Seite 4 von 6
#76 RE: Impressionen vom LEUNA-Werk auf der Hebeling-Börse von Dieter Weißbach 07.09.2014 23:05

avatar

Hallo Christian,

das sind ganz banale Rangierloks V36 von TRIX EXPRESS.
Das reale LEUNA-Werk hatte seit Kriegsende eine V36 im Bestand.



Blick auf die Antriebsmechanik des TRIX-Förderbandes


Bei unserem LEUNA-Werk gibt es ein paar mehr davon. Die V36 ist eine ideale Werklok,
die hier mangels feuerlosen Loks in explosionsgefährdeten Bereichen und als
Mädchen fur Alles eingesetzt werden kann.

#77 RE: Impressionen vom LEUNA-Werk auf der Hebeling-Börse von bernd k 07.09.2014 23:14

... sehr schön ...

#78 RE: Impressionen vom LEUNA-Werk auf der Hebeling-Börse von 101 08.09.2014 06:23

Zitat

Tatsächlich war diese Anlage mit dem rustikalen Antrieb nicht zu überhören und verschaffte uns die notwendige
Aufmerksamkeit auf unsere Ausstellung im Oktober.



Hallo Dieter,

gibt es davon auch ein Video?

Gruss
Jens

#79 RE: Impressionen vom LEUNA-Werk auf der Hebeling-Börse von Dieter Weißbach 08.09.2014 11:17

avatar

Hallo Jens,

ein Video haben wir gestern leider nicht gemacht, dazu hatten wir keine Zeit.
Denn erfreulicherweise hat uns diese Förderbandanlage so viele Besucher beschert,
die Fragen zu diesem tollen Zubehör und zur Oktober-Ausstellung hatten.

Im Oktober in Berlin wird diese Förderbandanlage im Einsatz zu sehen sein.
Da können dann auch gerne Videos angefertigt werden.

#80 RE: Impressionen vom LEUNA-Werk auf der Hebeling-Börse von 101 08.09.2014 11:32

Hallo Dieter,

ist doch schön, wenn sowas grossen Zuspruch findet, da hat man naturgemäß wenig Zeit für andere Dinge.

Wenn es im Oktober klappt, würde mich das sehr freuen, ich finde das hochinteressant!

Beste Grüsse
Jens

#81 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 09.09.2014 07:29

avatar

Hallo Reimund,

es gibt gute Neuigkeiten: Eure Bettkastenanlage ist nun wirklich komplett.

Ich konnte im ebay zwei wunderschöne Nachttische ersteigern, genau passend ;-)
Die spende ich Euch.

Hat jemand eventuell ein paar passende Nachttischlampen übrig ?

#82 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 13.09.2014 21:10

avatar

Gute Abend,

die Vorbereitungen zur Ausstellung laufen auf Hochtouren weiter.




Der TRIX EXPRESS-Katalog 1953 zeigt auf Seite 4 ein Industriegebiet, das zur TRIX EXPRESS-Messeanlage 1952 gehört.
Rechts in der Kurve sieht man einen hölzernen Kühlturm, der hier bereits als Nachbau vorgestellt wurde. In der Mitte
befindet sich ein interessanter Brückenkran, der erfreulicherweise im Original erhalten blieb …





… und im Oktober auf unserer Ausstellung zu sehen sein wird. Hier ist ein erstes Bild auf der Anlagenerweiterung.

#83 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von B12 13.09.2014 22:17

avatar

Manchmal bin ich einfach nur sprachlos!

#84 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von REHSE 14.09.2014 10:45

avatar

...82 Beiträge für eine Ausstellung die noch nicht mal statt gefunden hat????....Respekt!!!!

Gruss Tino

#85 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von B12 14.09.2014 12:11

avatar

Das nennt man Marketing

Und ich habe sehr großen Respekt vor dem Einsatz
mit dem Dieter das alles organisiert.

#86 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von bernd k 14.09.2014 12:50

Hallo,
wenn man sich vor Augen führt,
welchen Aufwand eine Dreitageveranstaltung erfordert,
bildet die bisherige Beitragsanzahl das schon sehr gut ab.
Und schließlich will man als potenzieller Beucher i.d.R. wissen,
was zu sehen sein wird - vor allem bei Weitanreisern.
Da bleibt nichts im Dunkeln.

Aber ich setze auch gerne noch einen Werbebeitrag für die fez-Veranstaltung
14 Tage vorher dazu.
Für DDR-Moba-Interessierte gibt's in Form einer Piko-1953-Sortimentsanlage mit Erzgebigsholz verzubehört etwas anzusehen.
Schwerpunkt bilden natürlich reichlich Vereinsanlagen und auch die GHO ist mit Ihrer Berliner Stadtbahn-Anlage vertreten.

#87 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 14.09.2014 19:16

avatar

Guten Abend,

zunächst Dank an Daniel und Lutz.

Wir dürfen einen weiteren Programmpunkt ankündigen:




Franz Nowack wird an beiden Ausstellungstagen vorstellen, wie man Ersatzteile nachgießen kann.
Er wird die Herstellung der Gussformen, den eigentlichen Gießvorgang und die Nachbehandlung anhand von
vorbereiteten Schaustücken erläutern.

Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der Zeitabläufe werden wir jedoch nicht im Saal gießen.

Die genauen Zeiten geben wir noch bekannt, vermutlich wird dies jeweils am frühen Nachmittag sein.


Wir danken Franz Nowack für seine Unterstützung.

#88 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Blechdidi 14.09.2014 19:47

So das reicht jetzt für mich.
Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin.

Gruß Frank

#89 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von B12 14.09.2014 20:40

avatar

Grossartig!

#90 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 14.09.2014 21:06

avatar

Guten Abend,

soviel zum Thema Marketing

Bei der Gelegenheit wäre noch anzukündigen, dass wir zwei Messing-Prototypen, ein Vorserien-Exemplar und die
Serienausführung der TRIX EXPRESS 20/60 (Wechselstromausführung der E 94 mit "Superautomatic") sehen werden.
Diese Lokomotive setzte 1951 Maßstäbe, sie wurde aus 1028 Teilen zusammengefügt.


Zum gestern angekündigten TRIX EXPRESS-Brückenkran gibt es noch etwas nachzutragen:



Der TRIX EXPRESS-Freund erkennt bewährte Bauteile, wie z.B. den stehenden TRIX EXPRESS-Allstrommotor der
20/60 (E94) und die Kabelstecker des TRIX EXPRESS 20/58 Dieseltriebwagen.





Zum Vergleich zeigen wir ein Archivbild vom Oktober 2013, bei der man der TRIX EXPRESS 20/60 unter die Haube
schauen konnte.





Die Kraftübertragung erfolgt durch die Gelenkwellen der E 94.





Kranführerhaus und Ausleger drehen sich um die senkrechte Achse bei der Bewegung auf der Kranbrücke. Hier
entdeckt man die 10 mm Räder der TRIX EXPRESS Kesselwagen 20/92. Die Bronzefedern versorgen die Beleuchtung
im Kranführerhaus.

#91 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 17.09.2014 09:39

avatar

Guten Morgen,

wie Lutz so richtig sagte, möchten viele Besucher gerne wissen, was auf einer Ausstellung gezeigt wird.
Eine konkrete Liste hilft uns natürlich auch bei der Planung. Hier ist der aktuelle Stand der Anlagen und Vitrinen:

(1) BING und Märklin Tinplate-Bahn der Spur 1 und 0, frühe Bahnen und erste Kesselwagen, Größenvergleich 1900 – 1930, Vitrine

(2) MÄRKLIN Tinplate-Bahn Spur 0, 1890 – 1900 (GH)

(3) MÄRKLIN Liliput-Tinplate-Bahn (26 mm Spurweite), 1912 – 1926 (MP, GH)

(4) JEP Mignon Tinplate-Tischbahn Spur 00, 1924-1930, eine der ersten Bahnen mit elektrischer Oberleitung (CMN, GiB)

(5) KIBRI-Tischbahn-Zubehör aus dem ersten Produktionsjahr 1935 (niedrige Versionen)
kombiniert mit der BING-Tinplate-Tischbahn Spur 00, 1922-1932 (PB)

(6) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur 00, 1935-1936, mit den ersten kurzen Lokomotiven und Wagen (DW, UK)

(7) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur 00, neue Schnellzuglokomotive 20/52, Automatic-Kupplung für Wagen,
Signale mit Zugbeeinflussung, Neuheiten der Leipziger Herbstmesse 1939, Vitrine (DW u.a.)

(8) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur 00, 1937-1939 mit den ersten Pacific-Lokomotiven 20/57 und 20/59
sowie den langen Wagen der Modellserie 1937 (GB u.a.)

(9) MÄRKLIN Tischbahn Spur 00, 1939, mit Kopfbahnhof und Zubehör aus dem KIBRI-Programm,
inkl. KIBRI-Brückenbauprogramm (PB, MT)

(10) Tipp&Co Reichsautobahn, 1939 (GH, PB)

(11) Höss Tischbahn Spur 00, vermutlich 1947-49 (GH u.a.)

(12) TRIX EXPRESS Tischbahnanlage Spur 00, Interpretation des LEUNA-Werkes mit TRIX Förderbrückenanlage,
Brückenkran-Handmuster von 1952 (DW u.a.)

(13) TRIX EXPRESS Tischbahn Spur 00, Handmuster und erste Varianten der TRIX EXPRESS 20/60 E94 1950-1951, Vitrine

(13) Mythos LEUNA 1916-1945, Modelle, Literatur und Fundstücke, Vitrine

(14a) Entwicklung der Elektromotoren 1910-1955, Vitrine (FN)

(14b) Beispiele für Zinkpest, Vitrine (FN)

(15) Ersatzteile und Umbauten von Franz Nowack, Ausstellung von Replikas und Rekonstruktionen (FN)

(16) TRIX TWIN Tischbahn Spur 00, 1938-1939, englische Pacific-Lokomotiven und Scale Coaches,
Bahn mit Fahrbetrieb (TTRCA)

(17) TRIX TWIN Tischbahn Spur 00, 1936-1955, Lackierungsvarianten englischer Lokomotiven und Wagen (JH)

(18) TRIX EXPRESS Spur H0, Rivarossi-Modelle für TRIX EXPRESS 1960-1964, Ausstellung mit Fahrbetrieb (GG)

(19) TRIX EXPRESS Kesselwagen und Tanklager 1935 – 1958, Vitrine (DW, FS u.a.)

(20) HORNBY DUBLO Tischbahn Spur 00, Nachkrieg 3-rail, Bahn mit Fahrbetrieb (AK, TF)

(21) Moskabel Pionerskaya Spur 0, sowjetische Tinplate-Bahn "Stalin-Bahn", 1950-1956, Bahn mit Fahrbetrieb (LS)

(22) Ypsilon-Bahn Spur 1, Berlin 1920 - 1927, Anlage mit Fahrbetrieb (TW)

(23) Miniaturen aus dem Erzgebirge und Dresden, 1910 - 1939, Vitrine (TW)

(24) TRIX EXPRESS Spur 00, Modellbahnanlage mit Dreileiter-Selbstbaugleis, Berlin 1947-1948 (ER)

(25) TRIX EXPRESS Spur 00, Modellbahnanlage im Klappbettkasten mit Oberleitung, 1953-1960 (ER)

(26) TRIX EXPRESS Werbeartikel und Zeitschriften, 1950-1965, Ausstellung (ER)

(27) RWK Kettwig TAIFUN-Bahn, Spur TT, Bahn mit Fahrbetrieb, 1949 (ER)

(28) FLEISCHMANN Spur H0, 1952-1962, Bahn mit Fahrbetrieb (UC)

(29) "Alles außer Piko" Spur H0, Modelle der vielen kleinen Firmen aus der SBZ und der frühen DDR,
1947-1953, Bahn mit Fahrbetrieb (LS u.a.)

(30) MINOL 1949-1965, Kesselwagen, Tankstellen, Tanklastwagen und Minol-Pirol, Vitrine (LS u.a.)

(31) HORNBY DUBLO 2-rail Thomas-Anlage für die Kinder, Bahn mit Fahrbetrieb (angefragt)

(32) Straßenbahnanlage, Spur 0 (WK)

(33) Modulanlage Berliner Stadtbahn der Modellbahn-AG der Gustav-Heinemann-Oberschule (GHO)

(34) Märklin M-Gleis-Anlage der Modellbahn-AG der Gustav-Heinemann-Oberschule (GHO)


Hiermit möchte ich auch die Aussteller um Durchsicht bitten, ob alles korrekt aufgelistet ist
und nichts vergessen wurde. Bei der Gelegenheit vielen Dank an alle, die uns wieder mit ihren
Beiträgen bei dieser historischen Ausstellung unterstützen.

#92 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von ypsilon 17.09.2014 10:12

avatar

Hallo Dieter,
ich wollte mal fragen ob Franz Nowack Teile nachgießen kann, die durchaus auch mit Berlin zu tun haben und sehr selten sind. Ich würde gern meine zerbröckelnde Spur-0-Reinhard-Bahn ins Leben zurück holen. Die Teile sind aber nicht gerade trivial. Ob sich das für eine Vorführung eignet weiß ich nicht. Falls aber auch das Abformen vorgeführt werden soll wäre das ja einen Versuch wert.

#93 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 17.09.2014 11:43

avatar

Hallo Ypsilon,

das ist eine gute Idee, am konkreten Objekt die Lösungsmöglichkeiten mit Franz in der geplanten
Vorführung zu besprechen. Ich finde es auch wichtig, dass das Wissen und die praktischen
Erfahrungen breiter verteilt werden.

Wir werden jedoch keine Teile direkt auf der Ausstellung fertigstellen können, da die Gussformen
eine bestimmte Zeit liegen müssen und wir aus den genannten Sicherheitsgründen nicht vor Ort
gießen können.

Ich kann natürlich auch nicht sagen, ob Franz derartig spezielle Teile in sein Programm übernehmen
kann. Er ist ja bekanntlich recht gut ausgelastet. Aber wenn die Arbeitsweise und Tipps zum Vermeiden
von Fehlern vermittelt werden, ist das auch schon viel wert.

#94 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von ypsilon 17.09.2014 11:53

avatar

OK, ich bringe die Teile mit und schaue zu. Aber ob ich selbst hobbymäßig noch ein neues Gewerk anfange - Metallgießer - das weiß ich noch nicht. Lieber die Spezialisten stärken.

#95 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 20.09.2014 14:21

avatar

Hallo liebe Freunde alter Bahnen,

eine weitere Bahn wird im Oktober dabei sein:

Die Biller-Bahn des Betreibers der Seite www.billerbahn.de

Hans Biller war ursprünglich bei Bing tätig und meldete 1935 ein eigenes Unternehmen
in Nürnberg an. So gesehen passt diese Bahn sehr gut zum TRIX-Imperium.

Bei der Gelegenheit: Falls noch jemand mit einem Anlagenbeitrag dabei sein möchte,
einfach hier nachfragen oder eine PN senden. Da wir in einer Schule ausstellen,
können wir ggf. in weitere Klassenräume hineingehen.

#96 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von REHSE 28.09.2014 10:49

avatar

Hm??? Warum wird immer hervorgehoben das die trix E94 aus 1000 und mehr Teilen besteht?
sind doch 999 teile unter 3 Hauben verteilt was die sache ziemlich sinnlos macht .heutzutage ists
genaus anders rum bei Trix das sind 1000 teile am Gehäuse und unter der Haube ist China Motor
der bei einer 50er nur ein rad antreibt.....willkommen in der Zukunft.

Gruss tino

#97 Juhuh ich komme auch von Kläusle 09.10.2014 17:36

avatar

Hallo zusammen,

Urlaub ist genehmigt,
Flug Hin- und Bus Rückfahrt sind organisiert,
Übernachtung bei Freunden ist auch abgesprochen.

Freue mich schon riesig bekannte Gesichter wieder zu sehen
und den ein oder anderen kennen lernen zu dürfen.

Werde am Samstag auf jeden Fall da sein.
Die anderen Tage nach Bedarf...
da es ja auch ein Besuch bei unseren (Stephie wird auch mitkommen) Freunden (Gastgeber) ist.

Kann es schon kaum erwarten.

Beste Grüße aus dem Süden
Klaus

#98 RE: Juhuh ich komme auch von Dieter Weißbach 10.10.2014 09:04

avatar

Hallo Klaus,

toll, wir freuen uns auf Dich. Du kannst gerne was zum Fahren oder zum Ausstellen mitbringen.

#99 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 11.10.2014 23:10

avatar

Guten Abend,

in zwei Wochen geht es in Berlin-Marienfelde los.



Rechtzeitig zu unserer historischen Modellbahnausstellung sind die Hydrierwerksanlagen im Zentrum unseres
LEUNA-Werks weitgehend fertiggestellt worden. Die Produktionsaufnahme wird am 25. Oktober erfolgen.

#100 RE: 75 Jahre Meilensteine der Modellbahngeschichte im Herbst 2014 in Berlin von Dieter Weißbach 16.10.2014 11:01

avatar

Hallo,

unsere Transport- und Aufbaulogistik ist angelaufen. Am Dienstag wurden die Vitrinenelemente ins Auto
eingeladen, seit heute morgen stehen die Vitrinenelemente in der Schule. Am Montag ab 10:00 Uhr beginnt
der Aufbau der Vitrinen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz