#1 [Karl Bub] [Tischbahn] - unbekanntes Zugset von BlackAdder 22.03.2014 21:37

avatar

Hallo Tischbahner,

bekanntlich legte Karl Bub ab 1935 die Tischbahn wieder auf, die von Bing von 1922 bis zur Einstellung der Spielwarenproduktion 1932 produzierte wurde. Im Katalog 1935 und 1936 finden sich zwei Uhrwerksets (933/1 und 933/3) und ein elektrisches Zugset (756/1/18).



Eine weitere Variante ist kürzlich in England aufgetaucht und hat mittlerweile den Weg nach Hamburg gefunden.



Vom Inhalt liegt es "zwischen" 933/1 und 933/3, ein Hinweis auf eine Artikelnummer 933/2 konnte jedoch nicht gefunden werden. Lediglich ein paar Zahlen (der Preis?) sind mit Bleifstift auf der Rückseite notiert



Von außen ist kein Hinweis auf den Hersteller Bub festzustellen, das Deckelbild ist von Bing übernommen und auch so gemarkt.



Bei der Lokomotive handelt es sich um den Bub Standardtyp





Die Personenwagen sind gemarkt



Der Packwagen jedoch nicht (links der Waggon aus der Packung, rechts ein gemarktes Vergleichsstück)



Das Signal trägt im Gegensatz zum baugleichen "Bing" Signal einen Germany Stempel auf der Unterseite (links Bub , rechts Bing).





Gut möglich, dass es sich um eine Exportzugpackung für England handelt, da vor einigen Jahren eine gleiche Packung ebenfalls im englischen E-Bay aufgetaucht ist.

Gruß

Patrick

#2 RE: Karl Bub Tischbahn - unbekanntes Zugset von sg067340 22.03.2014 22:52

Hi Patrick.

Congratulations on winning such a remarkable set. It looks in immaculate condition.
The one thing I have noticed about Karl Bub boxes are the different labels on the lids. Some have a green engine and some a black one. There is another difference with the signals. Some have a flat end, which is the English type, and some have a round end, which I assume is the Continental type.

About 6 years ago I saw that a boxed KBN set went up for auction in the UK. Unfortunately I was too late to put in a bid. I've got the picture of the set, and you'll see from the lid it has the black loco and the round signals.
If the picture doesn't attach, it's in the gallery in Geoffs model trains.

Does anyone know why the different labels? I can only guess that if the sets were to be sent to the UK, then they would have and English label and the same for the continent.

Greetings from Geoff.

#3 RE: Karl Bub Tischbahn - unbekanntes Zugset von elaphos 22.03.2014 23:37

avatar

Könnte es sein, dass da ein Zug später in eine falsche Packung einsortiert wurde? Packung und Zug als Einzelstücke sind jedenfalls auch so äußerst interessant!
Grüße, elaphos

#4 RE: Karl Bub Tischbahn - unbekanntes Zugset von BlackAdder 23.03.2014 10:48

avatar

Hallo elaphos,

beziehst Du Dich auf das von Geoff gezeigte Set? Falls ja, dann ist klar, dass dort die Lok getauscht wurde, die Waggons sind sicher original.

Bei meinem Set bin ich mir sicher, dass es die Originalbesetzung ist - ein exakt gleiches Set wurde 2010 ebenfalls in England versteigert.

Geoff - I have no idea why sometimes the label with the green loco and sometimes with the black loco was used. Originally I thought the electric sets have the black loco on the label and the clockwork set the green one. However recently I saw a clockwork set with black loco on the label...

So, your proposal on the different places - english label for sales in England - would make sense. I think we need to carefully watch this. In Rainer's book the same electric set with identical label as the one above is shown. It has the correct electric Bub loco inside and it was sold in the US.

Regards,

Patrick

#5 RE: Karl Bub Tischbahn - unbekanntes Zugset von www.spur00.de 13.04.2014 12:08

avatar

Dear all
Patricks set ist definetely original and correct.
The clockwork sets of the first years always had the lid of the Bing set 2275 e showing a britsh scenery: green steam loco, railcar, british signals

The set Geoff showed says electric railway but contains a clockwork loco plus electric track. This definetely has been put together, and is not completely original.

Nevertheless the electric set ! (there is only one type known till now) always has the german lid 2275 d with black steam loco, electric loco, german signals

Greetings

Rainer

#6 RE: Karl Bub Tischbahn - unbekanntes Zugset von B12 13.04.2014 12:55

avatar

Ich begrüße es sehr, wenn hier auch Mitglieder aus dem Ausland teilnehmen.
Aber nicht jeder ist des englischen mächtig. Es wäre sicher eine gute Idee,
zumindest die Antworten in beiden Sprachen zu posten.

Gruss
Daniel

Xobor Forum Software © Xobor