#1 Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eisenbahner 23.05.2021 23:01

avatar

Hallo zusammen,
wer kennt diesen grünen Niederbordwagen - evtl. von 1939/40?

https://rover.ebay.com/rover/1/707-53477...&mtid=824&kw=lg


Gruß
Hans-Gerd

#2 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von fliegender Hamburger 24.05.2021 08:53

avatar

Hallo Hans-Gerd,

gestern habe ich "drüben" auch schon gefragt - bis jetzt noch keine Resonanz.

Der Aufbau ist niedriger als ein 365er und hat eine Prägung, die sonst so nicht bei M "00" vorkommt. Auch scheint der Kasten an seiner Stosskante verlötet und nicht gelascht. Das würde auf ein Handmuster hindeuten und ist bei einem Modell ab 1939 (BK4) vermutlich ungewöhnlich. Da der Preis auf fast 800€ gestiegen ist, muss die Echtheit wohl als gesichert angesehen worden sein.

Das entsprechende Spur "0" Modell müsste 1761 bzw. 17610 sein.

Bin gespannt!

Ein Gruss von
Nils

#3 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eugen & Karl 24.05.2021 10:09

Hallo,

die Wagen 1761/0 und 1761/1 waren beliebte Wagen in den Spurweiten 0 und I.

Für die neue Miniatur- Tischbahn wurde anfangs die Nummer 361 für einen halbhohen grünen Güterwagen freigehalten, das Projekt aber gestrichen.

Am Sammlermarkt sind schon Vorserienmodelle aufgetaucht.

Wie schon von Nils beschrieben, entspricht die Prägung der Seitenwände nicht der des 365. Dies kann man durch das Zählen der Bretterfugen an den schrägen Streben sehen.

Das ursprüngliche Fahrgestell mit Klauenkupplungen dürfte ersetzt worden sein.


Viele Grüße,

Bodo

#4 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eisenbahner 24.05.2021 11:12

avatar

Zitat von Eugen & Karl im Beitrag #3


Für die neue Miniatur- Tischbahn wurde anfangs die Nummer 361 für einen halbhohen grünen Güterwagen freigehalten, das Projekt aber gestrichen.

Das ursprüngliche Fahrgestell mit Klauenkupplungen dürfte ersetzt worden sein.





Hallo Bodo,
vielen Dank für die tolle Information!
Das könnte dann die Jahre 1936 - 1939 betreffen, kannst Du das anhand deiner Unterlagen näher eingrenzen?
Oder war die Projektierung schon 1935 geplant?

Gruß und
bleib gesund!

Hans-Gerd

#5 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eugen & Karl 24.05.2021 12:25

Hallo,

mehr als die genannten Informationen enthält die Quelle nicht.

Die meisten Nummern aus dem 00 Bereich sind Erstbelegungen seit Einführung der neuen Artikelnummern im Jahre 1909, so auch hier.

Einen Hinweis auf die neue Bügelkupplung gibt es nicht, was auf ein Projekt aus der Zeit vor 1939 deuten könnte.

Belegt wird die Nummer 361 G dann im Herbst 1946 für den Langholzwagen der Gussgüterwagenserie.


Viele Grüße,

Bodo

#6 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Doppeldekker 24.05.2021 13:24

Hallo Hans-Gerd,

Der grüne Wagen ist ein Mittelbordwagen von Märklin, probeweise in 00 gefertigt, sollte Nummer 361 werden wie die 1761 in Spur 0. Statt Nummer sind seitlich kleine weiße Punkte angebracht.
Ich habe auch einen, vor 10 Jahren bekommen und nachher nie mehr gesichtet. Die Bügelkupplung hat einen Bügel mit teilweise eckigen Ausschnitt; das lässt auf etwa 1938-39 schließen. Danach wurde der Bügel halbrund.
Es soll ihn auch mit Versuchs-Bügelkupplung gegeben haben, wie z.B. bei 367 in Blech und anderen Handmustern

Schöne Grüße,
Evert

#7 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von WolKo 24.05.2021 13:39

Zitat von Doppeldekker im Beitrag #6
teilweise eckigen Ausschnitt; das lässt auf etwa 1938-39

Diese Bügelkupplung war wohl die erste Ausführung von 1939 und wurde nur wenige Monate gebaut. Diese Information hatte einst Alfred Krieg Ende der 80-iger Jahre gegeben.
Wagen mit dieser Kupplung hatten auch stets höhere Preise erzielt. Danach kam die helle Bügelkupplung mit halbrundem Ausschnitt.
Anfang der 90-iger Jahre hatte ich Joachim Koll daraufhin angesprochen und ihm diese Kupplung gezeigt. Zu meiner Überraschung kannte er diese Kupplung damals noch nicht.
Er wollte diese Version auch nicht zusätzlich als Rubrik aufnehmen. Ob es bei dieser Aussage geblieben ist weiß ich nicht, da ich keine Kataloge mehr gekauft habe.
Auf jeden Fall habe ich heute noch diverse Güterwagen mit dieser Kupplung.
Viele Grüße
Wolfgang

#8 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eugen & Karl 24.05.2021 14:15

Hallo,

ein vor rund 10 Jahren bei ebay versteigerter grüner Wagen hatte die Bügelkupplung mit zwei Löchern und ebenfalls gedrehte vernickelte Räder. Weiter hatte er Spuren an den Haltelaschen. An den Stirnseite stand schon "Made in Germany". Damals hatte der Verkäufer auch einen Rungenwagen ohne Bremserhaus im Angebot.

Ich halte es wie gesagt für denkbar, dass die Fahrgestelle ausgetauscht worden sind.


Viele Grüße

#9 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Doppeldekker 24.05.2021 14:34

Die halbeckige Bügelkupplung findet man immer bei Lok und Wagen aus Packung T800K/10G, aus 1939; aber auch bei anderen, z.B. RS 800. Sogar in Rohblech kommt sie vor.
Koll hat sie nie erwähnt, aber ich habe auch nur Bücher bis 2014 weil Koll beratungsresistent war, und für 00 sowieso nicht mehr besonders zutrifft. Im Mikado von Ronneburg c.s. ist diese Kupplung natürlich drin.
Die Versuchsbügelkupplung ist allerdings halbrund aber länglich.

zu Eugen & Karl: klar hat der Mittelbordwagen schon Made in Germany. Die Beschriftung Germany gab es nur 1935 mit etwas Auslauf. Als man dann für Export in USA ständig "Made in Germany" beistempeln musste, wegen Zollvorschriften, wurde die Beschriftung an Wagen schnellstens auf : Made in ... " geändert.
Ob die Zollvorschriften erst 1936 geändert wurden? Es gab ja vorher viel Export von großen Spuren in die USA, schon seit eh und je.

schöne Grüße,
Evert

#10 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eugen & Karl 24.05.2021 14:50

Hallo,

die Änderung in "Made in Germany" zieht sich damals durch die ganzen Sortimente. Den Zusatzstempel finden wir aber nur bei den Miniaturbahn- Artikeln.


Viele Grüße

#11 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von cmnhorsebreeder 24.05.2021 16:03

avatar

Der Wagen muß wohl wirklich selten sein.
Dem Käufer war er € 786,00 wert!

Freundliche Grüße von Claudia

#12 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eugen & Karl 24.05.2021 22:40

Hallo,

hier hatten ja nur sehr wenige Leute Mut gehabt.

Erinnert sei an die Preisregion, die vor fast einem Jahr ein Vorserien- Gussgüterwagen 316 b erreicht hat.


Viele Grüße

#13 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von WolKo 24.05.2021 22:53

Zitat von Doppeldekker im Beitrag #9
weil Koll beratungsresistent war,

Den Eindruck hatte ich damals auch. Ansonsten war er bis dahin ein angenehmer Gesprächspartner. Aber, bei allem Respekt: er ist in erster Linie Verleger!
Viele Grüße
Wolfgang

#14 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von www.spur00.de 25.05.2021 23:46

avatar

Hallo zusammen

die Änderung zu "Made in Germany" fand ja bereits ca. 1936 wenn auch nicht ganz konsequent statt.
Umgesetzt wurden sie lediglich bei den Güterwagen. Die 1935 erstmalig erschienen Personenwagen 327 sowie die 340er Serie behielten meines Wissens bis zum Ende die Stirnseitenbeschriftung "Märklin Germany".
Lediglich die ab 1936 neu hinzugekommen Wagen wurden mit "Märklin Made in Germany" beschriftet.
Auch das Vorserienmodel des 388 ist ja bereits mit "Made in Germany" beschriftet.

Bezüglich der Kupplung wurden ab 1939 Klauenkupplung und Bügelkupplung angeboten.
Wobei die 1939 erschienenen Güterwagen 367/386/390 sehr selten mit Klauenkupplung zu finden sind

Grüße

Rainer

#15 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Eugen & Karl 26.05.2021 10:54

Hallo,

Ausnahmen bestätigen die Regel. In Spur 0 machen auch die zweiachsigen Personenwagen diesen Wandel in der Bedruckung mit.

Der Wagen 388 kommt erst 1937 heraus.

Bereits Handmuster der Neuheiten 1936 tragen die Aufschrift "Made in Germany".


Viele Grüße

#16 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von www.spur00.de 26.05.2021 15:03

avatar

Hallo zusammen,

Ganz ehrlich glaube ich knapp 800 Euro sind eher aLs günstig anzusehen. Bei Einem Auktionshaus eingeliefert und ein bichen Werbung würde sicher den Preis deutlich steigen lassen. Es ist immer wieder festzustellen das Märklin 00 Sammler sehr Artikel Nummern bezogen Suchen.

Grüße
Rainer

#17 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Printenbaron 26.05.2021 15:46

Hallo Rainer,

bei solch hoher Kaufsumme für ein so "unscheinbares" Objekt kommen als Käufer nur sehr betuchte
00-Sammler infrage. Als Wertanlage ist das grüne Flachwägelchen in einigen Jahren eher nicht anzusehen.
Oder bin ich allein mit dieser Annahme??

Sammlergrüsse von Fritz


Zitat von www.spur00.de im Beitrag #16
Hallo zusammen,

Ganz ehrlich glaube ich knapp 800 Euro sind eher aLs günstig anzusehen. Bei Einem Auktionshaus eingeliefert und ein bichen Werbung würde sicher den Preis deutlich steigen lassen. Es ist immer wieder festzustellen das Märklin 00 Sammler sehr Artikel Nummern bezogen Suchen.

Grüße
Rainer

#18 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Doppeldekker 27.05.2021 08:09

Hallo Fritz,

Ich finde "Wertanlage" als Motiv nicht gut. Sowas trifft dann vielleicht für betuchte Leute zu, aber nicht für echte Sammler. Die mögen die Modelleisenbahn ganz einfach, geben gerne auch Geld dafür sofern sie können, verbeißen sich nur wenn sie es leider nicht zahlen können oder wenn der Preis nicht passt. Ich jedenfalls hätte den Wagen gerne extra gehabt - wenn sie nur in besserer Qualität wäre.
Als Wertanlage ist von Eisenbahnen allerdings eher ab zu raten. In der Vergangenheit haben wir das auch vielen Bekannten gesagt, die davon redeten als Altersfürsorge usw.; die haben später den Wertverlust bereut statt das Hobby richtig genossen zu haben.

Noch was zu Preisen:
In diesem Jahr gab es ganz extreme Preisunterschiede bei einem anderen 00 Wagen, ein Gusswagen: in März für 7000 euro einzeln, in Mai für 2000 euro zusammen mit 2 anderen Wagen. Bei Auktionen in gleicher Region! Unterschied war nur ein (normales) Originalkarton. Man beobachtet auch viel höhere Preise bei Loks die ein Prüfsiegel-mit-Stempel dabei haben.

schöne Grüße,
Evert

#19 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von Printenbaron 27.05.2021 13:27

Hallo Evert,

ok, verstehe dich gut. Das gleiche "Wägelchen" steh seit längerer Zeit in deiner 00-Sammlung. Also für einen 00-Sammler eine TOPRARITÄT.
Es ist auch verständlich, wenn sich unter den "Ottonormal-00-Sammlern" in diese Preisregion wagen und einen Kauf niicht als Wertanlage betrachten.
Die Freude an dem Objekt steht an 1.Stelle.

Als langjähriger Sammler von alten Spielzeugbahnen weiß man von den "Hochpreis-Käufen" in vergangenen Jahren. Ob die teuren Stücke dann für die Nachwelt wirklich interessant bleiben ??

Fragt sich der Printenbaron häufig....

Schöne Zeit mit baldiger Normalität im Alltag wünscht allen Fritz

#20 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von ancella1039 30.05.2021 00:12

avatar

Hallo zusammen

800 euro sind günstig vor vielen jahren auf ebay , habe ich mir mit elaphos und noch jemanden ein gefecht geleistet ,bei 1600 euro oder 1800 euro bin ich ausgestiegen .
es gab denn wagen auch mit Bk 4.1 oder 4,2 und wenn ich mich gut erinnere auch mit 3 federblättern , es waren 2 wagen ,aber sehr unterschiedlich BK 4 vernickelt und BK schwartz ,deswegen ist es im gedachtnis geblieben bei mir ,vieleicht kann unser lieber Elaphos noch mehr dazu erläutern , er kennt diesen wagen auch sehr gut , vieleicht hat er noch bilder von damals . ob echt oder nachträglich ? kann ich nicht sagen .

meine diesen wagen auf der messeanlage von 1939 gesehen zu haben , da würde auch das 13600 EK vorgestelt ,alles die seltenen vorserien 13600 EK

habe es leider nicht gesehen , da ich mehr mit meine oldtimer beschäftigt bin , hätte ich ihn gesehen wäre es mehr als 800 euro geworden .
dieser wagen ist nicht gelötet sondern verlascht , sowas ist volkomen neu für etwas , was nicht in serie kam , sonst war es erst gelötet , es könnte sein das eine kleine serie für 1939 vorgesehen war , aber dann nicht gebaut würde ? .
dies ist der 5 oder 6 wagen denn ich kenne , schade das er nicht in serie kam .
handbeschriftet und bemalt ist er auf jeden fall

gr thomas

#21 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von www.spur00.de 26.11.2021 01:05

avatar

und schon steht er bei der 172 Münchner Spielzeugauktion für 3000€ Startgebot
Losnummer 6171

#22 RE: Märklin 00 Blech Niederbordwagen grün? von FelixFelicis 26.11.2021 13:41

avatar

Und angeboten wird er als „bislang unbekannter Prototyp" - Interessanterweise sind die 3.000€ quasi genau die Summe, für die ein gleicher grüner bei Selzer 2013 verkauft wurde, sodass sich die Frage stellt, ob der Einlieferer in Kenntnis ist, dass dieser Wagen so unbekannt wohl auch nicht sein kann.

Wie dem auch sei, tolles Stück und Gratulation an den Ersteigerer.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz