#1 Alte Märklinbahn in Action von REHSE 24.02.2014 19:40

avatar

Ein toller Film
http://www.rbb-online.de/abendschau/arch...nbahn_1963.html

Die Sachen fahren wie abgehakt,lustig ist die Schlußszene als eine TT800 vergeblich versucht
mit einen 300er Waggons zu kuppeln.....bumswaltara.

Gruss Tino

#2 RE: Alte Märklinbahn in Action von Eisenbahner 24.02.2014 21:05

avatar

Hallo Tino,
da hast Du aber einen tollen Film ausgegraben!
Die Sprecherin irrt sich zwar um satte 20 Jahre mit dem Aufbau der Anlage, denn die ältesten Wagen sind Märklin-Blechwagen von 1949/50.
Es ist eine typische Mischanlage aus Märklin Schienen mit durchgehendem Mittelleiter, die bis 1956 hergestellt wurden und Schienen
mit Punktkontakten, die danach hergestellt worden sind. Solche Anlagen gab es damals sehr häufig.
Alles was sonst noch auf der Anlage fuhr, konnte man am letzten Wochenende auch in Gaggenau bewundern.
Es waren die schönen Spielzeuge der 1950er Jahre.

Gruß
Hans-Gerd

#3 RE: Alte Märklinbahn in Action von REHSE 25.02.2014 10:57

avatar

Für mich wirkt das wie ein Leistungsschau West ..was es alles so an Modellbahnartikel gab zu dieser Zeit.
Ist die Monorail eine Schuco? und was ist das für eine winzige Bahn die unter dieser Monorail fuhr???

Gruss Tino

#4 RE: Alte Märklinbahn in Action von Dieter Weißbach 25.02.2014 12:44

avatar

Hallo Tino,

bei der kleinen Bahn unter der Schuco-Einschienenbahn (ja, die Marke stimmt) handelt es sich um
die frühe Arnold Rapido-Bahn (N-Spur). Es fährt ein Güterzug mit einer US-amerikanischen Diesellok
und vierachsigen Gondolas (offene Güterwagen). Die ersten Arnold-Loks waren noch recht einfach
konstruiert, besitzen heute aber auch schon wieder Kult-Status.

#5 RE: Alte Märklinbahn in Action von REHSE 25.02.2014 15:17

avatar

Dieter ,bei den Affenzahn was die Bahnen fuhren konnte das weisgotwas sein.
Mußte der gute Man mal aufs Klo und hat deshalb so aufs Tempo gedrückt oder konnte man
die Bahnen ala BRD1963 nicht langsam regeln.Die Loks fuhren alle so "hölzern" obs
an den schlecht verlegten Gleisen lag?Selbst heut auf Ausstellungen mit Westalgieanlagen
fahren die alten Modelle nicht so grotte wie in diesen Beitrag.

gruss Tino

#6 RE: Alte Märklinbahn in Action von Blech 25.02.2014 15:51

Tino -sollen wir mal von Piko reden?
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Zum Blech-ST:
Ja, da haben wir uns alle in Gaggenau gewundert.
Ähnliches habe ich schon mal bei einer motorlosen Tram gesehen -ich meine die Art der Stanzung oder auch Falzung.
Dann kam mir noch Monex in den Sinn -aber ich weiß es nicht und die anderen Kollegen zuckten auch mit den Schultern.
Und der griechische Hirsch sucht weiter.

#7 RE: Alte Märklinbahn in Action von REHSE 25.02.2014 18:34

avatar

Botho,ich habe eine gute Augenärztin....Telefon nr.gefällig?
Piko? welche Wasserstand hat die Elbe?


Gruss Tino

#8 RE: Alte Märklinbahn in Action von Blech 26.02.2014 07:44

Lieber Tino,
ich habe dich schon besser verstanden.
Grüße nach Sachsen
Botho

#9 RE: Alte Märklinbahn in Action von REHSE 26.02.2014 10:53

avatar

Botho zeig doch mal Bilder von deiner Anlage!!! oder ist die SD Card immer noch verbogen?
Oder ist deine Kamera genauso alt wie deine angeblichen Belchbahnen? na dann verstehe ich das
denn ein Lesegrät für Plattenkameras gibts ja noch nicht.

Gruss Tino

#10 RE: Alte Märklinbahn in Action von Blech 26.02.2014 11:32

Tino-
was hat das wieder mit deinen Bemerkungen über Westbahnen in Gaggenau zu tun?
Sei doch mal ein etwas freundlicher -und schon sind alle deine Freunde.
Du bist ein begnadeter Modellbauer im historischen Bereich -aber dein Umgangston in den Foren...
Also, gehts nicht doch etwas freundlicher?
Schöne Grüße nach Sachsen
Botho

Xobor Forum Software © Xobor