Seite 1 von 2
#1 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 12.08.2014 21:03



5. Stadtilmer Spielzeugbörse
1. Stadtilmer Sammlerforum

12. und 13. September 2014

Freitag 12. September 2014, ab 18 Uhr
Vorabendtreffen im privaten Kreis im Spielzeugmuseum Ilmenau
Ab 18 Uhr treffen sich Sammler und Liebhaber alter Spielzeuge und Blecheisenbahnen im Ilmenauer DDR-Spielzeugmuseum. Der Inhaber und Sammler Manfred Link führt persönlich durch die Ausstellung. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Abend dient dem ausgiebigen Fachsimpeln inmitten einer faszinierenden und umfangreichen Sammlung von DDR-Spielzeug.
Anmeldungen bitte nur direkt an Manfred Link, Tel. 0160/2148542
www.spielzeugmuseum-ilmenau.de, Rottenbachstraße 27, 98693 Ilmenau

Übernachtungen in Ilmenau und Stadtilm:
http://www.ilmenau.de/36-0-Hotels+und+Pensionen.html
http://stadtilm.eu/cms/front_content.php?idcat=46
Übernachtungen können auch im nahegelegenen Arnstadt oder in Erfurt gebucht werden.
______________________________________________________________________________

Samstag, 13. September 2014
Börse und Ausstellung für historisches Spielzeug
Bärsaal Stadtilm, Rudolstädter Straße 15, 99326 Stadtilm
8.30 Uhr Einlass für Händler und Aussteller zur Börse
10.00 – 13.00 Uhr Börse, Öffnung für Käufer und alle Interessierte. Zur Börse finden Sie zahlreiche Stände der Händler für Spielzeug, Eisenbahnen, Zubehör und Ersatzteile für verschiedene historische Spielzeughersteller.
Weiterhin ist die vereinseigene große Spur-0-Anlage mit Material aus Stadtilmer Produktion zu sehen, die im Bau befindliche Spur-S-Modulanlage sowie verschiedene Vitrinen mit historischem Spielzeug und Eisenbahnen aus Stadtilm. Es stehen die Anlagen in Spur S und 0 zum Ausprobieren mitgebrachter oder gekaufter Fahrzeuge zur Verfügung. Sammler und Experten bewerten Modelle und geben Fachhinweise zur Reparatur historischer Spielzeuge, zu Sammlungen, Ausstellungen und anderen Börsen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist moderat.
Zwischen 13.00 und 14.00 Uhr sollten Aussteller, welche NICHT am Sammlerforum teilnehmen, ihre Stände bitte räumen.
______________________________________________________________________________

1. Stadtilmer Sammlerforum
In diesem Jahr führt der Verein im Anschluss an die Börse erstmals ein Spielzeugforum durch. Zum Forum ist eine Anmeldung notwendig, das Forum selbst steht allen Interessierten offen.
Das Forum dient dem Kennenlernen der Sammler und Liebhaber historischen Spielzeuges mit Schwerpunkt Thüringen sowie aus Stadtilmer Produktion. Es werden Referate gehalten und Experten stehen zur Verfügung. Die Anlagen in Spur S und 0 stehen für Probefahrten und Demonstrationen des mitgebrachten Materials zur Verfügung.
Bärsaal Stadtilm, Empore des Saales

14.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung, Ablauf

14.15 Uhr Elmar Rothe: Wie kommt das Spielzeug auf den Gabentisch? Handel und Händler in der frühen DDR.

15.00 Uhr Klaus Blechschmidt: Carl Liebmann – die frühen Jahre. Die Firma Carl Liebmann Stadtilm von der Gründung über die Eisenbahnproduktion bis zur Flucht Liebmanns aus der DDR.

16.00 Uhr Winfried Hänsch und Dieter Herrnkind: Die Faszination Selbstbau. Liebmann-Stadtilm-Eisenbahnen aus eigener Fertigung.

Danach Diskussion, Austausch, Möglichkeit zum Fotografieren. Ende vsl. gegen 17 Uhr.

#2 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von REHSE 13.08.2014 09:57

avatar

Sehr intereesant,ich hoffe mal da fährt einer hin und bringt Bilder mit und vorallen zeigt sie hier.
Naja die Hoffnung stirbt zu letzt.

Gruss Tino

#3 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 14.08.2014 10:39

Bilder findest du auf der website. Du kannst auch gern teilnehmen oder die Fachpresse lesen.
Wichtig und neu ist das Sammlerforum am Nachmittag.
Du kannst gern Werbung machen. Vielleicht springt ja eine Mitfahrgelegenheit dabei für dich raus.

#4 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von REHSE 15.08.2014 10:02

avatar

Genau um diese Foren gehts mir ,wird sicherlich sehr interessant.
Nur leider liegen zwischen mir und Stadtilm 293 km in einer Richtung und
da sagt meine Skoliose mit mir nicht.

gruss Tino

#5 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 06.09.2014 22:47

Ich habe mal einen Schnappschuss rausgesucht mit einer Liebmann-Replika-Lok von Dieter Herrnkind, Neubau-Wagen mit Kienel-Autos von mir und Blechschmidt-Häusern. Also so ein richtiges Thüringer Stilleben.

#6 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von REHSE 07.09.2014 16:04

avatar

Isja niedlich die kleine grüne ,habe garnicht gewußt das es sowas von Stadtilm
gegeben haben soll???

Gruss Tino

#7 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 07.09.2014 19:10

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da steht: von Dieter Herrnkind!!!

#8 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von bernd k 07.09.2014 23:06

Guten Abend,
sofern ich richtig gelesen habe,
stand im Ursprungspost "Stadtilm-Replika-Lok".
Insofern habe ich, wie Tino offensichtlich auch,
rückgeschlossen: "Diese Lok gibt es auch als Originalversion von Stadtilm."
Oder gibt es auch Replikas ohne Original?
Wenn's intellektuell nicht gar so unterirdisch ist,
bezieh ich mich gerne auf diese Deutungen, die die Wiki spendiert:
Replikat oder Replika (lat. replicare ‚zurückbiegen‘, ‚entfalten‘, ‚erwidern‘) steht für:

die Kopie eines Gegenstandes, siehe Nachbildung
die Wiederholung eines künstlerischen Werks, siehe Kopieren (Kunst)
ein verkleinertes oder maßstäbliches Modell, siehe Modellbau

Na ja, ist auch schon spät ...

#9 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 07.09.2014 23:21

Dann eben Neuinterpretation im alten Liebmann-Stil. So ist es wohl exakt.

#10 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von Dieter Weißbach 07.09.2014 23:23

avatar

Hallo,

also ich finde die kleine Grüne recht knuffig.

Sieht aus wie eine V20.

#11 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 08.09.2014 00:00

Sie zieht auch richtig was weg. Dieter baut sie auch in anderen Varianten.

#12 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von Dieter Weißbach 08.09.2014 10:54

avatar

Guten Morgen,

mit alten Modelleisenbahn kann man sich auf sehr unterschiedliche Weise beschäftigen.

- Einige Kollegen möchten möglichst originale Stücke sammeln und gelegentlich fahren lassen.

- Andere Kollegen erfreuen sich an Nachbauten im alten Stil, die man ohne Bedenken auf
den Ausstellungsanlagen einsetzen kann.

- Einige wenige andere Kollegen bauen sogar selber mit größtem handwerklichen Geschick Modellbahnen.


Wir sollten uns an allen diesen Aktivitäten erfreuen. Insofern war hier ein Eingriff der Moderation notwendig. Punkt.

#13 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von altes Blechel 13.09.2014 16:41

avatar

Hallo Freunde der Stadtilmer und Zeuke Spur 0 Eisenbahn,

soeben aus Stadtilm zurückgekehrt,möchte ich euch und natürlich den Tino
die ersten Bilder dieser hervorragenden Veranstaltung nicht vorenthalten.
die ersten 7 Bilder gehören den uns allen bekannten Michael aus Pulsnitz,

Gruß aus dem Erzgebirge,
Gunter















weitere Bilder folgen gleich !

#14 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von altes Blechel 13.09.2014 16:53

avatar

weiter mit einigen wunderbaren Eigenbauten bzw Kleinserienmodellen,













#15 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von altes Blechel 13.09.2014 17:03

avatar

natürlich wurde auch viel gefachsimpelt,











auf den folgenden Fotos stellte Klaus Blechschmidt die lang ersehnte Kirche aus,
kann euch versprechen,ein tolles "Blechel",ich freue mich schon darauf.





dies soll mein Bericht über diese einfach großartige Veranstaltung gewesen sein,

Gruß

Gunter

#16 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 13.09.2014 17:16

Das geht ja schneller als die Veranstalter zu träumen wagen. Unsere Bilder kommen noch. Erstmal erholen!!

#17 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von Blech 13.09.2014 18:10

Toll!
Man siehts:
Für Liebmänner ein MUSS!
Dank für die Bilder!
Blech

#18 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von Dieter Weißbach 13.09.2014 19:43

avatar

Hallo Gunter,

herzlichen Dank für die Bilder aus Stadtilm.

#19 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von 101 13.09.2014 20:09

Für ein so eingegrenztes Thema ist da ganz schön was los!

Vielen Dank für die Bilder.

Gruss
Jens

#20 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von Dieter Weißbach 13.09.2014 20:14

avatar

Hallo Jens,

so eingegrenzt ist das Thema gar nicht. Da gibt es neben der Stadtilmer Spur S Bahn auch die
Liebmann-Bahn Spur 0. Von der Zeuke Spur 0 Bahn gab es offenbar ebenfalls etwas auf den Tischen.

#21 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von 101 13.09.2014 22:05

Hallo Dieter,

ich meinte es vergleichend zu einer "normalen" Modellbahnbörse gesehen, da habe ich schon welche besucht, da waren weitaus weniger Anbieter und Interessenten zu sehen.

Jedenfalls freue ich mich, wenn so eine Veranstaltung guten Zuspruch findet.

Gruss
Jens

#22 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von REHSE 14.09.2014 10:51

avatar

Schöne Bilder....schöne Preise! 490 Euro für eine MR101 Packung mit der grünen drin? ob die
noch einer zu den Konditionen kauft? der Hardcorfreak hat die grüne schon und der weichcorfreak
hat eine schwarze auf grün umgeschmirt.

Die 61er in 0 ist das ein Kunststoffgehäuse?
Die 62er in 0 ist klasse leider wird es wohl nur wenige geben die dafür 1500 Euro bezahlen,jaja ich weis
es steckt jeder Menge Arbeit drin aber die will heute keiner mehr bezahlen.

gruss Tino

#23 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 14.09.2014 11:26

Zitat von REHSE im Beitrag #22
490 Euro für eine MR101 Packung mit der grünen drin?


Der Händler ist bekannt für gute Qualität und gute Preise. Sein Stand war immer dicht umlagert. Sicher hat er auch etwas verkauft, wie alle Händler sehr zufrieden waren. Tino, Du musst eben mal rauskommen aus der Vorder-Ukraine!

#24 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von bernd k 14.09.2014 11:36

Guten Morgen,
wer's mag,
soll die 490 EUR bezahlen.
Allerdings hätte ich mir dann die für die Packung korrekte Gleisversion (mit Messingklammern) und
den ursprünglich dazugehörigen grünen D-Zug-Wagen mit Firnisslack gewünscht .

Mit Verlaub: Der letzte Satz in #23 war ja mal wieder so etwas von überflüssig.
Da sind wir von dir gehaltvollere Texte gewohnt.

#25 RE: 5. Spielzeugbörse und 1. Sammlerforum in Stadtilm 13. 9. 2014 von ypsilon 14.09.2014 11:48

Eine Wirkung hat auch immer eine Ursache. Die ist weiter oben zu finden.

Xobor Forum Software © Xobor