#1 CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 20.11.2020 23:58

avatar

Hallo zusammen,
schon im vergangenen September habe ich einen dieser Wagen in brauner Pullman Ausführung gezeigt.
Jetzt ist daraus ein kleiner Zug geworden.
Dazu gekommen ist ein ein brauner CIWL Speisewagen "Voiture - Salon - Pullman", und ein brauner
CIWL Gepäckwagen, hergestellt aus farblich sehr desolaten Vorkriegswagen 349 und 344 mit den alten
Blech Drehgestellen.

Eine dazu passende Maschine gibt es schon seit einigen Jahren, eine SK 800 in braun, Baujahr 1947,
die bisher vor den schönen Wagen des Fleche d ór Zuges der CIWL von PMP aus Paris im Einsatz war:





Hier nun einige Bilder des neuen kleinen braunen CIWL Zuges.


Dieses Bild ist nach der Linierung während des Aufbringens der Wagen Abziehbilder entstanden.
Jeder der Pullman Wagen hat 16 einzelne Abziehbilder in allen Größen, der Gepäckwagen
begnügt sich mit 10 Abziehbildern.
Diese Wasser Schiebebilder wurden wieder selbst geschrieben bis auf die CIWL-Embleme
auf der seitlichen Wagenmitte. Dieses Emblem wurde von einem der PMP Wagen abfotografiert
und entsprechend verkleinert und dann als Schiebebild erzeugt.































Ich hoffe der kleine Zug gefällt.

Vielleicht habe ich irgendwann die Möglichkeit, den Zug mit einem oder zwei
weiteren lackmäßig schadhaften Wagen noch etwas zu verlängern.



Gruß und
bleibt gesund!

Hans-Gerd

#2 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von cmnhorsebreeder 21.11.2020 11:55

avatar

Wunderschön, Hans-Gerd!!!!

Freundliche Grüße von Claudia

#3 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 20.03.2021 00:45

avatar

Hallo zusammen,
jetzt konnte ich den oben vorgestellten Zug um einen weiteren Wagen verlängern.
Der Wagen, der jetzt hinzu gekommen ist, war aus dem Jahr 1938 und gehörte auch
der Wagenserie 349 Pullman an, die durch ihr über Jahrzehnte verwandeltes Aussehen
nicht mehr blau, sondern eher wie grüner verschwommener Marmor aussehen.
Der originale Lack war wieder sehr zerdrückt und in sich verschoben und teilweise mit
dem Papier der Verpackung vereint, sodass man nicht mehr viel von den Aufschriften
erkennen konnte.
Auch bei diesem Wagen habe ich alle Farbe entfernt, aber dieses mal mit Abbeizer.
Das funktionierte besser als mit Nitro.
Nach der braunen und beigen Neulackierung des Wagenkastens wurden die vielen einzelnen
Abziehbilder und die goldene Linierung aufgetragen. Danach wurde das ganze mit Klarlack
fixiert.
Die von der silbernen Klauenkupplung übrig gebliebenen beiden Haken habe ich durch
silberfarbene Bügelkupplungen ersetzt. Die originalen Stahlräder wurden wieder verwendet,
da sie noch sehr gut erhalten waren. Das Dach bekam eine dunkelgraue Lackierung.












Der Zug ist jetzt vierteilig, der Traum eines fünften Wagens darf weiter bestehen bleiben.



Gruß und
bleibt gesund!

Hans-Gerd

#4 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von WolKo 20.03.2021 11:34

Wunderbar, Hans-Gerd! Du scheust keine Kosten und Mühen!
Gruß
Wolfgang

#5 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 20.03.2021 13:12

avatar

Hallo Wolfgang,
diese Arbeit ist ziemlich aufwendig, auch die Abziehbilder müssen
aufgrund der farblich unterschiedlichen Untergründe auf zwei
verschiedene Decalfolien gedruckt werden.
Auch für das Aufbringen der Abziehbilder muß man sich Zeit nehmen,
manche sind fürs Ausschneiden verschwindend klein, andere sehr lang
und für Aufbringen auf dem Wagen nicht so einfach, sie könnten sogar
reißen, aber es macht Freude diesen geschundenen Modellen wieder
neues Leben einzuhauchen.






Der Gepäckwagen hat entsprechend seinen blauen Vorbildern unten rechts
eine angepasste rote Schlußbeleuchtung bekommen mit VK Schleifer.


Gruß und
bleib gesund!

Hans-Gerd

#6 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 13.04.2021 20:09

avatar

Hallo zusammen,
für den Bagage Wagen des braunen CIWL Zuges habe ich
mir - analog der blauen Wagen dieser Art - ein neues Dach
gebaut, dass besser in die Zeit dieser Wagen passt.

vorher






nachher







Gruß
Hans-Gerd

#7 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 24.04.2021 22:49

avatar

Hallo zusammen,
für den braunen CIWL Zug


https://www.altemodellbahnen.de/t9113f2-....html#msg592732


gibt es jetzt einen zusätzlichen Fourgon Gepäckwagen.

Dieser außergewöhnliche Gepäckwagen wurde bei speziellen Zügen auf der Strecke London - Paris
eingesetzt. Er diente dazu, die großen vorhandenen Gepäck Behältnisse, zwei auf jeder Seite eines
kurzen Gepäckwagen Mittelaufbaus, am Hafen Dover sicher und schnell auf den luxuriösen Fährdampfer
nach Calais um zu laden.
In Calais wartete schon der Fléche d'Or und dort wurden die großen Behältnisse mit dem Hafenkran
wieder auf einen speziellen Fourgon Gepäckwagen geladen, um dann nach Paris weiter zu reisen.

Dieses Fourgon Modell ist in eigener Überlegung und Handarbeit entstanden, denn im 00 Tinplate Stil
gibt es kein entsprechendes Vorbild. Die Teile zur Herstellung des Wagens sind alles alte Märklin Teile,
die zur Aufarbeitung schon länger in einer Kiste warteten. Die einzige Ausnahme bilden die beiden langen
Treppen an beiden Wagenseiten, sie sind von einem alten defekten Orient Express Wagen aus ostdeutscher
Produktion der 1950er Jahre.










Gruß und
bleibt gesund!

Hans-Gerd

#8 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 25.04.2021 13:54

avatar

Hallo zusammen,
hier eine schwarze SNCF 231 H von Antal/Paris in Wechselstrom Ausführung von 1948/49 vor dem Fourgon und
einem der anderen Wagen. Diese Maschine gibt es auch in dunkelgrüner Farbgebung, sie ist aus der gleichen
Zeit, ebenfalls in Wechselstrom Ausführung und wird auch vor diesem Zug eingesetzt.









Gruß
Hans-Gerd :)

#9 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von SNCF231E 25.04.2021 17:48

avatar

Antal stellte nur eine Lokomotive her, aber in vielen Versionen. In Schwarz und Grün und mit unterschiedlichen Detaillierungsgraden. Hier sind Bilder meiner Antal-Lokomotiven.











Gruss
Fred

#10 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 25.04.2021 23:14

avatar

Hallo Fred,
tolle Maschinen, besonders optisch! Aber ich glaube diese Loks wurden alle nach 1950
nach der Umstellung auf Gleichstrom hergestellt, denn sie haben auf dem Kessel alle eine
Dampfpfeife wo die WS Ausführung den Handschalthebel hat.


Gruß
Hans-Gerd

#11 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von SNCF231E 26.04.2021 12:12

avatar

Hallo Hans-Gerd,
Ich weiß nicht, wann meine Antal-Lokomotiven hergestellt wurden. Das Datum ist nicht markiert. Einige davon könnten sogar Antal / Vuillaume sein (Vuillaume arbeitete später mit Antal zusammen oder übernahm die Produktion von Antal).
Die Gleichstromversion und die Wechselstromversion wurden jedoch auch im gleichen Zeitraum hergestellt, wie im Antal-Katalog aus der Zeit um 1950 erwähnt.
http://www.train-jouet.com/catalogues/HO-Antal/Antal.htm. Ihre Lok könnte also früher sein oder nicht.
Gruss
Fred

#12 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 26.04.2021 23:43

avatar

Hallo Fred,
meine beiden Antal Maschinen sind die ersten Versionen dieser Antal Serie.
Sie sind noch nicht sehr detailliert, die grüne Ausführung ist noch ohne vordere
imitierte Beleuchtung.
Beide Maschinen sind zwischen 1948 und 1950 für Wechselstrom Fahrbetrieb
hergestellt worden.
Zwischen 1950 und 1952 sind viele der französischen Modellbahn Hersteller zu
Gleichstrom Betrieb gewechselt, wie auch Antal.
Der Motor wurde geändert und anstelle des Handschalthebels auf dem Kessel
hinten wurde eine Dampfpfeife eingebaut , das markante äußere Merkmal für
2L= Modelle.

Hier der link zu einem franz. Forum, das durch den Google Übersetzer sehr gut
lesbar ist. Dort findet man viele Infos zu Antal und auch zu vielen anderen
französischen und europäischen Herstellern

http://translate.google.com/translate?hl...mgratuit.org%2F


Gruß
Hans-Gerd

#13 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von SNCF231E 27.04.2021 12:35

avatar

Hallo Hans-Gerd,

Es ist lustig, dass Sie mich auf dieses französische Forum verweisen. Ich bin Mitglied dieses Forums und habe zu dem Beitrag über Antal beigetragen (wie man sieht).

Wie bereits erwähnt, stellte Antal gleichzeitig Wechselstrom- und Gleichstromlokomotiven her, wie im Katalog zu sehen ist. Aber wenn Sie darauf bestehen, werde ich glauben, dass Ihre Lokomotiven älter sind als meine . Wenn Sie einen Scan des Katalogs wünschen, kann ich Ihnen diesen in einer PN senden. Ich kann ihn hier im Forum nicht anzeigen, da er Joël (von http://www.train-jouet.com/) gehört. Ich gehe übrigens davon aus, dass Ihre Erwähnung von 2L= versehentlich falsch war, da die meisten französischen H0 in den frühen fünfziger Jahren (Martin, PMP, BLZ, Antal, TAB, SMCF, JEP) 3L= waren.

Gruss
Fred

Übrigens: Das ganze Gerede über Antal hat nicht viel mit Ihren CIWL Wagen in braun im Stil der 1930er Jahre zu tun, die sehr schön sind! Vielleicht kann der Moderator einen separaten Thread zu Antal (oder dem frühen französischen H0 / 00) erstellen?

#14 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 24.06.2021 12:32

avatar

Hallo zusammen,
hier einige bewegte Bilder des braunen CIWL Zuges mit schwarzer französischer
Antal 231 H als Zugmaschine




Gruß
Hans-Gerd

#15 RE: CIWL in braun im Stil der 1930er Jahre von Eisenbahner 18.04.2022 21:32

avatar

Hallo zusammen,
aus einem übermalten, ursprünglich blauen Märklin VK-Wagen 349 der CIWL, habe ich mir
einen weiteren braunen CIWL Wagen lackiert.
Mittlerweile ist der braune Zug sechsteilig geworden und macht sehr viel Spaß!

Hier ist er mit Fourgon und einem weiteren braunen Wagen der gleichen Art zu sehen











Gruß und
bleibt gesund!

Hans-Gerd

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz