#1 [Electrotren] G-Wagen aus Vollmetall von Metall forever 19.12.2020 20:25

Guten Abend,

innerhalb einer französischen Ebay-Auktion erwarb ich nach langer Suche einen spanischen Electrotren G-Wagen mit Bremserhaus, aus der 2. Serie der Blechwagen (ab dem Jahre 1958). Siehe auch Rainer Haug - Spur 00.
Der mit isolierten Radsätzen ausgerüstete Wagen ist vollständig aus Metall gefertigt = Fahrgestell Guss, Wagenkasten, Bremserhaus, Dach geprägtes Blech. Besonders schön auch die eingesetzten Haltegriffe neben dem Blech-Bremserhaus und die separate Bremsspindel.
Auch die Blech-Schiebetüren lassen sich schön leicht bewegen
Nicht so schön war die Tatsache, dass sich alle 4 Metall-Radreifen von den Isolationsnaben auf den Achsen gelöst hatten. Habe sie mit Loctite 2701 (eigentlich nur für Metallverklebungen) wieder befestigen können.

Haug schreibt dieser Wagenbauart die internen Katalognummern 805/ xy zu - allerdings nur für Wagen ohne Bremserhaus.
Ich vermute, dass mein Modell die Nummer 806/? hat, analog zu den später produzierten Weinfasswagen 800 ohne und 801 mit Bremserhaus.









Ich darf noch erwähnen, dass ich die kaputten Radsätze zunächst gegen solche eines 800er Weinfasswagens (Schrottmodell) auswechseln wollte. Dies gelang mir nicht, da es mir unmöglich war, sie aus dem 800er zu entfernen, ohne die äußeren Achslager-Nachbildungen oder meine Fingernägel zu zerstören.

Beste Vorweihnachtsgrüße, Michael

#2 RE: [Electrotren] G-Wagen aus Vollmetall von rei800 20.12.2020 11:40

Hallo Michael,

das scheint schon ein seltenes Stück zu sein und dazu noch in einem prima Zustand.

Ich habe so einen Blech G-Wagen noch ohne Bremserhaus irgendwo in meinem Sammelsurium.


Gruss aus Züri
Rei

#3 RE: [Electrotren] G-Wagen aus Vollmetall von Lorbass 20.12.2020 14:12

Hallo Michael und Rei,

die Wagen kann man noch finden z.B. bei todocoleccion oder im spanischen Ebay,die Preise sind dort aber so gut wie immer gesalzen.2 oder 3 Wagen dürfte ich auch besitzen.

Viele Grüße
Frank

#4 RE: [Electrotren] G-Wagen aus Vollmetall von Es(s)bahner 20.12.2020 15:00

avatar

Hallo Frank. Stimmt, die Preise bei todocollection sind heftig. Aber dafür sieht man dann auch mal recht seltene Sachen. Gerade bei Herstellern, wo sich kein Katalog finden läßt, ist das schon nützlich. Dann weiß man wenigstens, wonach man woanders suchen muß.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz