#1 [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 17.02.2021 18:17

avatar

Hallo zusammen ,

Schon seit einiger Zeit beschäftige ich mich intensiver mit den interessanten TRIX Modell Zubehör Bauten der 1950er Jahre ,die von Herrn Diller umgesetzt wurden . Lange bevor in einer Zeitschrift , ein Bericht über diese Modelle veröffentlicht wurde , war das eine oder andere originale Objekt schon in meiner Sammlung und durch die frühen TRIX-Kataloge Kataloge konnte ich diese dann auch zu ordnen .

Durch den Lockdown und eine für einen Sammler ausgeführte Restauration , wurde ich motiviert , das hier gezeigte Modell als Muster zu bauen ... es ist noch nicht ganz fertig , aber dadurch sieht man auch besser die Qualität meine Umsetzung .






#2 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von HeinzMan 17.02.2021 21:18

Hallo Andreas,

das sieht ja gut aus! Die Deckel sind Formteile. Wurden sie handwerklich hergestellt oder maschinell?

Herzliche Grüße
Heinz

#3 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Trixnachbau 18.02.2021 13:38

avatar

Hallo Andreas
Super Tanklager, ich hab immer nur das mit den liegenden Tanks gebaut zwei/dreimal mit 2 und auch mit 3 Tanks (deshalb die Mandarinendosen)
Für das stehende Tanklager fehlten mir immer die Dosen/Tanks.
Bin gespannt was da noch so alles von dir kommt.
Gruß Guido

#4 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 20.02.2021 14:26

avatar

Hallo zusammen ,

eine Studie zum Tanklager mit liegenden Tanks habe ich auch gerade in der "Mache" ... hier die ersten Fotos :







#5 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 20.02.2021 14:26

avatar

Beitrag gelöscht da doppelt gepostet ...

#6 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 20.02.2021 20:06

avatar

Zitat von Trixnachbau im Beitrag #3
Hallo Andreas
Super Tanklager, ich hab immer nur das mit den liegenden Tanks gebaut zwei/dreimal mit 2 und auch mit 3 Tanks (deshalb die Mandarinendosen)
Für das stehende Tanklager fehlten mir immer die Dosen/Tanks.
Bin gespannt was da noch so alles von dir kommt.
Gruß Guido


Hallo Guido + @ all ,

bei mir gibt es keine Dosen . Ich mache das wie Herr Diller ... da wird der Kessel aus Blech geschnitten und anschließend verlötet und auch vernietet - so wie das auch im Original ist .Ich gebe aber zu, das ein solches Projekt , sofern man es akribisch verfolgt ,schon sehr aufwendig ist .
Diese Modelle hatten selbst in den 1950er Jahren einen sehr hohen Verkaufspreis - Ich persönlich bin aber der Meinung ,das sie es Wert sind ...diese Modelle haben ihren ganz speziellen Charme und haben trotz ihrer " Leichtigkeit" sehr viele Details ,die auf den flüchtigen Blick gar nicht auffallen .

#7 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von rei800 21.02.2021 12:18

Hallo Andreas,

die Ausführung deines Musterstücks sieht schon sehr gut aus.


So ein Tanklager mit stehenden Behältern in einem beige oder silber könnte mir gut gefallen und wäre dann auch für andere Mineralölmarken gut denkbar.

Bin dann mal gespannt.


Gruss aus Züri
Rei

#8 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 26.02.2021 16:47

avatar

Hallöchen ,

in meiner Keller Manufaktur ging es etwas weiter am "TRIX"-Tanklager . Es ist schon ne ganz schöne "Klöppelei" ... , aber ich denke das Ergebnis bis jetzt , ist brauchbar . Ich bin zufrieden wenn die Tanks dann am WE , so geht , lackiert sind und alles wieder montiert ist ...

Ich habe mir dann mal erlaubt - mein Original - zum Test , dahinter zu stellen .

Viel Spaß beim anschauen und nen schönes Wochenende











#9 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Udo 26.02.2021 16:56

avatar

Andreas, super !!!

Eine Frage: Wie dick ist das Blech für die Deckel ? Hast du ein Werkzeug zum Umformen oder hast du alles mit der Hand gemacht ? Bei meiner BR05 002 habe ich das Dach vorne auch mit der Hand (und mit dem Hammer) geformt, aber nur gewölbt. Hier sind es ja 90°.

Schönen Gruß
Udo

#10 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von barrycharly 26.02.2021 19:34

avatar

Hallo Andreas,

du bist ein Fuchs.
Wenn du für die Tanks noch den richtigen Farbton triffst, ist dein Nachbau kaum vom Original zu unterscheiden.
Respekt.

Gruß
Rainer

#11 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 28.02.2021 11:43

avatar

Hallo zusammen ,

ich habe mich gestern dann noch auf ein Farbkonzept / ÖL Gesellschaft für dieses TL festgelegt ...

Leider komm ich erst nächste Woche dazu - die entsprechende "Beschriftung" der Tanks in Angriff zu nehmen ... aber im Hintergrund sieht man ja worauf es hinaus läuft .


#12 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Dieter Weißbach 28.02.2021 12:13

avatar

Hallo Andreas,

da gibt es dann theoretisch sogar zwei Lösungen: LEUNA oder GASOLIN.

Beide Marken sind eng miteinander verbunden, wobei LEUNA nach
dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr als Benzinmarke verwendet wurde
und nur noch im Osten Deutschlands durch das gleichnamige große
Chemiewerk bekannt blieb.

#13 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 28.02.2021 12:16

avatar

Hallo Dieter ,

ja das Buch im Hintergrund gibt darüber sehr schön Auskunft .

Es wird schon GASOLIN ... ich wollte aber keine roten Tanks , auch wenn einige TRIX-Wagen eine rote Grundfarbe haben .

#14 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von rei800 28.02.2021 13:05

Hallo zusammen,

für Gasolin ist der gewählte Farbton genau richtg.
Diese knallbunten Kesselwagen gab es im realen Bahnverkehr sehr selten.
Vereinzelt wurden Kesselwagen zu Werbezwecken in den Farben der Mineralölgesellschaften lackiert.
Die meisten Ölfirmen hatten aber angemietete Kesselwagen der VTG, Sogefa, EVA etc. und die waren meist schwarz, grau oder silbrig.
Hier kann man dazu Einiges sehen.
Kaminski kenne ich seit meiner Jugend, da ich früher fast täglich dran vorbeigekommen bin und immer geschaut habe, was die da an Waggons zur Aufarbeitung rumstehen hatten.

Für den Spiel- und Modellbahner bereichern die bunten Kesselwagen durchaus das Zugbild und sind schön anzuschauen.

Ein leuna Tanklager mit silbernen Kesseln könnte mir auch gefallen.


Gruss aus Züri
Rei

#15 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Multiplexus 01.03.2021 01:46

avatar

Phantastische Arbeit!

#16 RE: [TRIX] Tanklager , Eigenbau ... von Weichenlaterne 22.07.2021 06:37

avatar

Hallo TRiX - Fans ,

hier noch mal eine kleine Zusammenstellung einiger meiner gebauten Tanklager , obwohl ich jetzt schon einiges an Erfahrungen im Umgang mit den Werkstoffen habe ,, ist es doch immer eine Herausforderung ein solches Modell zu vollenden ... leicht unterschätzt man die , doch hohe Anzahl an Arbeits / u. Montage Schritten .




Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz