewesen sind.
Der Grund ist einfach:
Die billigeren Fabrikate wurde gerne von den sparsamen Verwandten gekauft,
die zum Geburtstag oder Weihnachten ein Geschenk für den Bubi des Bruders suchten.
Die fanden solche Wagen in den Spielwarenläden reichlich -und ihre erste Frage war dann,
ob diese Kupplungen auch zur Bahn (eben Bing oder Märklin) des Kindes passen.
Der Verkäufer konnte das abnicken -und das Geschäft war getätigt.
Das war kein Einzelfall -das war alltäglicher Ablauf in den Läden zur Vorkriegszeit und auch noch danach.
Besonderes Gewicht bekam diese Frage dann nochmal nach 1954/55, als Märklin die 0-Fertigung einstellte.
Wagen mussten her, aber preisgünstig -der Bubi will doch seine Eisenbahn erweitern!
Die Sekundärfabrikate hatten eine kurze, aber umsatzstarke Zeit damals.
Übrigens -
laut einem Offenbacher Händler sei der Begriff "Sekundärfabrikat" bei den Märklin-Vertretern immer sehr beliebt gewesen.
So neu ist Marketing also auch nicht.
Beste Grüße aus Südhessen
Botho

#11 RE: Adolf Schuhmann Gepäckwagen mit kopierter Bub Kupplung von Thommi1967 17.03.2021 10:59

avatar

Hallo,
ein schönes Thema.

In einem bekannten Internet-Auktionshaus sind wieder drei Wagen von Adolf Schumann angeboten unter AS drei Personenwagen 160/1. Ich bin nicht der Anbieter und kenne ihn auch nicht, also bitte nicht als Werbung werten, aber für Sammler dieser Fahrzeuge ist ein Hinweis sicherlich interessant. Ich finde, die Waggons sind insgesamt sehr schön gestaltet.

Viele Grüße Thomas

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz