#1 [Romi-Modelle] - Wer kennt diesen Hersteller? von bernd k 18.04.2014 22:26

Guten Abend,
ein für mich bislang völlig unbekannter Hersteller
hat Gebäude für den H0-Maßstab gefertigt.
Kennt jemand diese Firma und kann einige Infos beitragen?
Vielleicht bin ich auch in der falschen Abteilung gelandet und es handelt sich gar um einen DDR-Hersteller.

#2 RE: [Romi-Modelle] - Wer kennt diesen Hersteller? von www.spur00.de 18.04.2014 23:29

avatar

Hallo Lutz.

In der DDR gab es glaube ich keine DM

Kannst Du den Inhalt auch zeigen oder ist der Karton leer?

Grüße

Rainer

#3 RE: [Romi-Modelle] - Wer kennt diesen Hersteller? von elaphos 18.04.2014 23:47

avatar

Hallo Rainer,
doch, von Juli 1948 bis Juli 1064 hieß das Ostgeld "DM", genauer "DM der deutschen Notenbank"!
Das Teil kann also durchaus DDR-Produkt zwischen 1948 und Juli 1064 sein.
Grüße von elaphos

#4 RE: [Romi-Modelle] - Wer kennt diesen Hersteller? von bernd k 19.04.2014 10:50

Hallo Rainer,
elaphos hat's zum Thema DDR-Währung schon gesagt:
Deutsche Mark der Deutschen Notenbank (DM) 24. Juli 1948 bis 31. Juli 1964.


Ein Blick in den Karton:


Nun könnte kommen:
"Da ist doch ganz klar Ethner - die Dachfolie, der Schonrnsteinputz und überhaupt:
Woran erkannt man DDR-Gebäudemodelle? Am fehlenden Schonstein!"

Allerdings hat Ethner (Naumburg) neben Bäumen (mir bekannt) nur Ein- und Mehrfamilienhäuser hergestellt.
Ja gut - die kleine Fabrik auch noch.

Die Dachfolie wurde sicher nicht exclusiv für Ethner hergestellt.
Wer kann weiterhelfen?

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz