#1 Deutschlands erster U-Bahn Tunnel von cmnhorsebreeder 20.04.2021 17:03

avatar

Hallo, Jungs

Habe einen interessanten Beitrag auf YouTube gefunden:
In Berlin gibt es Deutschlands ersten U-Bahn Tunnel, restauriert und betreut vom Verein "Berliner Unterwelten e.V."

Der Beitrag heißt

Berliner Unterwelten e.V. | Tour A - Der AEG Tunnel, Deutschlands erster U Bahntunnel

Diese Orthographie ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Beitrag ist sehenswert! 😄

Freundliche Grüße von Claudia

#2 RE: Deutschlands erster U-Bahn Tunnel von Udo 20.04.2021 18:34

avatar

hier der link

https://www.youtube.com/watch?v=I5h17zw8ZDc

#3 RE: Deutschlands erster U-Bahn Tunnel von cmnhorsebreeder 20.04.2021 20:10

avatar

Danke, Udo!

Ich lerne es nicht mehr.....

Liebe Grüße von Claudia

#4 RE: Deutschlands erster U-Bahn Tunnel von aus_Kurhessen 20.04.2021 21:58

avatar

Hallo Claudia,

wenn Du erst mal raus hast, wie viel einfacher es ist, mit ein paar Mausklicks einen Link zu setzen anstatt alles mühsam abzuschreiben, dann ......

#5 RE: Deutschlands erster U-Bahn Tunnel von Udo 20.04.2021 23:03

avatar

Claudia, einfach auf der Tastatur ganz oben F6 drücken und kopieren. Das war es.

#6 RE: Deutschlands erster U-Bahn Tunnel von cmnhorsebreeder 21.04.2021 00:00

avatar

Jungs, ich habe es doch schon mehrfach geschrieben:

es gibt bei mir keine Mausklicks und auch keine Tastatur mit Funktionstasten!
Deshalb brauche ich bei solchen Beiträgen, wie diesem hier, Eure hochgeschätzte Hilfe 😃❤️

Ich schreibe auf einem kleinen Tablet von ALDI.....
Mit diesem praktischen kleinen Ding fotografiere ich auch. Das geht prima!

Technisch hat das natürlich enge Grenzen.
Ich finde es aber praktisch, weil es mobil ist. In meiner Handtasche hat das Tablet Platz und wandert mir mir herum.
So bin ich nicht an die Anwesenheit in meinem Büro mit dem großen Laptop gebunden.

Freundliche Grüße von Claudia

#7 RE: Deutschlands erster U-Bahn Tunnel von ypsilon 21.04.2021 13:55

avatar

Mit solch modernen Frauen können wir alte Männer schlecht umgehen.... Wir brauchen eine Blechkiste mit LED-Geplinker, echten Kabeln, Maus und Tasten.

Aber es muss auch gehen. Ich habe kein Tablet. Im Smartphone geht kopieren durch längeres Finger-Drauf-Halten. Dann wird ein Text markiert, es geht ein Menü auf und da findet man verschiedene Funktionen, z.B. Kopieren oder Link versenden. Das ist meist hilfreich, aber auf dem Smartphone und mit dicken Fingern grenzwertig.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz