Seite 1 von 2
#1 Ein schönes Auto von Gerhart 05.01.2014 19:56

Hallo Freunde,
ein paar schöne Bilder von einem Traumauto. Hatte ich im Sept. 13, in der Hand.
Gruß Gerhart









#2 RE: Ein schönes Auto von gn800 17.04.2014 13:44

Hallo Gerhart, das ist ein Märklin- Baukasten- Auto, die Pullmanlimousine Katalognummer 1104 P.

Leider fehlen ein paar kleinere Teile:

Das hintere Kennzeichen inkl. Halter mit Rücklicht und die Kühlergrillschraube inkl. Mutter.

Diese Schraube ist eigentlich ein Haken mit Gewinde und umgreift die Verbindungsstange vorne zwischen den Rahmenteilen.

Ansichten meiner Pullmanlimousine in einer anderen Farbe von 1937 auf dem Chassis 1101 C mit eingebautem Motor 1109 M:



Links im Bild ist der Kennzeichenhalter mit der Rückleuchte erkennbar:





Auf diesem Bild von unten erkennt man rechts den Haken um die Verbindungsstange:



Evtl. kann ich dir mit den fehlenden Teilen aushelfen.

Grüße, Johannes

#3 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 13.08.2014 12:32

avatar

Hallo Freunde der alten Märklin Baukasten - Autos,

auch ich möchte euch ein Märklin Baukasten - Auto zeigen.

Es handelt sich um die Stromlinienlimousine Katalognummer 1103 St.



















Gruß aus dem Erzgebirge,

Gunter

#4 RE: Ein schönes Auto von gn800 14.08.2014 09:15

Hallo Gunter, dein Auto hat auch den damals extra zu beziehenden Motor eingebaut.

Leider fehlt hier auch vorne der Haken um die Verbindungsstange zur unteren Sicherung des Kühlergrills.

Ansonsten ist deine 1103 ST aber in einem sehr schönen Zustand.

Grüße

Johannes

#5 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 14.08.2014 12:57

avatar

Hallo Johannes,

danke für deine fachliche Antwort.Ich habe heute meine Literatur durchgewälzt,

aber leider habe ich nichts wegen des fehlenden Hakens gefunden.

In welchen der beiden Kästen 1101 C oder 1103 St ist er zu finden ?

Gruß,

Gunter

#6 RE: Ein schönes Auto von Blech 14.08.2014 14:09

Gunter,
es ist richtig, was Johannes schreibt.
Siehe das letzte Bild von seinem Auto.
Der Haken fehlt sehr oft, lässt sich aber ganz leicht nachfertigen.
Der Haken gehört nicht zum Chassis -immer bei den Aufbauten.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

#7 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 14.08.2014 15:12

avatar

Hallo Botho und Johannes,

Botho,danke für deine Antwort.Gehört der Haken nur in die Baukästen 1103 St und 1104 P,
oder auch in den Kasten 1105 L sowie 1106 T ?

Gruß aus dem Erzgebirge
Gunter

#8 RE: Ein schönes Auto von Blech 15.08.2014 08:25

Gunter,
wenn der Johannes -oder ein Kollege- nicht eher einsteigt, kommt meine Antwort frühestens am Sonntag.
Der Blick auf meine Autos ist derzeit mit Kartons verstellt.
Meines Wissens war der Haken nicht bei allen Autos vorhanden.
Bis dann!
Botho

#9 RE: Ein schönes Auto von gn800 15.08.2014 11:07

Hallo Botho, der Haken wird nur bei der Pullmanlimousine 1104 P und der Stromlinienlimousine 1103 ST benötigt.

Diese beiden Fahrzeuge haben eine andere Front und einen anderen Kühlergrill als die LKWs und der Rennwagen.

Bei denen ist der Kühlergrill auch unten befestigt.

LKW und Rennwagen haben den mit dem Chassis gelieferten Standardkühlergrill.

Möglicherweise ist der Haken oft weggelassen worden,

weil die Anbringung nicht so ganz einfach ist und den präzisen Zusammenbau der anderen Teile erfordert.

Man muss immer bedenken, dass diese Original- Fahrzeuge, anders als die Repliken, als Bausätze ausgeliefert wurden.

Da wird es öfter "Abweichungen" gegeben haben.

Grüße, Johannes

#10 RE: Ein schönes Auto von Blech 15.08.2014 14:07

Richtig, Johannes!
Zwischenzeitlich habe ich mir meine Autos angesehen und genau das festgestellt.
Ist ja auch logisch, dass man beim Standardgrill keinen Haken braucht.
Danke für deine schnelle Berichterstattung!
Botho

#11 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 15.08.2014 16:15

avatar

Hallo Botho und Johannes,

bedanke mich für euere prompte Beantwortung meiner Frage.

Ich konnte mir nichts weiter unter dem Haken vorstellen,aber ihr

zwei Experten habt ja das Rätsel gelöst,danke !

Gruß aus Oberfranken ,denn ich bin hier bei meiner Enkeltochter

zur Geburtstagsfeier eingeladen,

Gunter

#12 RE: Ein schönes Auto von Blech 15.08.2014 16:57

Gunter -
Oberfranken -tolle Gegend!
Aber sag' nie, dass das Bayern wäre!
Und lobe die Cluberer und die Fürther
-dann gehts dir dort gut!
Schöne Zeit wünscht Dir
Botho

#13 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 17.08.2014 10:51

avatar

Hallo Freunde der alten Märklin Baukasten - Autos,

in meiner bescheidenen Sammlung befinden sich noch einige kleinere Artikel,
unter anderem ein Baukasten 1101 C , hier einige Bilder davon.
Leider fehlen mir für diesen Karton das Teil C 31 Haltestange für Kühler.
Den Schraubenzieher C 36 und der Schraubenschlüssel C 34 muß ich mir
ebenfalls noch besorgen,aber vielleicht hat jemand unter den Sammlern hier etwas
doppelt,würde mich sehr darüber freuen.

Gruß Gunter





#14 RE: Ein schönes Auto von gn800 17.08.2014 11:59

Hallo Gunter, nur ein kleiner Tipp: Hast du schon einmal in die gelbe Blechschachtel hineingeschaut?

Da sind nämlich die Schrauben etc. und die kleineren Werkzeuge drin.

Du hast eine PM.

Grüße

Johannes

#15 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 17.08.2014 13:54

avatar

Hallo Johannes,

ich habe in der kleinen Blechschachtel nachgeschaut, du hast eine PM.

Gruß,

Gunter

#16 RE: Ein schönes Auto von B12 17.08.2014 15:26

avatar

Zitat
ich habe in der kleinen Blechschachtel nachgeschaut,


Hey, das wollen wir jetzt aber auch sehen!

#17 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 17.08.2014 15:40

avatar



Gruß Gunter

#18 RE: Ein schönes Auto von gn800 18.08.2014 10:08

Hallo Gunter, ich habe über Monate bei Ebay, auf Flohmärkten, Börsen und dem Kofferraummarkt in Krefeld Teile zusammengesucht.

Damit konnte ich dann die von einem Bekannten erhaltenen Teilehaufen zu der gezeigten 1104 P und einem 1105 L vervollständigen.

Grüße

Johannes

#19 RE: Ein schönes Auto von gn800 18.08.2014 11:18

Hallo Gunter, als Ergänzung ein paar Bilder von einem Hehr- Replika- Chassis mit ein paar Unterschieden:

Die Räder entsprechen den Originalen, aber den Reifen fehlt die "MÄRKLIN"- Beschriftung, Vorderachse, die Federn werden mit Kupfernieten zusammengehalten.



Die Hinterachse, dort sind die Gussteile mit den Federn verschraubt, die Federn selbst haben auch hier Kupfernieten.



Beide Längsträger ohne "MÄRKLIN"- Prägung



Die komplette Hinterachse von unten



Die Frontansicht mit dem Kühler ohne Märklin- "Fahrrad"- Prägung



Spritzwand auch ohne "MÄRKLIN"- Prägung, mit rotem Armaturenbrett



Gesamtansicht von unten



Gesamtseitenansicht



Grüße

Johannes

#20 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 18.08.2014 11:29

avatar

Hallo Johannes,

danke für deine vielsagenden Fotos.
Ich habe schon einiges aus der "Spielzeug Antik-Revue" Zeitschrift Heft 2-3 / 2001 studiert,
da stehen auch gute Hinweise drin.
Johannes ,du hast eine PM.

Gruß, Gunter

#21 RE: Ein schönes Auto von gn800 18.08.2014 11:33

Hallo Gunter, es ist noch wichtig zu wissen, die originalen Bausätze haben M 2,8 Gewinde, die Märklin- Repliken M 3,0.

Die Hehr Fahrzeuge haben auch M 2,8 Gewinde.

Grüße

Johannes

#22 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 18.08.2014 11:47

avatar

Hallo Johannes,

das war ein guter Hinweis.

Bekommt man M 2,8 Schrauben mit Muttern bei Hehr zu kaufen ?

Gruß, Gunter

#23 RE: Ein schönes Auto von Blech 18.08.2014 18:02

Gunter -
ich habe 2.8er schon bei Hehr gekauft aber auch bei Ritter.
Alle anderen bekannten Lieferanten haben sie auch -das ist Märklin!
Und somit weit verbreitet.
Übrigens ist das Gewinde eine Art Hausnorm und nicht DIN.
Da hat swfreund-Wolfgang mal im TPF-Jahresband eine Abhandlung geschrieben.
Schöne Zeit wünscht
Botho

#24 RE: Ein schönes Auto von altes Blechel 18.08.2014 19:33

avatar

Hallo Botho,
ja richtig was du schreibst.Ich hatte damals den Bericht im FAM
auch verfolgt,nur schade,daß man keine sonst wo kaufen kann.
Werde mal bei Hehr bzw Ritter mich umsehen,

Gruß
Gunter

#25 RE: Ein schönes Auto von Blech 19.08.2014 08:46

Gunter -
mein Kollege -ein Märklinist- sagt, dass es im Internet doch einige Schraubenanbieter im Modellbaubereich gibt, die diese Größe an Lager hätten.
Packungen ab 25 oder 50 Stück.
Das Gewinde könne vom Original abweichen, was aber zu vernachlässigen wäre.
Und die Preise seien günstig!
Schöne Zeit!
Botho

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz